Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 29,99
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ONLINEVERTRIEB
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Abverkauf Muster/Ausstellungsstück, Weltbild Edition (OHNE Tasse, OHNE Tasche), leichte Kratzer und Gebrauchsspuren, komplett in OVP (Verpackung leicht beschädigt) - 1 Jahr Garantie
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Cat Nova 8 Zoll Tablet-Computer Special Edition, Android 4.0-fähig und 1,2 GHz Prozessor, GPS

3.0 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 99,99 1 gebraucht ab EUR 29,99
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 8 Zoll Tablet-PC, kapazitiv und Multitouch
  • Android 2.3, Android 4.0 updatefähig
  • GPS, Mini-HDMI, USB 2.0, micro SD Slot, 2 Kameras
  • 4 GB interner Speicher, 512 MB RAM, 1,2 GHz Prozessor
  • ideal für Internet, E-Books, Mail und Film und Musik

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Sie brauchen Hilfe beim Tablet-Kauf? Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeCat® - Cat Sound Berlin
Artikelgewicht748 g
Produktabmessungen21 x 16 x 1,5 cm
ModellnummerC-TPC-9884
Farbeschwarz
Bildschirmgröße8 Zoll
Bildschirmauflösung800 x 600
Prozessorgeschwindigkeit1.2 GHz
Prozessoranzahl1
RAM Größe512 MB
Größe Festplatte4 GB
Connectivity Typewi-fi
WLAN Typ 802.11g 54 Mbps
BetriebssystemAndroid
Unterstützte SoftwareAndroid 2.3 / Update auf Android 4.0 bald verfügbar
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008AISM0O
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.0 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 13.103 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit11. Juni 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Diesem Sonderangebot liegt eine originale Guten-Morgen-Tasse von Cat bei! Der Cat Nova besticht mit einem außergewöhnlichen Display-Format und mit einer besonderen Display-Größe von 8 Zoll. Auf dem Multi-Touch-fähigen kapazitiven Bildschirm kommen die Android-Oberfläche, Filme, Fotos und Spiele noch glänzender herüber. Auch das Lesen von E-Books wird zum Genuss, denn Gewicht und Größe des Gerätes sind für ein maximales Lesevergnügen optimiert. Zwei eingebaute Kameras erlauben viele kreative und kommunikative Möglichkeiten wie Videotelefonie sowie Film- und Fotoaufnahmen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Zum ersten Mal bin auf Tablets im November 2011 aufmerksam geworden anlässlich eines beruflichen Besuchs in New York, wo ich aus abendlicher Langeweile in einem Shop ein 8 Zoll Gerät namens Aishuo A820 für 179,--$ gekauft habe.

Das schnelle Anlegen eines Email Accounts, telefonieren über Skype und informieren über Wlan fand ich fasziniernd. Ein paar Bugs, die vor allem auf das Android 2.3 Betriebssystem zurückzuführen sind, haben mich wenig gestört, weil das Gerät eigentlich nur mobil oder Abends am Wohnzimmertisch zum Einsatz kommt.

Nachdem Google jetzt ICS und kurz danach Jelly Bean brachte machte ich mich auf die Suche nach einer jüngeren Alternative mit GOOGLE PLAY STORE.

Ich hatte das ipad 2 meines Sohnes getestet und mich dagegen entschieden, weil ich keiner " Sekte " in einem geschlossenen System beitreten wollte. Ganz frei von Fehlern ist auch dieses System nicht, zudem die Anschlüsse auch noch spartanisch sind .

So hatte ich ein Toshiba AT100, ein Asus TF101, ein Motorola Zoom 2 und in der Preisklasse darunter ein Odys Neo 8 Zoll sowie ein Koby Kyros MID 7022 und 1125.
Samsung und Acer waren mir zu teuer und die o.e. Geräte gab es bei Freunden und Nachbarn ohne Rückversand. Ein GerätKoby 7022 ) habe ich verschenkt nach dem Kauf.

Anfänger müssen sich zunächst die Frage beantworten, wofür sie ein solches Gerät benötigen. 7 Zoll bietet hohe Mobilität, ist aber nah am Smartphone Display. 8 Zoll ist ein mobiler Kompromiss, der gute Ablesbarkeit mit noch ordentlicher Mobilität verbindet. 10 Zoll und größer ist nicht mehr wirklich mobil, da groß und schwer.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Man darf ältere Hardware nicht an heutigen Maßstäben beurteilen, deswegen kann man diesem Gerät auch nicht zur Last legen dass es vergleichsweise dick, schwer und langsam ist, auch die Akkulaufzeit ist kürzer als bei modernen Geräten.
Bei dem Gerät welches ich spottbillig bekommen habe war Android 4.04 schon installiert, der Startbildschirm ist nicht mit überflüssiger Bloatware überlastet. Der spiegelnde 4:3 Bildschirm mit Auflösung 800x600 zeigt schöne Farben, lässt sich aber nur leidlich bedienen ( reagiert oft träge ). Youtube läuft flüssig und ohne Probleme, wenn man etwas schreiben will ist die Bildschirmtastatur gut bedienbar. Das eingebaute ( 9-Kanal ) GPS mag für irgendetwas gut sein, mit Kartendarstellung ist die Hardware jedoch hoffnungslos überfordert.
Eine echte Schwachstelle ist das sehr schwache WLAN, das wirklich nur eine geringe Reichweite hat.
Wer in Nähe des Routers lesen oder surfen ( Opera installieren ) oder Youtube schauen will ist mit diesem Gerät nicht schlecht bedient, für "ernsthafte" Anwendungen ist das Gerät nicht geeignet.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hatte mir das Cat Nova bstellt, da es neben dem günstigen Preis, also erstmal probieren, ob einem Tablets an sich gefallen, auch die nette Variante bot, eine kleline Tastatur an den USB-Port des Gerätes anzuschließen (die wurde gleich mitbestellt).
Zu dem Zeitpunkt des Kaufs gab es das Gerät nur mit Android 2.3.x, aber ein Update auf ICS war ja angekündigt. Außerdem gab es die Hoffnung, dass für meine minimalen Ziele (Surfen/Mailen auf der Couch, Notizen erfassen/verwalten u.s.w.) auch ein älteres Android reichen würde.
Der erste Eindruck war auch noch recht positiv, das Gerät startete, erste Apps durchgeklickt, einige runtergeladen und ausprobiert, vielsprechend. Auch die Tastatur funktionierte am USB Port auf Anhieb (USB funktioniert also, wird später noch wichtig).
Mit dem spiegelnden Display und der etwas trägen Reaktionszeit hätte ich gerne gelebt, ich war mir durchaus im Klaren, dass das Gerät ja nicht mit einem 600 Euro teuren Tablet konkurrieren kann.
Dann kam jedoch schnell die Ernüchterung, durch einige wenige Punkte:
- WLAN funktioniert nur, wenn man direkt neben dem Router steht. Ein absolutes KO-Kriterium. Und nein, alle anderen Geräte, die das WLAN nutzen, erkennnen es in allen Räumen ohne Probleme.
- Datanaustausch per USB zum PC ebenfalls eine glatte 6, funktioniert nämlicht nicht.
- Erkennung von SD-Karten genauso.
Damit ist das Tablet völlig wertlos! Nicht mal Fotos von der SD-Card der Knipse kann man sich anschauen, was für den Urlaub vielleicht noch eine mögliche Anwendung gewesen wäre.
Notizen kann ich erfassen, aber müsste sie mir dann selbst per Mail schicken, während ich neben dem Router stehe?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ein sehr gutes Tablet, auch wenn ich keine Vergleiche habe.
Gute Ausstattung, alles notwendige für den Heimgebrauch dabei.
Erträgliche Ladezeit ca. 3 Std., Laufzeit mit WLAN ca. 4 Std.
Gute Verarbeitung.
Wieder so ein Teil mit dem man gerne die Zeit verplempert.
Display und Auflösung für mich sehr gut.
Reaktionszeiten und Druckverhalten Multitouch Bildschirm insgesamt gut
aber etwas gewöhnungsbedürftig.
WLAN (bei mir 1 Stockwerk darüber) akzeptabel schnell.
Blickneigungswinkel sehr eingeschränkt, Display spiegelt.
Bildschirmrotation hab ich meist deaktiviert, da empfindlich wenn das Tablet zu flach gehalten wird.
Zum ebook lesen find ich es auf dauer etwas zu schwer (500g) aber sonst handlich.
Sehr praktisch zum Surfen, als Fernsehzeitung, Mails abrufen usw. auf der Couch.
Die Einrichtung mit WLAN war problemlos, praktisches Menü, viele gute Apps schon installiert, insges. Anfängertauglich.
Apps zum runterladen "en masse", ebenso ebooks.
Man braucht es nicht unbedingt aber ich möchte es aber nicht mehr missen.
Update soll auf android 4 soll die nächsten Tage kommen, aber das beobachte ich erst mal,
da ich es so wie es ist schon sehr durchdacht und ausgereift finde.
Klare Empfehlung.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen