Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Absolut neuwertig, als Geschenk geeignet, 1-2 Werktage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Catch .44 - Der ganz große Coup

2.3 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,49
EUR 5,95 EUR 0,17
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Catch .44 - Der ganz große Coup
  • +
  • The Cold Light of Day
  • +
  • Fire with Fire - Rache folgt eigenen Regeln
Gesamtpreis: EUR 19,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bruce Willis, Forest Whitaker, Malin Akerman
  • Regisseur(e): Aaron Harvey
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 13. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.3 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007TFFSNI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.765 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Drei sexy Gangstergirls, ein undurchsichtiger Boss, ein Profikiller - und keinem davon kann man trauen...

Für Tes und ihre beiden sexy Komplizinnen Kara und Dawn klang der Auftrag eigentlich ganz einfach: für Gangsterboss Mel sollen sie eine Drogenlieferung in einem kleinen, schäbigen Diner abfangen. Klingt nach einfachem Job, für die drei Girls jedenfalls die einfachste Übung. Wenn aber auf einmal Leute auftauchen, die dort gar nichts verloren haben und mit richtig großen Knarren rumfuchteln, dann kann man sich schon fragen, was zur Hölle hier grade schief läuft. Eine Kette von Ereignissen wird in Gang gesetzt und am Ende ist nichts mehr, wie es war und keiner ist der, der er vorgibt, zu sein…

VideoMarkt

Tes, Kara und Dawn, drei attraktive junge Damen ohne jeden Skrupel, arbeiten für einen Gangsterboss namens Mel. Zuletzt hat es dabei ein paar kleinere Probleme gegeben, weshalb sie sich bei ihrem neuen Auftrag nun bewähren müssen, sonst könnte es ihr letzter sein. Mel möchte, dass sie eine Drogenübergabe in einer Raststätte überfallen. Typen von auswärts würden sich da in seinem Revier breitmachen, fürchtet der Boss, die Mädels sollen kurzen Prozess machen. Vor Ort jedoch entwickelt sich die Situation anders als erwartet.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
... so empfand ich Aaron Harveys -Catch 44-. Den Filmnamen dabei an Joseph Hellers Roman anzulehnen(und dabei die 22 noch zu verdoppeln) ist geradezu größenwahnsinnig für diese Produktion. Der Stoff gibt sicher ein gutes Theaterstück her und könnte auch filmtechnisch interessant sein. Allerdings hat Harvey irgendwie versucht eine Pulp Fiction Kopie abzudrehen, die letztendlich einem Musikvideo mit jeder Menge Schießereien und brutalem Inhalt ähnelt. Harveys Versuch die Story packend rüberzubringen ist nicht gelungen. Vielmehr verstrickt er sich in einem Durcheinander von Handlungssträngen, die nicht zusammen passen. Das ist der eine Teil der Geschichte. Nummer zwei ist: Da spielen Forest Whitaker, Bruce Willis, Malin Akerman und Shea Wigham mit! Wie man so ein großes Potential an Schauspielkunst mit dieser dünnen Story brachliegen lässt, dass ist die eigentliche Misere bei -Catch 44-. Zwar spielen die Akteure gut, aber aus ihren zweidimensionalen Rollen können sie nicht mehr herausholen, als drin steckt; leider.

Tes(Malin Akerman), Dawn(Deborah Ann Woll) und Kara(Nikki Reed), sollen für den Drogenboss Mel(Bruce Willis) einen Deal überprüfen. Außerhalb der Stadt, in einem kleinen Imbiss, sollen sie den Drogenkurier hops nehmen und herausfinden, wer sein Auftraggeber ist. Dann sollen sie mit dem Stoff abhauen. Hört sich leicht an, ist es aber nicht. Im Imbiss geht alles schief, was nur schief gehen kann. Das liegt aber auch daran, dass noch jede Menge anderer Gangster ihre Finger im Spiel haben. Am Ende wird scharf geschossen und keiner weiß mehr, wem er noch trauen kann. Vor allem der undurchsichtige Ronny(Forest Whitaker) und Mel scheinen ihr eigenes Spiel zu spielen...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin ein großer Bruce Willis Fan und auch die Aufmachung des Covers schreit nach coolem Film.
Nachdem ich den Trailer angeschaut hatte, war mir klar das ich ihn kaufe.
FEHLER!
Leider ist das der zachste und unspannenste Film den ich seit langer Zeit gesehen habe.
Da ich aber von Tarantino Filmen her etwas abgehärtet bin was lange und scheinbar wahllose Unterhaltungen angeht, habe ich verbissen durchgehaltet in der Hoffnung das das große Ende noch kommt. Leider sind im Trailer bereits über 90% aller Aktionszenen eingepackt und daher habe ich umsonst auf das große Ende gewartet.

Ergo.. einmal gesehen, ins Regal gestellt.. nie mehr rausholen!

MfG
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Mein Vorredner hat absolut Recht, in diesem Film wird eindeutig zu viel geredet. Immer wenn sich ein wenig Spannung aufbaut, wird sie durch absolut unsinnige Dialoge zunichte gemacht. Zwischen dem Gequassel sind dann ein paar heftige Morde zu sehen (einer davon wird dreimal wiederholt-scheinbar gingen die Ideen aus, man wollte unbedingt die 90 Minuten voll kriegen), und man hofft die ganze Zeit, dass es bestimmt als Ausgleich ein überraschendes Ende geben wird, doch vergebens. Und stand nicht bei der Produktbeschreibung, dass es tolle Wendungen gibt, und am Ende keiner mehr weiss wer gut und wer böse ist?! Davon habe ich leider nichts gemerkt, für mich war von Anfang an klar, wie das ganze ausgeht. Ja, und dann wirbt der Film ja eigentlich mit Bruce Willis als Hauptdarsteller (so kam es bei mir zumindest an), er hat jedoch nur eine kleine Nebenrolle, ist höchstens 10 Minuten zu sehen. Aber selbst wenn er eine grössere Rolle in Anspruch genommen hätte, dies hätte den Film auch nicht gerettet.

Fazit: Diesen Film kann man sich sparen, hatte ihn zum Glück nur ausgeliehen, das Geld wär echt zu schade.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ich muss mich größtenteils den bisherigen (kritischen) Kritiken anschließen, runde dabei allerdings auf 3 Sterne auf. Warum?

Forest Whitaker, der ja die eigentliche Hauptrolle spielt, hat mir in seiner Rolle gut gefallen. Er spielt eine undurchsichtige zum Teil "verrückte" Rolle, die der blassen Story ein bisschen Glanz verliehen hat. Auch Malin Akerman ist hübsch anzusehen und wertet den Film zumindest optisch auf, schauspielerisch wird ihr und den anderen Protagonisten nur leider nicht viel abverlangt.

Aus technischer Sicht gibt es auch kein Grund zur Klage, die Bildqualität ist durchgängig gut bis sehr gut, Nahaufnahmen (z.B. der Gesichter) sind sehr scharf und plastisch, am Bild gibt es unterm Strich ebenso wenig auszusetzen wie am Ton, der sowohl in deutsch als auch in englisch in DTS HD 5.1 Master Audio vorliegt. Ein netter Soundtrack und klare Dialoge, gepaart mit einigen Effekten wenn geschossen wird. Keine Referenz aber dennoch ein Grund dem Gesamtprodukt mehr als ein oder zwei vernichtende Sterne zu geben!

Mir persönlich gefällt zwar der Stil eine Geschichte nicht linear, sondern in Zeitsprüngen zu erzählen, trotzdem muss ich aber ganz klar Punkte abziehen für die schwache Story und den missglückten Versuch krampfhaft einen Kultfilm zu erschaffen. Die künstlich wirkende Coolness und die fehlende Spannung trüben den Filmspaß und somit reicht es wirklich gerade so für die drei Sterne.

Die Bewertung des Bonusmaterials lasse ich nicht in das Ergebnis einfließen, es sind nämlich bis auf Trailer und BD-Live Features keine Extras vorhanden! Und für einige der wenigen Live-Extras muss man sich in einem Portal (tuneHD) anmelden, sehr schade! Immerhin besitzt die BluRay ein Wendecover.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden