Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Die neuen Geschirrspüler von Bosch und Siemens im Angebot Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
3
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 16. August 2014
...leider ist diese Kurzgeschichte zwar spannend, teilweise, aber doch eher eine in die man zu lange benötigt, um rein zukommen. Dies ist wiederum meist bei Tessa Dare der Fall, aber dann hat sie einen gepackt und bei einem Buch mit mehr als 350 Seiten ist ein länger Anfang dann egal. In einer Kurzgeschichte stört mich das ungemein. Bei dieser Geschichte hätte es bei dem schwierigen Character des Helden doch mehr benötigt, um ihn besser zu verstehen oder auch um ihn zu mögen und vorallem nachzuverfolgen, warum die Heldin ihm 4 Jahre lang nachtrauerte und ihn jetzt auch noch will, trotz seines schlechten Verhaltens ihr gegenüber nach seiner Rückehr aus dem Krieg. Und in wie weit die Heldin sich in den 4 Jahren vom Mädchen zur Frau verwandelt haben soll, wird von ihr zwar ständig behauptet, aber warum das so ist, oder sein sollte, bleibt völlig außen vor. Es fehlt einfach der Vergleich vom Gestern zum Heute.
Alles in allem nicht die beste Geschichte aus der Feder Tessa Dares, weil mir für diesen Plot einfach zu wenig geliefert wird um ihn richtig zu mögen. Es ist nicht schlecht, aber im Vergleich zu sonstigen Büchern von TD auch nicht wirklich gut, ihre Bücher sind sonst eben viel besser, deshalb bin ich wohl auch kritischer als sonst.
Zumindest könnte man sagen, wem dieses Buch gefällt, der wird ihre Bücher wirklich lieben!
Wurde schon mal veröffentlicht als "The Legend of the Werestag".

Fazit:
Für umsonst eine ganz nette kurze Lektüre. Für Tessa Dare Kenner eher etwas enttäuschend, also nicht zu viel erwarten. Eben nicht schlecht 3-4 Sterne.

Die Geschichte ist auch als Free-PDF auf der Autoren Internetseite zum Herunterladen, sofern sie hier nicht als umsonst angeboten wird, wie von der Autorin gewünscht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2015
I quite enjoyed reading this novella (THANKS for making if a free download!) but I will readily admit that I might have frowned upon a few things here and there had I not known this was Tessa Dare’s first published work. But I did know when I started reading and must say that if this was the work of any other author, I might not even thought about what was missing, or not quite perfect.

Well, it’s a novella with all of a novella’s usual problems. There simply isn’t room for a satisfying story or character development, or maybe there would be enough room if Ms Dare hadn’t tried to squeeze as much into it as possible – the MCs’ past, explanations of what has changed since then, witty bantering, the “legend”, what is the relationship amongst the members of this small group, etc etc. Today’s Tessa Dare would have turned this into one of her delightful novels instead of squeezing it all into a novella format – yesterday’s Tessa Dare was still stretching her wings.

As for the characters, I must admit I couldn’t really connect with either Cecily or Luke – don’t know why, but I just couldn’t. I liked Portia and Brooke a lot better and I wonder if there’s a book dedicated to them. I need to take a closer look at all of Tessa Dare’s other novels!
In any case, I can’t stress enough how Tessa Dare is the author who made me re-discover historical romance and for this alone, she’s turned me into a fan.

I’m only giving this three stars because obviously, it cannot keep up with her more recent novels, but it’s a pleasant read nevertheless, an easy read for the daily commute to and from work and I did enjoy it. Only, not as much as Romancing the Duke, or A Week to be Wicked, for example :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2016
this author is hilarious and fun and cheery and charming. Read anything else by her. And all in all, this isn't the worse free novella ever. Read Tessa Dare!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden