Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

In Case You Didn't Know

4.6 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


Olly Murs-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (25. September 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sbme/Columbia
  • ASIN: B008ARQ6D0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.097.472 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich höre die CD im Auto und sie bringt mich in gute Laune. Wenn ich Leute mitnehme mache ich die auch oft rein und die Stimmung steigt im Nuh. Ist gerade bei Arbeitskollegen oft positiv wenn wir zu einem schwierigen Terminfahren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich bin durch Olly Murs' Hit "Dear Darlin'" auf ihn aufmerksam geworden und habe mir neben dem aktuellen auch dieses Album bestellt. Besonders gut gefallen mir die ersten vier Songs, aber auch die anderen sind hörenswert. Nach hinten raus gibt es den ein oder anderen Füller, aber das ist nicht tragisch. Insgesamt ein empfehlenswertes Album, das beim Hören gute Laune macht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein solides Album, mit einigen guten Liedern.

Und selbst die, die mir persönlich nicht so gut gefallen, kann ich mir trotzdem anhören.
Gute- Laune- Lieder wie "Heart skips a beat", das man auch schon aus dem Radio kennt, überzeugen und machen die Autofahrt gleich viel schöner.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Lustiger Typ, coole Songs - gekauft! Habe seine Entwicklung bei X-Factor im englischen Fernsehen verfolgt. Sein erstes Album enthält fröhliche und gute Laune Songs und gerade die Single 'Heart Skips A Beat' mit den Rizzle Kicks muss immer lauter gedreht werden!
Gruß,
Simon
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Olly Murs, geboren 1984 in England, ist das beste Beispiel dafür, dass beim britischen Original der Castingshow "X Factor" nicht nur die Gewinner (Leona Lewis, Alexandra Burke) sondern auch die Zweitplatzierten richtig durchstarten können. Denn genau das ist Olly. Er wurde 2009 bei der 6. Staffel der Castingshow zweiter, was ihn aber nicht davon abhielt, schon jetzt deutlich erfolgreicher als der damalige Gewinner (Joe McElderry) zu sein.

Ende 2010 veröffentlichte Olly im Vereinigten Königreich sein selbst betiteltes Debutalbum, das gute Kritiken und Doppelplatin abräumen konnte. So ließ ein zweites Album nicht lange auf sich warten und ein Jahr später, im November 2011, kam - nicht weniger erfolgreich - das zweite Album "In Case You Didn't Know" raus. Und nach dem großen Erfolg im eigenen Land startet Olly nun auch international so richtig durch. Seine erste Single "Heart Skips A Beat" befindet sich gerade auf dem Weg zu Platz 1 der deutschen Charts und nun ist endlich auch sein Album raus.

Auf ebendiesem Album erwartet den Hörer in 13 Songs ein Mix aus Pop, Soul, Dance und Jazz (womit wir beim im Titel der Rezension genannten "Abwechslungsreich" wären).
"Heart Skips A Beat" ist dabei eher in die Pop/Dance-Ecke zu setzen. In dieselbe Kategorie gehört auch der Song "On My Cloud", der vom ersten Hören an gute Laune macht und von der Untermalung her etwas an eine schnelle Version von Aloe Blacc's "I Need A Dollar" erinnert. Songs wie "Dance With Me Tonight", "I've Tried Everything" und "I'm OK" gehen dann mehr in die Soul/Jazz-Ecke, bleiben aber popig genug, um nicht zu speziell zu wirken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Andrea Koßmann TOP 500 REZENSENT am 6. April 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
... und das, obwohl der Sommer nicht mal annähernd in Sicht ist! :-)

Aber ich freue mich schon sehr darauf, das Schiebedach meines Autos zu öffnen, die Sonne hineinzulassen, meinen CD-Player auf LAUT zu stellen und mit Olly Murs gemeinsam durch die Gegend zu cruisen.

Auf diesem Album befinden sich 13 Tracks, von denen mir ALLE gefallen! Ich finde, das hat man nicht allzu oft, denn auf Alben gibt es immer mal ein oder zwei Songs, die man weiterklickt, weil man sie nicht so gern hört. Bei diesem Album klicke ich fast jedes Mal nach jedem Song noch einmal auf repeat!

Ich finde die Musik sehr Gute-Laune-fördernd. Sie lädt zum Mitsingen, zum Mitwippen und auch zum Mitträumen ein. Manche Songs sind schneller, aber es gibt durchaus auch langsamere. Manche erinnern mich an die 80er, manche an die Eis-am-Stil-Filme. Olly Murs ist mit diesem Album eine tolle Mischung gelungen und ich werde mir auch sein erstes Album anschaffen. Bis zu 'My heart skips a beat' wusste ich gar nicht, dass es ihn überhaupt gibt und nun habe ich schon seit Wochen immer wieder einen Ohrwurm im Kopf, der von dieser Scheibe kommt. Toll!!

Mein CD-Player und ich freuen uns auf den Sommer mit Olly Murs!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
dieses album kaufte ich eigentlich nur wegen dem song "my heart skips a beat". als es dann ziemlich schnell in meinem briefkasten lag, musste ich es sofort hören. ich muss sagen, ich war schwer beeindruckt. neben "my heart skips a beat" befinden sich mindestens 7 andere Ohrwürmer auf dem longplayer. hier ist besonders "in case you didn`t know" zu erwähnen. olly murs ist für meine begriffe die überraschung des jahres 2012 in deutschland. ein wirklich großartiges album, das für gute laune sorgt und als ohrwurm den ganzen tag nachklingt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mein Rezensionstitel lässt ja schon darauf schließen, was ich von diesem Album halte. Ich bin allgemein seit sehr langer Zeit ein großer Olly-Murs-Fan und bestellte mir damals sofort diese CD.
Enttäuscht wurde ich natürlich nicht! Entstanden ist ein wahnsinnig, unglaublich gutes Album mit abwechslungsreichen Songs, zu denen man auch super mitsingen kann! Eines haben jedoch alle Musikstücke von Olly Murs gemeinsam: Sie schaffen es besser, als sonst ein mir bekannter Interpret, Gefühle (Freude, Reue, Wehmut) eindrucksvoll und nachwirkend zu vermitteln.
Nachfolgend möchte ich jeden der Album-Songs einzeln kurz erläutern und meine persönlichen Impressionen dazu schildern.

1. Heart Skips A Beat = Der weltbekannte Hit schlechthin. Vermittelt gute Laune und Lebensfreude. Macht einfach Spaß!

2. Oh My Goodness = Zweite ausgekoppelte Single des Albums. Wie auch "Heart Skips A Beat" hervorragend in den Charts vertreten. Ein zu Beginn etwas ruhigerer Song, der jedoch an Tempo zulegt. Dem Text nach handelt es von einer Frau, die einem mit einem Lächeln den Kopf verdreht hat. Man muss sie unbedingt finden. Man verspürt beim Hören das wohlbekannte Gefühl der spontan gefundenen Liebe - und gleichzeitig die Angst, den Auslöser zu verlieren.

3. Dance With Me Tonight = Wurde ebenfalls ausgekoppelt. Eine flotte Tanznummer (wie der Titel schon sagt), die Lebensfreude und Spaß empfinden lässt. Einfach klasse!

4. I've Tried Everything = Die typische Situation: Ein Mädchen will einem einfach nicht aus dem Kopf gehen. Man vermisst die gemeinsame Zeit und wünscht sich trotz des damit verbundenen Schmerzes, nicht daran denken zu müssen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden