Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 7,11
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Cat Stevens - Majikat: Earth Tour 1976

4.6 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 6,40
DVD Collector's Edition
EUR 79,99
Amazon Music: Sonos gewinnen Amazon Music: Sonos gewinnen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Cat Stevens
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch
  • Bildseitenformat: 4:3
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. Mai 2004
  • Produktionsjahr: 1976
  • Spieldauer: 135 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00020X22G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.904 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Cat Stevens - Majikat Earth Tour 1976 DVD. Tracks * 1 The doves * 2 The wind * 3 Moonshadow * 4 Where do the children play * 5 Another saturday night * 6 Hard headed women * 7 Miles from nowhere * 8 King of trees * 9 Sun c79 * 10 Lady d'arbanville * 11 Banaple gas * 12 Majik of majiks * 13 Tuesday's dead * 14 Oh very young * 15 The hurt * 16 Sad lisa * 17 Two fine people * 18 Fill my eyes * 19 Father & son * 20 Ruins * 21 Peace train

Amazon.de

Das allgemeine Unverständnis im Zusammenhang mit seiner Konvertierung zum Islam haben die Tatsache fast verdrängt, dass Cat Stevens, Songwriter unsterblicher Klassiker wie "Morning Has Broken" oder "Lady D'Arbanville", einst ein gefeierter Superstar war. Die Veröffentlichung der aufwändig gestalteten DVD Majikat ruft die charismatische Aura dieser Folkpop-Ikone der 60er- und 70er-Jahre eindrucksvoll ins Gedächtnis zurück. In bester Tonqualität bekommt man neben einem ausgezeichnet gefilmten und hervorragend restaurierten Livemitschnitt während seiner letzten großen Weltournee von 1976 auch umfangreiche Bonus-Features geboten.

Für die damalige Zeit war die Bühnenshow von Cat Stevens mit zehnköpfiger Band sehr anspruchsvoll. Ein eigens entworfenes Bühnenbild und synchronisierte Filmprojektionen gehörten genauso dazu wie Zaubereinlagen und natürlich ein Feuerwerk aus zahlreichen Hits, die sich aus den Erfolgsalben wie Tea For the Tillerman, Mona Bone Jakon oder Catch Bull At Four angesammelt hatten. Die exzellente Kameraarbeit fängt dabei auch sehr menschliche Momente des als launischen Perfektionisten verschrienen Engländers ein, als er sich bei einem Song auf seiner Gitarre verspielt und verlegen zu lachen beginnt. Deutlich sichtbar werden auch Anzeichen der Ego-Probleme des introvertierten Stars, der einmal ungehalten auf den anhaltenden Applaus des Publikums reagiert, dem Ansagen zu zusammenhanglosem Gerede geraten oder Pannen unterlaufen, wie, dass er seine Band zweimal hintereinander dem Publikum vorstellen will. Der künstlerischen Qualität dieses beeindruckenden Liveauftritts tut dies jedoch keinen Abbruch. Im Gegenteil: Es verleiht der perfekten Inszenierung eine menschliche Note.

Nicht nur der sehr ansprechende Klappschuber, der eine Replik des 16-seitigen Original-Programmheftes der 76er-Tour enthält, auch die exklusiven Bonus-Features machen Majikat zum ultimativen Fanobjekt. Neben zahlreichen Untertiteln, einer Diskografie und Songtexten findet sich hier Material verschiedener Fernsehauftritte von Cat Stevens, ein Promoclip zu "Father and Son" und der sehr psychedelische Animationsfilm zu "Teaser and the Firecat".

Am Interessantesten ist jedoch ein aktuelles dreiteiliges Interview, in welchem Cat Stevens seine Karriere anhand der chronologischen Reihenfolge seiner Alben Revue passieren lässt, in dem ihm möglichen Maße Selbstkritik übt und sich auch detailliert zu seiner religiösen Überzeugung und den daraus resultierenden Problemen äußert. Hier zeigt Yusuf Islam sich keineswegs als moslemischer Fanatiker, sondern als zugänglicher Mensch, für den der Islam eine sehr persönliche Art der spirituellen Sinnfindung darstellt und dem seine Benefizprojekte ein wichtiges Anliegen sind. So lohnt sich Majikat in zweierlei Hinsicht: zum einen als hochwertige (und bisher einzige) Live-DVD von Cat Stevens und zum anderen als hilfreicher Einblick in den rätselhaften Charakter dieses Ausnahmerkünstlers. --Albrecht Volk

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 14. Oktober 2004
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Februar 2006
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Dezember 2004
Format: DVD
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 2. Juni 2005
Format: DVD
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. November 2004
Format: DVD
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?