Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Mai 2009
Obwohl etwas teurer, ist diese G-Shock ihr Geld wert. Zusätzlich zu den bekannten Features (u.a. Tough Solar, Multiband 6) gibt's einen Höhenmesser, der mir auf den ersten Blick wie Schnickschnack vorkam, aber im alltäglichen Gebrauch sehr gute Dienste leistet: der Luftdruck wird kontinuierlich gemessen und als Kurve im roten Kreissegment angezeigt. Ein kurzer Blick genügt: steigende Kurve - schönes Wetter, fallende Kurve - Regen zu erwarten. Funktioniert hervorragend.

Auch erwähnenswert: im Stoppuhr- und Timermodus (jeweils 24 Stunden) wird die Uhrzeit weiterhin angezeigt. Das hilft z.B., die abgelaufene Zeit im Parkhaus abzulesen, ohne ständig herumschalten zu müssen.

Zum Komfort: die Uhr sieht auf Fotos sehr "busy" aus, am Arm aber eher hochwertig und durch die gelungene Größe und die Echtmetallakzente (Sensor, G-Lightswitch) nicht wie Spielzeug. Trotz normalem Armband trägt sie sich sehr komfortabel. Sie bleibt auch bei etwas gelockertem Armband in Position und rutscht nicht um den Arm herum, wie manch andere G-Shock (z.B. Gietz GS-1100D).
0Kommentar| 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Super Uhr... Einstellen per Funk klappt bestens... Display unter allen Bedingungen gut ablesbar... Einfach schwer begeistert...würde sie mir immer wieder holen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2011
Generell bin ich ja eher ein Freund von Analog-Uhren und besitze auch einige Swatches, 2 Citizens und eine Seiko.
Meine absoluten Lieblingsuhren sind aber seit über einem Jahr die REIN analogen G-Shocks von Casio, ich hab 2
Modelle der Sorte Solar-Funk... Schön. Praktisch. Zuverlässig. Wartungsfrei. Praktisch "Selbstläufer"!
Aber in Wahrheit NULL Funktion und daher hab ich mich (auch aufgrund des attraktiven Preises) mal wieder zu
einer Digitalen G-Shock hingezogen gefühlt. Aber wenn, dann auch mit richtig vielen Funktionen und da landet man
halt automatisch bei diesem Modell. Bestellt-Gekauft-Geliefert.

Ich bin restlos begeistert. Ein wirklich tolles Stück Technik.
Klar, man darf wohl die Baro/Alti-Sachen nicht wirklich allzu ernst nehmen aber als Richtwerte fürs Wetter
oder beim Wandern wirds das wohl tun, für mehr braucht man sicherlich GPS!
Die Uhr ist zwar ein Plastik-Teil (sehr angenehmes, wertiges Plastik mit Edelstahl-Kern) aber von einer Fertigungsqualität,
die ihresgleichen lange suchen wird müssen. Wie aus einem Guss. Einzig der Verschluss vom Armband und auch das Armband
selber sind ein bisschen (sagen wir) unharmonisch im Vergleich zum Gesamtbild. Aber um den Preis? Allemal OK!

Die Grösse der Uhr ist perfekt, nicht mickrig aber auch nicht protzig.
Zwar wirkt sie durchaus sportlich, sehr sportlich, und ein bisschen "geekig" aber macht sicherlich auch
ihren Eindruck zum Sakko im Business-Alltag (rote Krawatte vorausgesetzt!).
Auf jeden Fall wird man auf diese Uhr des öfteren angesprochen,
schon nach wenigen Stunden hatte ich zig Gespräche mit Kollegen im Büro (und ich kenn mich ja noch NULL aus mit dem Ding)...

Die Uhr ist ein Statement. Genauso, wie die ganzen "Ich-trage-meine-Polar-auch-im-Anzug-Typen" durchaus ein Statement abgeben (wollen).
Mit dieser Uhr gibt man das Statement, dass man ein "Technik-Geek" ist, der auch was aushalten kann (und muss) und daher seine "Gadgets" so wählt,
dass sie mithalten können?!?!? ;-) Denk ich mal...

Wen das stört, sollte lieber zu den analogen und wesentlich unscheinbareren Modellen der G-Shock-Reihe greifen (die ich ohnehin sehr schätze) ;-)

Kurzum. Ich bin voll zufrieden mit dem Teil!
Der Akku war bei Auslieferung voll aufgeladen, die Uhrzeit via Funksignal auf die Sekunde gestellt und man
muss sich das Teil nur noch ums Handgelenk legen.

Die Bedienungsanleitung ist in der Form eines kleinen Papier-Ziegels mitgeliefert. Ein Witz! Is schwerer als die Uhr selber!
Aber ja, bei so vielen Funktionen muss man auch was dazu erklären ;-)
Die Funktionen werd ich mir erst in den nächsten Tagen und Wochen mal wirklich anschauen.
Brauch ich nicht wirklich, sind nur "Gimmick", da ich ja bisher eh nur "Uhrzeit" und "Datum" hatte ;-)
Wobei: Das mit dem Wetter ist echt ein geiles Feature, wesentlich schneller und präziser, als das mein
Samsung Galaxy S2 hinbekommt. Kurzfristig! So nach dem Motto: "Wirds am Abend noch regnen? Ja, es wird!"
Für Morgen weiss es dann das Smartphone sicherlich besser, is einfach ne nette Ergänzung ;-)

Fazit:
Absolute Kaufempfehlung! Besser kann man 150,- in eine digitale Uhr wohl nicht investieren...
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2009
Ich habe die Uhr im August 2008 gekauft und bin nach wie vor von ihr begeistert. Die Uhr hat mich überall hin begleitet.
Wenn ich überall sage dann meine ich das auch. Ich hatte die Uhr mit in der Sauna, im Schwimmbad, in der Badewanne und auf der Arbeit... ich arbeite in einer Kunstofffertigung wo sehr viel scharfe Kanten, Ecken, viel Hitze, Öl und Wasser ist. Die Uhr macht wirklich absolut alles mit. Trotz das sie jetzt 15 Monate alt ist, sieht sie immer noch gut aus, ohne grobe Kratzer oder ähnliches.
Meinem Vorschreiber kann ich nicht zustimmen, das Barometer funktioniert bei mir einwandfrei ohne Fehler. Höhenmeter und Thermometer sind für mich nette Gimicks mehr aber auch nicht. Die Höhenmeter Funktion arbeitet mit dem Barometer zusammen, von daher sind Schwankungen normal, das wird in der Bedienungsanleitung klar beschrieben. Wenn ich eine exakte Höhe haben möchte dann kaufe ich mir eine Uhr mit GPS.
Die Uhr bekommt von mir klare 5 STERNE.
Preis-Leistung ist top, Unverwüstlich, viele Funktionen, klasse Aussehen, Solar, Funk und alle wichtigen Informationen auf einem Blick, so muss eine Uhr sein!
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2011
ALSO: ich habe die Uhr jetzt seit fast genau einem Jahr jeden Tag am Handgelenk. Ob in der Sauna bei 100°C oder im Eiskalten Winter beim campen.
Ich möchte mal auf alle Punkte eingehen, die mir beim Kauf wichtig waren.

PRO

1. Die Solarzellen.
Ein Punkt, der mir sehr wichtig war. Habe die wie gesagt jetzt jeden Tag am Handgelenk. Die Uhr war, als ich sie bekommen habe, auf mittlerer Stufe der Batterieanzeige. Es habe sie einen Tag mal ans Fenster gelegt und seit dem ist sie immer auf MAX gewesen. und ich nutze Funktionen wie Wecker und Licht jeden Tag/Nacht.

2. Wasserdichtigkeit
Das ist denke ich mal für Leute, die eine GShock am Handgelenk hatten kein Wunder und ja auch heute kein Hexenwerk wenn eine Uhr absolut dicht ist.

3. Weckerfunktionen
Davon gibt es 5 von einander unabhängig einstellbare. 1 sogar mit Snoozefunktion.
Absolut zuverlässig. Nicht wundern wenn die Uhr Nachts in einen Standby Modus geht. Hier schaltet nur das Display ab. Uhr läuft aber natürlich weiter. Und Wecker bleibt auch an. Ist nur um Strom zu sparen.

4. Funkzeiteinstellung
Wird 1x irgendwann Nachts gemacht. Das sieht man an der Anzeige. Wenn der mal nciht synchronisiert hat merkt man das wenn die Anzeige weg ist. Ist mit bisher einmal passiert als ich in nem Bunker oder sowas ähnliches war. Aber das war nur ein mal bisher. Sonst immer sehr zuverlässig. Man soll die Uhr zwar am Fenster positionieren um auch die Funkzeit zu bekommen. Ist aber nicht nötig.

5. Beleuchtung
Ist in nem schönen und deutlich lesbaren grün. Ausreichend guter Kontrast.

6. Robust
Ja was soll ich sagen. Die uhr gehr einfach nicht kaputt. Armband und Glas+Gehäuse einfach unkaputtbar :)

CONTRA

1. Höhenmesser
Der Höhenmesser ist .... naja wie soll ich es sagen.... eher zu ganz groooben Orientierung.
Ich kann zwar schon erkennen wenn ich auf einem Berg bin oder am Meer. Aber um die auf 20 Meter genau abzulesen ist nicht der Fall.

noch ein Punkt, den ich nicht ganz einteilen kann.
die Temperaturanzeige. Die ist nur unter Wasser genau. Naja und wenn man die vom Handgelenk hat. Ansonsten beeinträchtigt die Körpertemperatur die Anzeige. Da die Funktion aber eigentlich funktioniert habe ich hierfür einen Xtra Punkt gemacht.

Hoffe das ich helfen konnte.
ABSOLUTE Kaufempfehlung.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2012
Nachdem meine 20 Jahre alte Casio Uhr mit Baro und Höhenmesser Funktion kaputt gegangen ist habe ich nach entsprechenden Ersatz im Casio Programm gesucht. Das gekaufte Modell entspricht genau meinen Erwartungen und das in der üblichen Casio Qualität.
Im Detail:
Höhenmesser: Die +/- 5 Meter Toleranz ist für mich als erfahrenen Bergwanderer zur Orientierung absolut ausreichend.
Barometer: Die Genauigkeit hat mich überrascht. Die Luftdruck - Entwicklungsaufzeichnung und die Anzeige der Tendenz (zusammen mit den optischen Wetter Wahrnehmungen in meiner Umgebung) ermöglicht mir eine verblüffend exakte Wetter Einschätzung.
Thermometer: Wenn man die Uhr ca. 25 Minuten vom Handgelenk nimmt ist die Anzeige der Umgebungstemeratur sehr genau.
Solar und Funkzeit: Funktioniert bisher (1 Monat) sehr gut.
Zusammengefasst, eine Uhr in gewohnter Casio Qualität, die auch einen etwas rauheren Umgang verträgt. Genau deshalb habe ich sie aus dem Casio Programm ausgesucht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2010
Einziger wirklicher Kritikpunkt bei dieser Uhr ist die Bedienungsanleitung: Unübersichtlich und schlecht aufgebaut, mit unzähligen Details aus denen man sich erst mühsam das Wesentliche raussuchen muss. Aber wer sich diese Uhr kauft ist ohnehin meistens ein Technik-Freak und für den stellt das keine unüberwindliches Hindernis dar. Die Bedienung der Uhr selbst ist nämlich sehr logisch und vor allem wer schon einige Casio hat wird sich rasch zu Recht finden.

Ansonsten gibt es von mir nur höchstes Lob. Die Uhr ist relativ leicht und trägt sich sehr angenehm. Die Daten sind unter allen Lichtverhältnissen klar ablesbar, sie schaut toll aus und hat wirklich alles was man sich wünscht. Funksteuerung (für mich schon fast Pflicht bei einer Uhr), Solarpower (gute Sache, weil man sich den lästigen Batteriewechsel erspart, der ja immer dann notwendig wird, wenn man sich fernab einer Servicestelle befindet), Stoppuhr, Timer, Weltzeit (unendlich praktisch auf Reisen, wenn andere herumfummeln, Zeiger verstellen, dann eine ungenaue Uhrzeit haben, drücke ich einen oder bei längeren Aufenthalt zwei Knöpfe und habe sekundengenaue Ortszeit).

Höhenmesser, Barometer und Thermometer sind ebenfalls durchaus nützlich. Klar sind beide keine Präzisionsinstrumente. Aber sehr motivierend ist der Höhenmesser beispielsweise bei diversen Freizeitaktivitäten (Wanderungen, Radfahren), wo er genau die geschafften Höhenmeter und mit einer extra (!) Stoppuhr auch die Zeit anzeigt, die man unterwegs war. Nett auch als kleine Erinnerung, dass man Maxima- und Minima-Werte abspeichern kann. Das Barometer gibt durchaus brauchbare Hinweise auf die Wetterentwicklung. Beim Thermometer habe ich die Werkseinstellung auf einen Wert korrigiert, der ungefähr die Wärme der Hand berücksichtigt - und die angezeigten Werte liegen jetzt meist ziemlich genau im Bereich der tatsächlichen Lufttemperatur.

Meine Freundin sagt, das ist ein typisches 'big boys toy' - damit hat sie vielleicht nicht so unrecht, aber so ein Spielzeug zu haben macht einfach riesigen Spaß.
44 Kommentare| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2010
Am Anfang stand die Entscheidung:
Analog oder digital?
Edelstahl oder Kunststoff?
Nach einigem hin und her (G-Shock GW-3000BD-1AER oder GW-9100 'Gulfman' bzw. GW-9200 'Riseman') habe ich mich aus Kosten- und Gewichtsgründen für die 'Riseman' entschieden und sie bei Amazon bestellt.
Bereits nach 2 Tagen klingelte der Paketservice und lieferte das gute Stück.
Ich habe die Uhr jetzt seit 10 Tagen und bin immer noch rundum begeistert. Sie lässt sich angenehm tragen und sieht sowohl in Kombination mit Hemden als auch mit Sweatshirts klasse aus.
Als Büromensch werde ich vermutlich den Höhenmesser und die anderen Zeitzonen äußerst selten nutzen, aber Barometer und Thermometer geben im Alltag ganz brauchbare Tendenzen.
OK, die Bedienungsanleitung schreckt erst mal ab, aber wenn man die grundlegende Anordnung der Knöpfe und Funktionen verstanden hat, benötigt man die Bedienungsanleitung nicht mehr.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2010
Tja, will gar nicht so viel schreiben, da dass Meiste bereits erwähnt wurde.
Ich sammle Uhren bereits seit 20 Jahre. In erster linie mechanische Uhren aller Preisklassen.

Aber ab und an trage ich gerne mal ein wenig Elektronik am Arm. Besitze bereits einige Uhren von Casio. Unteranderem die ProTreck usw.

Casio Uhren, insbesondere die G-Shock's, sind immer was besonderes. Sie stecken in der Tat einiges weg. Mann kann sie bei wirklich jeder erdenklichen Situation ohne Bedenken tragen.

Die DW 92001 er ist nun eine G-Shock mit besonders reichlicher Ausstattung. Dennoch ist sie nicht so riesig wie mach andere. Die Bedienung ist wie bei Casio gewohnt. Wer eine bedienen kann, kann alle bedienen.

Über Sinn oder Unsinn der Sensoren (Höhenmesser, Temeratur, ...) kann man streiten.

Ich persöhnlich finde sie unter bestimmten Umständen sehr nützlich und sie arbeiten auch sehr genau.

Funkempfang aller Zeitsender und Solarbetrieb sind eine tolle Sache.

Auch wenn die Uhr mal längere Zeit in der Schublade oder Vitrine lag, einfach umziehen und fertig. Keine Zeiteinstellen, kein Batteriewechsel .....

Sozusagen eine rundum sorglos Uhr.

Der Preis geht, wie ich finde in Ordnung. Citize ist da um einiges teurer und bietet nicht mehr !!!

Also, zuschlagen und anlegen ! Die Uhr macht spass und ist, wie alle G-Shock's fast unkaputtbar !!

MfG Frank
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2011
Ich wollte eine Armbanduhr die robust,funktionell und genau ist. All diesen Erwartungen entspricht die "Casio GW-9200". Den Teil mit den technischen Daten lasse ich bewußt aus(kann man hier bei der Produktbeschreibung nachlesen). Die einzigste Funktion die nicht zuverlässig arbeitet ist der Höhenmesser(diese Uhr besitzt kein GPS), alle anderen Funktionen entsprechen ihren Erwartungen durchaus. Diese Uhr ist angenehm zu tragen und wirkt am Handgelenk überhaupt nicht übergroß und protzig wie einige anderen G-Shock-Modelle dieser Art und trotz der vielen eingebauten Funktionen. Das Design ist modern und erreicht unter Casio-Fans bestimmt mal einen Kultstatus. Das Display ist gut abzulesen und alle wichtigen Daten sind auf einem Blick zu sehen(Tag, Epfangsstärke des Funksignals, Datum, Ladezustand des Akkus und den aktuellen Wetterverlauf als graphische Darstellung der Hectopascalwerte die permanent gemessen werden). Durch ein kurzes Zuschalten kann man die Uhrzeit des Funksignal-Updates erfahren. Dank der vorhandenen Solar-Technik ist ein Batteriewechsel erst einmal nicht nötig. Irgendwann(in ein paar Jahren)sollte man den Akku altersbedingt schon ersetzen lassen. Besonders gelungen ist auch die volle Displaybeleuchtung die durch das Betätigen des G-Shock-Button aktiviert wird. Alles in Einem eine gelungene Uhr die vor allem Spaß macht!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)