Facebook Twitter Pinterest
EUR 68,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

La Casa de Borgona: La Casa del Rey de Espana (Avisos de Flandes, Band 14) (Spanisch) Taschenbuch – 30. September 2014

5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
5 von 5 Sternen 1 Rezension aus den USA.

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 30. September 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 68,99
EUR 47,47 EUR 63,50
9 neu ab EUR 47,47 2 gebraucht ab EUR 63,50

Weitere Bücher auf Spanisch:
Entdecken Sie Empfehlungen, Bestseller und mehr in unserem Shop für spanische Bücher. Hier klicken.
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

La Corte y las Casas Reales resultaron fundamentales en la organización política de las Monarquías modernas. Sin duda, Borgoña resultó de especial relevancia en la gestación de dicho proceso, pues su Casa Ducal adquirió una perfección reconocida por el resto de monarquías del momento. Dicho servicio a la borgoñona llegó a la Monarquía Hispana a través de Felipe I, consiguiendo imponerse a las Casas menos desarrolladas de Aragón y Castilla y convirtiéndose en la Casa de una Monarquía Universal. El presente libro pretende situar a la Casa de Borgoña de los Habsburgo hispanos en el papel nuclear que tuvo en la gestación de la Monarquía Hispánica. Al mismo tiempo, nos permite ser conscientes de que el estudio de la Historia Moderna no se ha agotado, ante la necesidad de explicar la historia de las Monarquías modernas europeas a través del análisis de la Corte y las Casas Reales. Courts and royal households played a crucial role in the development of the political organization of early modern monarchies. The Duchy of Burgundy was the first to establish a highly sophisticated household that approximated perfection at the organizational level, and for this reason was recognised by contemporary monarchies. Philip I introduced this so called 'Burgundian household' at the court of Castile. Soon it managed to reinforce its preeminence over other less developed households of the Spanish monarchy, such as those of Aragon and Castile, and it became the sole household of the Universal Monarchy. This book presents a wide-ranging and in depth portrait of the exceptional Burgundian household of the Spanish Habsburg kings, and reinterprets its role at the heart of the Spanish monarchy. This reference work, by the hands of several experts in the field, is a must have for every researcher interested in early modern political and institutional history. All texts are in Spanish.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jose Eloy Hortal Munoz is Professor of Modern History at the Universidad Rey Juan Carlos.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 1 Rezension
5.0 von 5 Sternen Five Stars 31. Mai 2015
Von Aracelli C. Fullem - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Rich in details
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.