Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Dezember 2016
Schneller Versand, sieht gut aus, alle Funktionen funktionieren und nach einer eingewöhnungsphase hat man die Funktionen schnell raus. Das Licht könnte etwas heller sein und länger leuchten aber abgesehen davon ist sie klasse. Im Wasser habe ich sie noch nicht ausprobiert und wie lange die Batterien haalten werden wir sehen. Sie ist schön leicht und sitzt gut am Handgelenk.

Edit 2.6.2017:

Habe die Uhr jetzt eine ganze Weile und sie funktioniert nach wie vor einwandfrei. Das Display hat zwei kleine Kratzer aber das war meine Schuld weil ich bei zwei Umzügen etwas ruppiger unterwegs war.
Trage die Uhr täglich und wenn diese hier durch irgendeinen Grund kaputt gehen sollte oder ich sie verliere kaufe ich auf jeden Fall eine weitere!
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2008
Als positive Punkte sind zu erwähnen:

(+) gut ablesbares Display
(+) gutes Tragegefühl
(+) viele nützliche Funktionen (z.B. Stoppuhr mit Rundenzeit)
(+) fünf Alarme
(+) Piepton zu jeder vollen Stunde abstellbar
(+) große Tasten
(+) automatisches Licht, das aber abstellbar ist
(+) angeblich 10 Jahre Batterie-Laufzeit (laut Handbuch darf man dafür einmal pro Tag das Licht anmachen, bei 10 Beleuchtungen pro Tag verkürzt sich die Batterie-Laufzeit auf 6,9 Jahre)
(+) Mondphasen- und Gezeitenanzeige (braucht wahrscheinlich kein Mensch, aber naja)
(+) intuitive "Steuerung" der Hauptfunktionen

Die folgenden negativen Punkte sind eher Abzüge in der B-Wertung und nicht wirklich ins Gewicht fallend:

(-) Licht etwas kurz (laut Casio 1,5 sek.) und funzelig
(-) Countdown nur von einer Minute bis einer Stunde einstellbar
(-) Verschluss ist nur aus Plastik und wirkt nicht so wahnsinnig stabil
(-) Mondphasen- und Gezeitenanzeige oft schlecht ablesbar
(-) viele Funktionen, die der Normalnutzer nicht benötigt und die im Handbuch sehr kompliziert beschrieben werden (z.B. der Sinn und die Funktionsweise einiger bestimmter Countdown-Arten hat sich mir auch nach mehrmaligem Durchlesen nicht erschlossen)

Trotz der kleinen Negativ-Punkte gebe ich der Uhr 5 Sterne, da vor allem das Preis-Leistung-Verhältnis stimmt!
11 Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2010
Funktionen:
auf dem "Standart display" kann man sehen:
Stunden:Minuten:Sekunden also die ganz gewöhnliche Uhrzeit in großer Schrift.
ein wenig kleiner darunter ist der Tag (z.b. Sa) und das Datum in !Umgekehrter! Reihenfolge.
für den 10. April steht da also 4-10.
Desweiteren Zeigt die Uhr (wenn man sie korrekt eingestellt hat) im normalen Betrachtungsmodus die Mondphase und für Leute die am meer wohnen die Tide (also ob Ebbe oder Flut) an.
Beides in rudimentärer graphischer Darstellung. Also keine Exakten Zeit und Höhenangaben (wir haben hier ja kein iphone ;-) Die Mondphasen unterteilen sich in Vollmond (keine schwarze Display anzeige) und Neumond (völlig schwarz ausgefüllt) dazwischen gibt es eine genauigkeit von 3 Bildelementen (der Mond besteht also aus 4 Streifenelementen)
Die Tidenanzeige besteht aus 6 Elementen wobei die wellenförmige Darstellung zum Ablesen der Tide dient (niedriges Wasser Ebbe, hoher "wasserberg" Flut + 2 zwischenschritte.
Diese Mondsachen kann man nicht sehen wenn man in einen anderen Modiwechselt. (z.b. Alarme einstellen...)

Das Licht ist rot/orange und kommt von links. Leute die Wert auf eine gute und effektreiche Ausleuchtung legen sind enttäuscht. Die Beleuchtungszeit ist objektiv betrachtet auch recht kurz. Aber man kann auch im Dunkeln die Zeitablesen. Nur muss man sich kurz Zeit dafür nehmen.

Countdowntimer
Aus unerfindlichen Gründen mag ich die irgenwie lieber wenn ich schauen möchte wie lange mein Tee noch ziehen soll oder die Nudeln kochen sollen, als mir einen Uhrzeit Allarm zu setzen.
Die letzten Sekunden vor ablauf der Zeit fängt die uhr an zu piepen und endet dann in einem langen Piepton.
Das ist also leider nicht für die Bibliothek geeignet um Lernpausen/ Lernabschnitte zu unterteilen. Aber wer hat schon eine Uhr mit Vibrationsalarm?
Ist nun die Zeit abgelaufen läuft die Zeit jetzt normal (also hochzählend) weiter. das heißt du kannst wenn du draufschaust sehen wie spät du drann bist. oder du drückst einen Knopf den du dir hoffentlich gemerkt hast und du kannst nahtlos in den 2. Timer übergehen (z.b. 15 min & 3 min sind als großer & kleiner Timer eingestellt) dann schaust du nach 15 min ob die Pizza denn schon braun genug ist und kannst sie dann nochmal 3 minuten backen lassen...
Man kann nur ganze Minuten einstellen. Allerdings muss man auch normalerweise keinen Countdown von 10min und 35sec einstellen...
Wenn man lieber den Countdown im Blick haben möchte statt ihn im hintergrund ablaufen zu lassen, bleibt man einfach im Countdownmodus (unten links an TR erkennbar) und bekommt zusätlich noch in klein (da wo vorher das Datum stand) die momentane Uhrzeit angezeigt.

Alarme:
Es gibt 5 unabhängig einstellbare Allarme. Das heißt du kannst morgens einstellen das du heute 5mal allarmiert werden möchtest -darfst aber nicht vergessen die Dinger am Abend oder direkt nach Allarm wieder auszuschalten...
sonst piepen sie jeden Tag zur gleichen Uhrzeit...
Den ersten von diesen Allarmen kann man sich (wenn man z.b. auf reisen ist oder wegen sonstwas ein paar minuten Später nochmal erinnert werden möchtest) auf Sonooze eistellen.
Auch in diesem Modus wird man über die Tatsächliche Uhrzeit in klein informiert.

Stoppuhr mit üblichen möglichkeiten ihn einzufrieren oder im hintergrund weiterlaufen zulassen um mehrere Zeiten zu nehmen. Das könnte noch mehr funktionen enthalten... aber die Stoppuhr fand ich nicht so wichtig deshalb kenne ich mich auch mit den funktionen nicht sonderlich aus...

2.Zeitzohne
Hat man z.b.: eine Freundin in einem anderen Land / Mann auf geschäftsreise in China, kann man hier wenn man lust hat deren Zeit eintragen um z.b. Anrufe besser Koordinieren zu können.

Soo jetzt noch ein paar interessante Sachen:
man kann das licht auf automatisch einstellen sodass bei einer schnellern drehung des handgelenks das licht angeht. ganz lustige Funktion allerdings kann man sich vorstellen dass das auf die Batterie geht wenn man es auch tagsüber noch an hat: für mich heißt das also lieber gar nicht erst an machen..

Die grundsätliche bedienung ist eigendlich recht einfach wenn man sich 2 Prinziepien merkt:
Moduswechsel: links unten drücken
Verschiedene Funktionen in diesem Modie dann durchwechseln: rechts unten drücken
Diese ausgewählte funktion verändern: links oben lange drücken
Die Funktion dann tatsächlich verändern: rechts unten & rechts oben verstellen gewöhnlich (hoch und runter auf jedenfall oben macht runter unten zählt hoch) Ja/Nein Sachen ist nur einer der knöpfe.. ich glaube der untere.. aber das merkt man ja dann schnell ;-)
Ansonsten heißt es eben bei den besonderen Funktionen Handbuch nachschauen und auswendig lernen wenn man die Funktionen gerne hin und wieder parat haben möchte.

Das Handbuch ist recht dick, da es sehr viele Sprachen enthält aber super klein. Ich habe mir überlegt es einfach auseinander zu schneiden und nur den deutschen teil zu behalten aber wer weiß ob dann nicht auseinanderfällt (laminiert)

eine Funktion hab ich noch vergessen: (die habe ich leider noch nicht gemeistert deshalb kann ich leider nicht genau sagen wie es funktioniert)
anhand der Sonne, meinen Einstellungen von den mondphasen (also dem ort wo ich bin), den kleinen Orangenen Gradzahlen auf dem Displayrand der Uhr und der Errechneten Gradzahl der Uhr (die noch eine information braucht bevor sie funktioniert) wird mir der Norden angezeigt.

Tragekomfort:
Plastikarmband, nicht zu schwer (also ich habe mich sofort dran gewöhnt)
ein bisschen größer als: Casio günstige flache Digitaluhr
also nur ein bisschen breiter aber ich denke doppelt so hoch.
Aber durchaus noch im Rahmen (es gibt deutlich klobigerere)

Plastik Scheibe (hat leider schon einen kratzer) aber ich habe irgendwo gelesen, das zwar (weil weiches Plastik) relativ leicht Kratzer entstehen, man sie aber auch leicht wieder raus polieren kann.

Einziger gravierender Negativpunkt (für mich):
Manchmal wechselt sie die Modi, da die Knöpfe so angebracht sind, dass wenn ich mein Handgelenk nach oben knicke (irgendwo abstützen ganz normale Alltags handlungen...) wahrlos wohl irgendwas gedrückt wird...
zum teil verstelle ich so auch zeiten....
Vielleicht Trage ich sie ja zu niedrig oder habe ein zu gelenkiges handgelenk oder zu schmal...
Das ist auf jedenfall nervtötend und auch wenn die Knöpfe so recht gut bedienbar sind sollten sie sich nicht von Handstellungen beeinflussen lassen.

So liebe Grüße
und trotzdem viel Spaß mit dieser günstigen und Leistungsstarken Uhr!
(Diese Funktionen für diesen Preis sind wirklich super)
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2008
Die W-753-1AVEF von Casio habe ich gekauf, weil mein alte Casio von 1999 leider nicht mehr zu reparieren war (Plastikrahmen an der Armbandhalterung abgebrochen)

Ich trage meine Uhren bei jeder Tätigkeit, ob bei der Gartenarbeit, Hausarbeit, im Regen, unter Wasser. in der Sonne. Nehme sie fast nie ab.

Außerdem brauche ich eine Uhr mit Lichtfunktion, da ich auch im Dunkeln arbeiten muß.

Die W-753-1AVEF macht optisch einen schönen Eindruck, ist sehr angenehm zu tragen.

Da ich an der Küste wohne war für mich die Tidenfunktion eine nette Spielerei und trug zur Kaufentscheidung für eine Uhr in dieser Preisklasse bei.

Die Mondstandsanzeige funktioniert tadellos, genauso wie die Sonnenstandsanzeige. Hierbei muss man allerdings das kleine Handbuch zu rate ziehen, um das Ablesen zu verstehen.

Leider sind schon ein paar Kratzer im Glas sichtbar, was bei meiner alten Casio (Illuminati) erst nach Jahren der Fall war.

Kann diese Uhr weiterempfehlen! Tolles Preis-Leistungsverhältnis!!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2010
Ich habe bereits zwei dieser Uhren "gehabt". Leider ist die Befestigung des Armbands am Gehäuse (wo der Stift des Armbands einrastet) aus schwachem Plastik, so dass mir bereits bei der zweiten Uhr ein Stück rausgebrochen ist. Hat jeweils ca. 2 Jahre gehalten (bei der letzten 2 Jahre und 2 Wochen :-( ). Jetzt werde ich mich nach einem Metall-Gehäuse umschauen...
Ansonsten als jahrzehntelanger Casio-Fan finde ich die Uhr (Anzeige, Funktionen, Batterie, Preis) super.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2009
Sehr übersichtliches Display, große Digitalanzeige, vielseitig und vor allem praktisch mit den zwei einstellbaren Zeiten, war damit in den USA/Las Vegas. Sehr hilfreich, damit man den Überblick zur Heimat behält!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2011
Meine alte Casio Uhr ist leider irgendwann kaputt gegangen und so brauchte ich mal wieder eine neue!
Diese Uhr ist, wie ist es von Casio auch nicht anders kenne, wieder ein echtes Multitalent. Sicherlich kann man sich darüber streiten, ob ich wissen muss, welche Mondphase wir haben, wo Norden ist und ob gerade Ebbe oder Flut ist. Ich bin ein Fan von solchen Spielereien und gebrauchen kann man sie auch immer.

Dazu ist die Uhr wieder sehr gut verarbeitet und lässt sich wunderbar tragen. Natürlich haben andere Rezensoren auch Recht, wenn sie sagen, dass die Halterung des Armbandes nur aus Plastik ist. So ist meine letzte Uhr auch kaputt gegangen. Doch sie hat mehrere Jahre problemlos gehalten und das wird sich auch bei dieser Uhr nicht ändern.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich sehr gut und ich freue mich jedes Mal, wenn ich auf meine Uhr sehen kann! Eine unbedingt Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2008
Supergutes Preis-/Leistungsverhältnis, sehr überzeugend natürlich auch die prognostizierte 10-jährige Batteriehaltbkarkeit.
Einfache und praktische Bedienung; verständliche Anleitung; Knöpfe, die sich gut drücken lassen, ohne dabei alles mögliche mitzudrücken; hilfreiche Funktionen wie Stoppuhr, fünf Alarmmöglichkeiten, Countdown - zweite Uhrzeit (für z.B. die Pflege von Freundschaften in Übersee) und - nicht zu vergessen - die optische Darstellung von Mondphase und Ebbe/Flut.
Das Licht könnte einen Hauch länger leuchten, aber die Batterie soll ja auch 10 Jahre halten.
Insgesamt sehr sehr zufriedenstellend und schön ist die Uhr noch dazu!
11 Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2011
Uhr ist top, fühlt man kaum , zahlen kann man sehr gut erkennen nur das licht könnte eine sekunde länger leuchten , dass einstellen der uhr könnte aber ein problem sein für leute die kein englisch können aber ansonsten sehr zufrieden
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2009
Ich suchte eine günstige Uhr zum Segeln die wasserdicht ist und bin sehr zufrieden damit. Einziges Minus ist die Beleuchtung, diese schwächelt.
Sonst kann ich die Uhr jedem nur weiter empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)