Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:21,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Februar 2012
Dass sich bei Francis Durbridge manchmal etwas wiederholt, ist ja nichts Neues. Auch in dieser Folge passiert es wieder. Einige Dialoge und Handlungsteile kommen einem verdächtig bekannt vor. Auch muss ich an dieser Folge wieder bemängeln, dass alle Sprecher mehrmals eingesetzt wurden und so mal ein Inspektor einen Taxifahrer spricht oder Steve eine Augenzeugin usw. Ich finde, das macht die Unterscheidung der einzelnen Charaktere sehr schwierig. So schwer kann es ja wohl nicht sein, ein paar Komparsen zu engagieren! Oder muss die BBC so sehr sparen? Auch die Zusammenfassung am Anfang jeder Folge... mag zwar originalgetreu sein (wie z.B. bei Paul Temple - Intervenes, ist aber irgendwie langatmig und störend.
Das Alles wäre vielleicht nicht so schlimm, wenn die Story wenigstens spannend wäre. Aber auch hier bin ich etwas enttäuscht, denn die Story war reichlich verworren und unlogisch - sogar für Durbridge! Das Ende war außerdem reichlich antiklimaktisch und die Auflösung ließ massig Fragen offen. Nein, für mich gibt es definitiv bessere Folgen, auch unter den BBC-Remakes.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

To anyone who is an avid listener of Francis Durbridge radio plays, it might not be a surprise, that sometimes dialogues or stories repeat themselves. This episode is no different and it annoys me a little bit. What also annoys me, is the fact, that again all actors are speaking several roles, in order to ensure complete confusion as to the different characters. Does BBC really have to save money so badly? Can't be that hard to find some extras for the smaller roles!
All that wouldn't even be such a nuisance, if the story was a little more interesting. Instead it's very confusing and illogical, even for Durbridge! Also the end was pretty anticlimactal. Overall I was just a bit disapponted and find other episodes to be much better.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2011
Paul Temple auf der Jagd nach dem geheimnisvollen Drogenhändler "Valentine". Dieses Hörspiel wurde auch in Deutschland produziert, ist aber, ebenso wie die "Affäre Gregory" verschollen. Wer hinreichende Englischkenntnisse besitzt, hat nunmehr die Möglichkeit es in der Originalfassung zu hören. Das Hörspiel ist eine "auf alt getrimmte" Neuproduktion der BBC. Die Umsetzung ist meines Erachtens sehr gut gelungen. Es handelt sich um eine typische Durbridge-Story, mit vielen Verdächtigen, gefährlichen Situationen und überraschenden Wendungen bis der mysteriöse "Valentine" entlarvt ist.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden