Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Casanova ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Casanova

4.0 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 5,64
EUR 2,47 EUR 0,89
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Casanova
  • +
  • 10 Dinge, die ich an dir hasse (Jubiläums-Edition)
Gesamtpreis: EUR 12,63
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Heath Ledger, Sienna Miller, Jeremy Irons, Oliver Platt, Lena Olin
  • Regisseur(e): Lasse Hallström
  • Komponist: Alexandre Desplat
  • Künstler: Su Armstrong, Andrew Mondshein, Priscilla John, Jeffrey Hatcher, Mark Gordon, Oliver Stapleton, Jenny Beavan, David Gropman, Ivan Sharrock, Adam J. Merims, Leslie Holleran, Guido Cerasuolo, Lilia Trapani, Bob Guerra, Betsy Beers, Gary Levinsohn
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), Turkish (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1), French (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Arabisch, Türkisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 22. Juni 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000EMTG90
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.319 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

CASANOVA FSK:06

Amazon.de

So recht kann es der kleine Giacomo Casanova nicht verstehen, als ihn seine über alles geliebte Mutter (HELEN McCRORY) beiseite nimmt und ihm erzählt, dass sie ihn allein zurücklassen muss. Sie könne es nicht ändern, es liege in ihrem Blut. Aber sie verspricht auch, dass sie zurückkehren wird ...

... Jahre später sucht der mittlerweile zum stattlichen Mann gereifte Casanova (HEATH LEDGER) im Venedig des Jahres 1753 immer noch in jeder Frau nach seiner Mutter und ihrer Schönheit, deren Verlust er nie verwunden hat. So intensiv gestaltet sich die aussichtslose Suche, dass sein unstillbarer Hunger nach Liebe und seine einmaligen Verführungskünste mehr sind als bloßes Tagesgespräch in der Dogenstadt: Casanova ist längst eine lebende Legende, dessen amouröse Abenteuer auf der Straße von Puppenspielern nachgespielt werden. Kaum jemand weiß, wie Casanova wirklich aussieht oder ob es ihn gibt, aber er ist der Inbegriff für die totale Hingabe – und Amoral, was vor allem der Kirche längst ein Dorn im Auge ist: Auf Anweisung des Papsts in Rom soll Casanova endlich geschnappt werden – am besten in flagranti, damit man mit seiner öffentlichen Hinrichtung ein Exempel statuieren und ein Zeichen für Zucht und Ordnung setzen kann.

Eine einmalige Gelegenheit bietet sich gerade jetzt, denn Casanova macht das, was er am besten kann, ausgerechnet in einem Heiligtum der Kirche, einem Konvent. Wie alle anderen Frauen davor können auch die jungen Nonnen nicht Nein zu dem unwiderstehlichen Galan sagen, weil es ihm doch immer gelingt, jede Einzelne davon zu überzeugen, dass sie die Einzige ist. Doch womöglich hat er diesmal den Bogen überspannt: In allerletzter Sekunde gelingt es ihm, über die Dächer von Venedig zu flüchten – allerdings nicht ohne den Nonnen noch einmal einen Kuss zuzuwerfen. Doch die Häscher sind Casanova auf den Fersen. Gewandt schlüpft er durch einen Einstieg in die Uni, wo er sich in der Aula im Schatten verbirgt und Zeuge eines beeindruckenden Schauspiels wird: Gerade noch verteidigt einer der Altvorderen das männliche Vorrecht auf den Besuch der Universität und schwört, dass niemals eine Frau ihren Fuß in das ehrwürdige Gemäuer setzen wird, da stürmt ein Jüngling das Podium, reißt sich Hut und angeklebten Bart ab und entpuppt sich als ... Frau!

Francesca Bruni (SIENNA MILLER) ist ihrer Zeit weit voraus. Als progressive Denkerin und angehende Schriftstellerin nimmt sie bei ihrem Kampf um die Rechte der Frau kein Blatt vor den Mund. Um zu beweisen, dass es auch unter den Männern Gleichgesinnte gibt, zitiert sie den Philosophen Bernardo Guardi, dessen aufrührerische Pamphlete der letzte Schrei unter den Frauen Venedigs sind. Casanova ist fasziniert von dem Schauspiel – und beeindruckt von Francesca, ihrer Frechheit, Intelligenz und Schönheit. Zu spät merkt er, dass seine Jäger ihn aufgespürt haben: Casanova wird verhaftet und sofort zum Prozess gebracht...

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Giacomo Casanova, ständig verschuldeter Grande und jugendlicher Heißsporn, hat mit seinen Verführungskünsten schon derart vielen jungen Damen aus Venedigs tadelloser Gesellschaft des Kostbarsten beraubt, dass die Obrigkeit in arge Nöte gerät, das Weibsvolk ihm sehnsüchtig nachjauchzt und die Venezianer ihn kurzerhand zur Legende verklären. Als Casanova in einem Nonnenkonvent auf frischer Tat ertappt wird, soll nun Schluss sein mit der zügellosen Lebensweise: Er soll, darf, muss heiraten. Autsch. Auf der Suche nach einer passenden Frau fällt sein Auge ausgerechnet auf die junge Francesca, eine bezaubernde intellektuelle Freidenkerin, deren Hand leider schon des schnöden Mammons willens anderweitig versprochen wurde und deren größtes Feindbild ein Unhold namens Casanova verkörpert. Die Zeit eilt, denn Casanovas Untaten haben sich herumgesprochen und die heilige Inquisition naht mit wehenden Bannern aus Rom heran, um den verdorbenen Schurken seiner verdienten Strafe zuzuführen. Halleluja!

Inmitten des grandios inszenierten und farbenprächtig ausstaffierten venezianischen Flairs erwacht mit "Casanova" ein blendend arrangiertes Spektakel von geistreichen Spiegelfechtereien, raffinierten Verwechslungskomödien und kreuzfidelen Wortwechseln zum Leben. Wunderbar durchdacht, offenbart dieses goldige Filmchen überraschend viel Substanz, wobei jeder Akteur zwar auf die Schippe aber auch durchaus ernst genommen wird. Die Charaktere sind liebevoll im Glanze des unsterblichen Edelliebhabers weilend gezeichnet und in ihrer überspitzten Skurrilität so wunderbar originell und karikiert gelungen, dass man sich schon beim Ansehen derselben kaum ein Schmunzeln verkneifen kann.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
... nähme ich doch gerne in Kauf ...

Venedig 1753. Giacomo Casanova ist in aller Munde - Straßenschausteller spielen das nach, was man sich in Venedig so über den Herzensbrecher erzählt ... "Bin ich die Einzige für dich?" - "Du bist die Einzige" (für einen Tag zumindest).

"Ein solcher Mensch muss zutiefst verhaltensgestört sein. Das, was er für Liebe hält, ist in Wahrheit Narzissmus" - das ist die Einschätzung von Francesca Bruni, in die sich unser Frauenheld unsterblich verliebt. Francesa ist eine aufgeschlossene, selbständig denkende, junge Frau, die sich gegen die Heirat mit einem Genueser Kaufmann heftig sträubt. Heimlich veröffentlicht sie sogar Pamphlete unter dem Pseudonym Bernardo Guardi, was ihr später noch zum Verhängnis werden soll. Sie wird von der Inquisition als Ketzerin verfolgt ...

Die Handlung ist äußert turbulent, es geht drunter und drüber und es bleibt kein Auge trocken. Die Dialoge sind hinreißend, die Venezianische Kulisse einmalig! Das ist kein Film, den man sich nur einmal ankuckt, sondern diesen Genuss muss man sich mehrfach zu Gemüte führen. Ich denke, dass auch erst dann diese vielen wunderbaren Details sich einprägen können ... Kostüme, Kulisse, Hintergund etc. Auch der Soundtrack ist erwähnenswert - ausschließlich klassische Musik aus dieser Zeit z.B. von Vivaldi, Albinoni, Telemann, Händel, um nur die bekanntesten zu nennen.

"Chocolat"-Regisseur Lasse Hallström bringt diesen Film mit wunderbar leichter Hand und hervorragenden Schauspielern auf die Leinwand. Allen voran Heath Ledger (der eh mein ausgesprochener Liebling ist bzw.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine wirklich gelungene Inszenierung von Lasse Hallström. Ein sehr temporeiches und flüssiges Spielgeschehen, viele Höhen und Tiefen und amüsante Sequenzen sorgen für sehr vergnügliche Unterhaltung von Anfang bis Ende.
Inhaltlich mag der Film wohl nur sehr frei an die tatsächliche Lebensgeschichte des Casanova erinnern, was der Filmqualität aber absolut nichts nimmt. Die Dialoge sind zeitgemäss aber keinesfalls hölzern, sehr spritzig und lebhaft, sparen nicht an Ironie und Hintergrundwitz. Die Ausstattung und die Kostüme sind sehr opulent und prächtig, bilden die ideale Kulisse für diese herrliche Komödie.
Der Handlungsablauf wird durch eine perfekte und stimmungsvolle Musikauswahl sehr wirkungsvoll untermalt.( Ein vielleicht unterbewerteter aber manchmal doch sehr wichtiger Aspekt, gemessen an der in keinster Weise zeitgerechten und mitunter doch sehr störenden Musikauswahl zu "Ritter aus Leidenschaft" ).
Trotz der sehr gelungenen Inszenierung wird der Film massgeblich von seiner glänzenden Besetzung getragen, voran ein brillianter Heath Ledger, der sehr überzeugend und charismatisch die Rolle des Frauenhelden verkörpert. Aber auch Sienna Miller glänzt in der Rolle der "Francesca", spielt in Bestform.
Insgesamt sehr sehenswert und überaus unterhaltsam. Ideal für einen entspannten Filmabend. Kann man sich immer mal wieder ansehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich glaube, wer hier nach geschichtsträchtigem Hintergrund sucht, ist fehl am Platz. Aber hier ist eine wirklich tolles Verwechslungsspiel entstanden. Gut inszeniert. Venedig toll in Szene gesetzt mit einem verführerischen Heath Ledger (Casanova) und einer feschen Sienna Miller (Franesca Bruni). Die gesamte Darstellerriege ist sehenswert und amüsant. Man wird den ganzen Film über gut unterhalten. Auch die Musikwahl ist erstklassig. Die Dialoge sind nun mal der Zeit entrissen, aber dafür ist es auch ein Film keine Biografie. Ein wirklich empfehlenswerter Film.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden