Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Casio EXILIM EX-Z450 BK Digitalkamera (12 Megapixel, 4-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) schwarz

3.8 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 12,1 Megapixel CCD-Chip
  • 4fach optischer Zoom
  • Weitwinkeloptik ab 26 mm
  • Extrem großes und helles 7,6 cm (3 Zoll) TFT-Farbdisplay
  • HD-Videoaufnahme

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 9,7 x 5,8 x 2,1 cm ; 132 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 662 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: EX-Z450 BK
  • ASIN: B002YUU0BS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. November 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen


EXILIM Zoom EX-Z450

Die EXILIM Zoom EX-Z450 überzeugt mit 12,1 Megapixel und einem 28 mm Weitwinkel Objektiv mit 4fach optischem Zoom. Neben der mechanischen Bildstabilisierung und dem intelligenten Autofokus besitzt die elegante Kamera auch einen Landschafts Modus für brillante Landschaftsfotos, einen Make-Up Modus zur Glättung von Gesichtszügen und macht mit einer Akkuladung bis zu 550 Fotos.

Brillante Spitzenleistung
Die EX-Z450 versteckt in ihrem kompakten und eleganten Gehäuse leistungs- starke 12,1 Megapixel, die nicht nur für brillante Fotos, sondern auch für eine exzellente Detailbrillanz sorgen. 12,1 Megapixel sind ideal für die Bearbeitung, Vergrößerungen und den Druck von Bildausschnitte ohne Verlust der Bildqualität.

550 Fotos mit einer Akkuladung
Die Kombination aus einem energiesparenden Prozessor und einem extrem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku sorgt dafür, dass der EXILIM EX-Z450 auch an langen, erlebnisreichen Tagen nicht der Strom ausgeht und sie mit einer Akkuladung bis zu 550 Fotos nach CIPA Standard machen kann.

Intelligent Autofokus: Nie wieder unscharfe Motive auf Ihren Fotos!
Denn die intelligente AF-Funktion erfasst automatisch die idealen Fokus-Bereiche und stellt diese scharf. Die Technologie, die dahinter steckt, erkennt bei halb gedrücktem Auslöser die Größe und Konturen von Motiven und wählt dann automatisch die optimale Fokussierung aus. So können Sie ganz entspannt auf den richtigen Moment warten und brauchen nur noch "Auslösen"!

Helles und kontrastreiches 7,6 cm TFT-Farbdisplay
Die EX-Z450 ist mit einem hellen und großen Display (Super Clear LCD) ausgestattet, das eine Betrachtung aus nahezu jedem Winkel zulässt. Neben dem großen Betrachtungswinkel und einer hohen Auflösung von Auflösung von 230.400 Pixel, weist das Display einen überdurchschnittlich hohen Kontrast auf und sorgt so für einen besonders klaren und scharfen Blick auf Ihre Motive.

28 mm Weitwinkel Objektiv mit 4fach optischem Zoom
Egal ob weitläufige Landschaftsaufnahmen oder Gruppenbilder in engen Räumen: Die Kombination aus 28 mm Weitwinkeloptik und 4fach optischem Zoom macht die EX-Z450 zum perfekten Begleiter für jede Gelegenheit. Ob in einem kleinen Raum, einem Auto oder Riesenrad – mit 28 mm Brennweite können Sie einen größeren Bereich einfangen.

EXILIM Engine 4.0
Ob Gegenlicht, Portrait- und Nachtaufnahmen oder schwierige Lichtverhältnisse – mit Hilfe des neuen Bildprozessors EXILIM Engine 4.0 werden diese Herausforderungen erfolgreich gemeistert. Die EXILIM Engine 4.0 verarbeitet komplexe Bilder sehr schnell, sorgt für eine hervorragende Bildqualität mit Moiré- und Rauschunterdrückung und ermöglicht die mühelose Aufnahme und Betrachtung exzellenter Fotos.

Make-up Modus
Die EXILIM EX-Z450 verfügt über einen Make-up Modus für besonders schöne Portraitaufnahmen. Die brillante Bildverarbeitung lässt die Gesichtshaut glatter aussehen und mildert durch starkes Sonnenlicht bzw. Lichteinstrahlung verursachte Schatten im Gesicht. Sie können beliebig zwischen zwölf Stufen wählen – von leicht bis stark – und den Effekt dabei jederzeit während der Aufnahme auf dem TFT-Farbdisplay kontrollieren. Die EX-Z450 verfügt über einen separaten „Make-up Modus Button“, mit dem sich die Funktion schnell aktivieren oder deaktivieren lässt.

HD-Videoaufnahme
Mit der HD-Videoaufnahme der EXILIM EX-Z450 können hochauflösende und detailreiche Videos mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel gemacht werden – einfach den Movie Button drücken und schon beginnt die Aufnahme. Das 16:9 Breitbandformat verleiht Ihren Videoclips zudem einen ausdrucksstarken, filmreifen Charakter.

Dynamic Photo-Funktion
Die Dynamic Photo-Funktion macht es möglich, das Motiv aus einem gerade aufgenommenen Foto auszuschneiden und ein anderes Foto als Hintergrund einzusetzen. Es können sogar mehrere Motive aus einer Serienbildaufnahme ausgeschnitten und so eine Bildfolge erstellt werden, bei der sich nur das Motiv auf einem statischen Hintergrund bewegt.

Landschafts Modus
Die EX-Z450 verfügt über einen Landschafts Modus für besonders schöne Landschaftsaufnahmen. Mit „Klarer Landschaft“ lassen sich durch Bildanalyse die wichtigen Farben im Landschaftsfoto verstärken. Mit „Dunstreduzierung“ werden zusätzlich Trübungen, Dunst oder Nebel im Bild automatisch verringert. Das Ergebnis: Eine Landschaft oder Skyline erscheint klarer, Konturen sind scharf zu erkennen und der Himmel ist hell.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: gold
Habe mir diese Digitalkamera für einen Urlaubsausflug gekauft und dort ca. 600 Fotos geschossen.

Die Digi-Cam hat mich sehr positiv überrascht.

Der Bildstabilisator erzeugt sogar bei höchsten Digitalen-Zoom wunderbare Bilder. (Verwaklungen waren im Schnitt ca. 2-3 Fotos bei ca. 100 Fotos. Das obwohl ich keine "ruhige" Hand besitze.)

Bezüglich Aku stimmt die Aussage in den einzelnen Foren. Dieser haltet wirklich sehr lange. Habe ihn nach so ca. 400 Fotos mal laden müssen, und das obwohl ich und meine Frau sehr viel mit der Kamera rumgespielt haben.

Das Display kriegt von mir auch 5 Sterne, da es eine optimale größe hat und man die Bilder sehr gut schon direkt an der Kamera kontrollieren kann.

Was mich auch noch sehr überzeugt hat, waren die super Best Shot Funktion. Mit diesen Funktionen kann man wunderbare Bilder in den verschiedensten Situationen machen.

Vielleicht noch ein paar + und Minus Punkte:

+ Aku hebt sehr lange
+ sehr schönes Metallgehäuse
+ Display ist optimal
+ Weitwinkel ist vorhanden (28)
+ Bildstabilisator ist hervorragend
+ Best Shot Funktionen überzeugen

Einziger "Minuspunkt":

- Zoomwippe (Aber nur wenn man sich selbst Fotografiert, da kann es sehr leicht passieren das man an die Zoomwippe kommt und leicht den Zoom verstellt. Jedoch nach 100 Selbstaufnahmen [auch mit zwei Personen], hat man sich daran gewöhnt, und es stört nicht mehr)

Was für mich bei der Kamera nicht ausschlagebend war/ist die Videoqualität. Diese Funktion hab ich nur spaßhalber 1x verwendet, da die Kamera für mich eine Fotokamera ist. Was jedoch zu erwähnen wäre, es gibt einen eigenen Videoknopf.
2 Kommentare 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: braun
Gleich vorweg: Ich konzentriere mich bei der Rezension lediglich auf den fotografischen Bereich, die Videofunktion habe ich nicht genutzt und werde ich also daher auch nicht bewerten.

Ich war nun schon seit einer Weile auf der Suche nach einer Digitalkamera für unterwegs, da ich sonst nur eine DSRL besitze und es ja doch immer eine Entscheidung für sich ist, ob man einen solchen Brocken mal eben auf gut Glück in die Stadt nimmt.

Fotoqualität
Entgegen meinem Vorredner bin ich mit der Bildqualität sehr zufrieden. Die Exilim-Reihe kenne ich nunmal als eine Reihe, die eher weiche Bilder macht (was wohl manche als Detailmangel sehen würden). Einen Gelbstich konnte ich nicht feststellen, aber es stimmt, dass die Technik bei schönem Wetter durch den geringen ISO dazu neigt, das Bild wärmer wirken zu lassen, als es ist. Leiche Farbstiche finde ich allerdings allgemein nicht schlimm, da sich so etwas ja leicht am Computer beheben lässt und ich eben wie gesagt sowieso keine ungewünschten Farbergebnisse hatte.

Technik
Die Z450 beinhaltet, das muss man schon sagen, einige technische Spielereien. So lassen sich natürlich diverse Farbfilter einstellen (und natürlich auch schwarz-weiß), es gibt die "Lächel-Automatik", bei der die Kamera nach Herunterdrücken des Auslösers das Bild erst aufnimmt, wenn das Motiv lächelt und noch viele andere Kleinigkeiten. Außerdem lassen sich Kontrast, Sättigung und Schärfe verändern sowie natürlich der Weißabgleich und die Helligkeit des Bildes. Was eine sehr praktische Funktion ist, ist der Speicher, in dem man einstellen kann, welche Werte beim Aus- und wieder Einschalten der Kamera gespeichert bleiben sollen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: braun
Wir haben sehr lang verschiedene Digitalkameras verglichen. Klar war, dass es eine Casio Ex sein soll, weil die Menüführung einfach unschlagbar einfach und übersichtlich ist.
Ein paar Tage, nachdem wir die Ex z450 bestellt hatten, sind wir in den Urlaub gefahren. Wir haben alle Funktionen ausprobiert. Bilder machts sie echt toll. Wenn man dann auch noch den Best shot einstellt, ist die Qualität sehr gut und die Details werden hervorgehoben. Natürlich haben wir auch gefilmt. Filme werden wie auf einem Camcorder (man sollte während des Filmens nicht zoomen - wird unscharf), super Qualität und der Ton ist auch gut. Super ist auch, dass man während des Filmens Bilder machen kann.
Alles im Allen ist die Kamera sehr zu empfehlen für Personen, die gern Schnappschüsse machen und auch mal kurze Filmchen drehen wollen. Klein und Handlich und super Preis-Leistungsverhältnis.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: braun Verifizierter Kauf
Die Kamera ist wirklich gut, wie man sich allerorts bestätigen lassen kann. Daher möchte ich mich auf die seltsamen Mängel, die von der Software rühren, beschränken:

1. Man kann mit der Z450 zwar auch Videos in HD (1280x720) aufnehmen, aber ich habe festgestellt, dass die Kamera bei HD-Videos ab einer unterschiedlichen Aufnahmezeit keinen Sound mehr aufnimmt (mal ab 34 Sekunden, mal ab 56 Sekunden). Bei den beiden anderen Auflösungen (320x240 oder 640x480) tritt dieser Effekt nicht auf.
Wie mancherorts erwähnt wird, ist die Länge der Videos auf maximal 10 Minuten begrenzt, was wohl daran liegt, dass der Hersteller sich an Youtube anpassen wollte (bzw. die Kamera an diejenigen Leute anpassen wollte, die ihre Videos ungeschnitten auf Youtube einstellen wollen). Lustigerweise hat Youtube ja kürzlich die maximale Videolänge auf 15 Minuten angehoben.
Was ich jedoch nirgends gelesen habe, ist, dass man während einer Videoaufnahme den Zoom nicht verändern kann. Sehr seltsam und ärgerlich.

2. Es gibt zwar einen separaten Knopf, um eine Videoaufnahme zu starten, aber man darf keine Videos drehen, während man eine "BestShot"-Szene ausgewählt hat. Man muss vorher immer manuell auf "auto" wechseln. Das hätte der Hersteller auch automatisch regeln können.

3. Man darf auch eigene "BestShot"-Szenen speichern mit diversen Werten (ISO, Blitz, Weißabgleich, Helligkeit etc.). Die Verschlusszeit jedoch darf man nicht einstellen - das macht die Kamera immer automatisch. Leider sind längere Verschlusszeiten als 0,5 Sekunden nicht möglich. Die Kamera ist also komplett als Handkamera konzipiert. Mit Stativ erreicht man nicht so gute Ergebnisse, wie man sie erreichen könnte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen