Facebook Twitter Pinterest
Celebrate+-+The+Greatest+... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,92
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
In den Einkaufswagen
EUR 12,70
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: westworld-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Celebrate - The Greatest Hits+ Doppel-CD

4.9 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 22. März 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 9,49
EUR 4,36 EUR 7,65
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
56 neu ab EUR 4,36 4 gebraucht ab EUR 7,65

Hinweise und Aktionen


Simple Minds-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Celebrate - The Greatest Hits+
  • +
  • 5 Album Set (Sons And Fascination / New Gold Dream / Sparkle In The Rain / Once Upon A Time / Street Fighting Years)
  • +
  • Big Music-Deluxe Box
Gesamtpreis: EUR 37,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. März 2013)
  • Erscheinungsdatum: 25. März 2013
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Virgin (Universal Music)
  • Spieldauer: 150 Minuten
  • ASIN: B00B9YDSYG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.136 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Life In A Day
  2. Chelsea Girl
  3. Changeling
  4. I Travel
  5. Celebrate
  6. The American
  7. Love Song
  8. Promised You A Miracle
  9. Glittering Prize
  10. Someone Somewhere (In Summertime)
  11. Waterfront
  12. Speed Your Love To Me
  13. Up On The Catwalk
  14. Don't You (Forget About Me)
  15. Alive And Kicking
  16. Sanctify Yourself
  17. All The Things She Said
  18. Ghostdancing

Disk: 2

  1. Belfast Child
  2. This Is Your Land
  3. Kick It In
  4. Let There Be Love
  5. See The Lights
  6. Stand By Love
  7. She's A River
  8. Hypnotised
  9. Glitterball
  10. War Babies
  11. Space
  12. Cry
  13. Spaceface
  14. Home
  15. Rockets
  16. Stars Will Lead The Way
  17. Blood Diamonds
  18. Broken Glass Park

Produktbeschreibungen

Die aus der schottischen Metropole Glasgow stammenden Simple Minds zählen seit mehr als drei Jahrzehnten zu den zweifelsohne erfolgreichsten Rock-Bands der britischen Inseln. Sei es in ihrer Heimat oder in den Staaten, sei es in den verschiedensten Ländern des europäischen Festlands wie Deutschland, Frankreich und Italien oder auf dem fünften Konitinent in Australien oder Neuseeland, überall verzeichneten Sänger Jim Kerr und seine Jungs Top-Platzierungen in den Single- und Album-Charts, überall verzückten sie die Fans mit ihren mitreißenden Live-Shows. Vor allem aber sind es auch diese unglaublichen Rock-Hymnen mit den sofort ins Ohr gehenden melodischen Hooklines, mit denen sie sich ins Langzeitgedächtnis der Pop-Geschichte eingegraben haben, wie etwa mit „Alive And Kicking“, „„Don’t You (Forget About Me)“ oder „Waterfront“. Ein Wiederhören mit diesen genannten und vielen weiteren Titeln gibt es auf Celebrate - The Greatest Hits +, einer neuen, in zwei Versionen erscheinenden Compilation - die Doppel-CD wartet mit insgesamt drei Dutzend Songs auf, die Deluxe Box enthält sogar 50 Nummern. Das besondere Bonbon sind die beiden brandneuen Tracks „Blood Diamonds“ und „Broken Glass Park“, die erneut eindrucksvoll die Pop-Klasse der Band belegen.


Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 23 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Rezension zur 3er CD Limited Edition Box:

"First came the sounds radiating like waves. Then came the songs screaming "This is who we are, this is what we do!""...dieser Spruch steht in weißer Handschrift auf schwarzem Untergrund geschrieben von Jim Kerr auf der Innenseite der stabilen Pappbox.

Zuerst einmal möchte ich betonen, dass ich kein eingefleischter "Simple Minds"-Fan bin. Ich bin erst durch das Album "Real Life" und die damit verbundenen 4 Singleauskopplungen (jede für sich aus meiner Sicht grandios) in Kontakt mit der Band gekommen. Natürlich kannte ich vorher schon die Hits wie "Dont You", "Alive and Kicking" oder auch "Belfast Child", hatte aber nie eine CD oder Single gekauft. Erst "Real Life" brachte mich dazu. Auch das eher rockige Nachfolgeralbum "Good News From The Next World" fand ich großartig...zähle dies heute tatsächlich noch zu einem meiner Lieblingsalben der 90er (neben z.B. "Achtung Baby" von U2, Depeche Modes "Violator" oder auch das "Metallica"-Album...ja mein Geschmack ist weit gefächert). Richtig begeistert war/bin ich auch vom 2005er Album "Black & White 050505". Der Song "Dolphins" zählt zu meinen absoluten Lieblingen.

Die Band hat ja bereits einige Best Of Zusammenstellungen und auch Live-Alben veröffentlicht und ich habe mir jetzt halt das "Celebrate"-Werk angeschafft.
Die Compilation enthält 47 bekannte Titel, meist die Edit/Single-Versionen (die Versionen der Songs auf den jeweiligen Alben laufen hier und da etwas länger). Außerdem sind 3 neue Songs enthalten, zwei davon ganz frisch aus 2013.
"Stagefright" ist eine eher rockige Nummer, welche mir persönlich nicht so gut gefällt...
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich fand die Band immer schon toll, hatte mir aber nie eine CD gekauft (warum auch immer). Auf dieser Best of ist alles an "Knallern" aus ihrer ganzen Wirkungszeit dabei und auch Titel, bei denen ich nun feststellte, "ach, das sind die Simple Minds?". Eine Superzusammenstellung, wie ich sie mir besser nicht vorstellen könnte. Habe ich sehr gerne gekauft.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Seit 30 Jahren sind Simple Minds meine Lieblingsband (Waterfront 1983). Was in den letzten Jahren aber so veröffentlicht wurde, fand ich doch recht langweilig. Umso freudiger war meine Überraschung über die 2 neuen Songs. Sie können es noch!! Vorallem "Broken Glass Park" ist so, wie ich mir seit langen mal wieder eine SM-Veröffentlichung gewünscht habe. Back to the roots. Bitte noch mehr davon!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit diesem 3-CD-Set bekommt man 50 Songs der Simple Minds von 1979-2013. Die CDs haben eine Spielzeit von etwas über 3,5 Stunden.

Zur Musik möchte ich nicht viel schreiben. Entweder man mag die Band oder nicht. Zumindest bekommt man mit dieser Box einen guten Überblick über die Karriere der Band. Alle Songs sind chronologisch geordnet. Das ergibt auch Sinn. Gerade die frühen New-Wave-Songs klingen wie von einer anderen Band. Ab Mitte der 80er schlug die Band dann einen anderen Weg ein.

Mit Stagefright, Blood Diamonds und Broken Glass Park gibt es 3 mehr oder weniger gelungene Songs die bisher auf keiner anderen CD der Band veröffentlicht waren. Das bietet dann auch einen Kaufanreiz für diejenigen, die schon alle regulären Alben der Band haben. Besonders Broken Glass Park hat das Zeug zum Klassiker. Blood Diamonds ist sehr poppig geraten. Stagefright ist etwas rockiger und gefällt mir nicht so sehr.

Alle Songs sind remastered in den Single-Versionen vorhanden, soweit es denn welche gab. Manche Songs wirken dadurch etwas verstümmelt. Da ich aber immer nach diesen Versionen gesucht habe, bin ich mit dieser Zusammenstellung zufrieden. Speziell an die Single-Versionen der Songs von den frühen Alben war immer schwer dranzukommen.

Nicht alle der 50 Songs waren Singles. So gibt es z.B. mit Space und Jeweller To The Stars zwei Songs vom damals unveröffentlichten Album Our Secrets Are The Same, die bestimmt nur als Singles angedacht waren. Jeweller erschien dann später etwas anders auf dem Black & White Album. Beide Songs gibt es sonst nur in der raren Silver Box zu kaufen. Dort gibt es alle Songs des Albums Our Secrets Are The Same.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Simple Minds - der Musikexport aus Schottland - hat mit dieser Box eine faszinierende Zusammenstellung ihrer bisherigen größten Hits veröffentlicht.
Es fängt mit den ersten Hits "Life in a Day", "Chelsea Girl", geht über den Megahits "Don't you..." sowie "Alive and kicking" bis hin
zu dem letzten Releases "Home" und "Stars will lead the way"; jenes Musikstück bei der ARD Sportschau als auch beim RTL Formel 1.
Bei dem 3er CD-Set gibt es zusätzlich drei neue Hits: "Stagefright", "Blood Diamonds" und "Broken Glass Park".

Für alle eingefleischten Simple Minds - Fan ein wertvolles Stück Musikgeschichte für die Hifi-Anlage für gelegentlichte Ausflüchte in die 80er Jahre Musik.
Für jene, die erst vor kurzem Simple Minds für sich neu entdecken wollen bzw. möchten, eignet sich diese 3er CD-Box vielmehr;
man erhält einen interessanten Eindruck in die abwechslungsreiche Musik der Schotten um Jim Kerr (Sänger) und Charlie Burchill (Gitarre).
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden