Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
12
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:10,76 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juli 2003
Absolut zu empfehlen für alle Leute, die wie ich durch Neil Young auf diese „Band" ( vier Musiker, die sich im Stile einer 70ér-Jahre-WG zu einer Band zusammenschließen und jeder ihre eigenen Kompositionen zum Gesamtwerk der Band beisteuern, ohne Ihre Soloprojekte aufzugeben ) gestoßen sind. Diese CD bietet einen guten Überblick des Gesamtwerks bis 1991 der drei - oder mit Young vier - älteren Herren ( nur wer zusätzlich auch noch über diverse Soloprojekte Bescheid wissen will braucht das
4-CD-Boxed-Set ). Zwar fehlen wie immer bei solchen Samplern ein paar gute Sachen ( Delta, Long Time Gone, Lady of the Island, Deja Vu, Triad ... ), aber alles in allem stimmt die Mischung, auch weil der Schwerpunkt auf den beiden ersten und wohl auch besten Alben dieser Folkrock-Größen liegt.
Hierzu steuert der von den Hollies gekommene Graham Nash die netten Melodien ( Teach Your Children, Wasted on the Way, Just a Song before I go ) und 70-Jahre-„Gute Laune"-Songs ( Marrakesh Express, Our House ) bei, während Ex-Buffalo Springfield Stills vor allem mit seinen akustischen Sachen ( 4+20, Southern Cross, Helplessly Hoping, As I come of Age, Haven't we lost enough ) überzeugen kann. Das ehemalige Byrds-Mitglied Crosby ist für die etwas rockigeren, bluesigen Songs ( Almost cut my Hair, Wooden Ships, Guinevere, Shadow Captain, The Lee Shore ) zuständig. Da das Album "Crosby, Stills & Nash" heißt, kommt natürlich Neil Young mit nur zwei seiner Kompositionen ( Helpless, Ohio ) logischerweise etwas kurz.
Das Markenzeichen von CSN, der mehrstimmige Harmoniegesang, sticht vor allem in Acapella-Stücken wie „Cathedral" oder „Find the Cost of Freedom" hervor. Interessant ist das Album auch für Fans, die schon alle Scheiben haben, durch die teilweise unveröffentlichten Versionen und Alternate Mixes einiger Songs. Komplettiert wird das Ganze dann durch verschiedene Titel aus Soloprojekten der drei Heroen.
Während die ersten beiden Scheiben von CSN wie gesagt die besten Veröffentlichungen darstellen, ist diese Compilation der optimale Überblick über das Gesamtwerk. Also für
alle CSN-Neuentdecker - unbedingt kaufen !!!
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Doppel-CD "Carry on" (74:27/72:23) stellte 1991 mit 36 Songs eine Art "Light"-Version des zeitgleich erschienenen hervorragenden 4-CD-Boxsets "Remasters" (s. dort) dar und enthielt als eine Art Appetitanreger die Essenz dieses Boxsets unter weitgehendem Verzicht auf die darin enthaltenen Solo-Songs. (Das Album "American Dream" von '88 wurde ausgelassen, was aber leicht zu verschmerzen ist.)

Die Fotos und die Besetzungsangaben/Aufnahmedaten waren weiterhin im Booklet zu finden; aus Platzgründen wurden aber der Begleittext und die Kommentare zu den Songs weggelassen. Das Mastering von Stephen Barncard und Joe Gastwirt finde ich bis heute hervorragend, besonders in Anbetracht der Tatsache, dass es bereits 1991 vorgenommen wurde.

Noch besser als das Boxset funktioniert "Carry on" als konzentrierte Crosby, Stills, Nash & Young-Greatest Hits-Sammlung von 1968-1990 (wenn ich auch nicht der erste Rezensent bin, der das Fehlen von Songs wie Long Time gone, Deja vu, Delta oder Turn your Back on Love bedauert), ergänzt um ein paar schöne Outtakes und Alternativ-Mixe bzw. -Versionen vertrauter Klassiker. Für Sammler habe ich diese 13 guten Gründe für den Kauf gelistet, da sie sich auf den regulären Alben nicht finden:

1. Suite: Judy Blue Eyes (alt. '69 Mix); 2. Helplessly hoping (alt. '69 "Country" Take); 3. You don't have to cry (alt. 1st CSN Recording); 4. Guinnevere ('68 David Crosby Demo); 5. Almost cut my Hair 8'49 (unedited original Version); 6. 4+20 ('91 Remix); 7. Woodstock (alt. '69 Mix); 8. Horses through a Rainstorm & 9. The Lee Shore ("Deja vu" Outtakes); 10. Taken at all ('76 CSNY Outtake); 11. Dear Mr. Fantasy & 12. As I come of Age ("Daylight again" Outtakes); 13. Drive my Car (David Crosby, alt. Version).

Von Carry on selbst, dem Titelsong dieser Do-CD, war 1980 auf "Replay" ein vom 2. Songteil (Questions) abgetrennter und umgeschnittener Remix erschienen, dem nachträglich eine neue Schlagzeugspur sowie ein Gitarrensolo von Stephen Stills hinzugefügt wurden; leider fand sich dieser Remix damals nur auf der ausgekoppelten Our House-Maxi-CD.

Wer es (so wie ich) ausführlicher möchte, findet (neben zahlreichen weiteren CSN-Soloaufnahmen) 12 zusätzliche alternative Mixe und Outtakes auf der "Remasters"-Box; auf alle Fälle bleibt "Carry on" ein sehr befriedigender, erweiterter CSNY-Greatest Hits-Sampler von ihren Anfängen bis 1990.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 11. März 2013
Ein rundum tolles Album. Den mehrstimmigen Gesang dieser Legenden höre ich immer wieder gerne. Die bekannten und zeitlosen Balladen wie "Our House", "Teach Your Children", "Helpless" oder "Suite: Judy Blue Eyes" fehlen natürlich nicht. "Chicago" hat für mich bis heute nicht an Faszination verloren. Klanglich ist das Album völlig in Ordnung. Und wer die Herren Nash & Crosby gemeinsam mit David Gilmour im Liveconcert (oder DVD)erlebt hat, wird sich freuen hier die Originalaufnahme von "Find The Cost Of Freedom" zu hören. Auch der Longtrack "Almost Cut My Hair" mit 8:52 MInuten ist ein Highlight des Albums. Ich möchte diese Zusammenstellung sehr guter Musik nicht in meiner Sammlung missen. Freunde guter rockiger Songwritermusik können mit dem Kauf dieses Albums nichts falsch machen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Selbst wenn das Album beinahe 2o Jahre ist, erstaunt es auch heute noch bei jedem neuen Hören; die Vielfalt der Ideen der verschiedenen Bandinkarnationen und die Nach-Bearbeitung sowie die alternativen Takes ihrer Kompositionen, aber auch die Auseinandersetzung mit den Anliegen der Zeit scheinen heute so sehr auf der Höhe der Zeit wie zu dem Zeitpunkt, als sie entstanden; absolut fabelhaft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
CSN&Y spielten in verschiedenen Kombinationen miteinander. Hier wurden fast alle besten Lieder und Hits zusammengestellt, die von ihnen bis 1991 aufgenommen worden sind. (Einige wenige wie "Deja Vu" fehlen leider.)

CSN&Y sind mehr als Musik - sie sind ein Symbol. Wohl kaum eine andere Band symbolisiert die Woodstock-Generation besser. Sie singen von Liebe, Freiheit (in Beziehungen, Sexualität und Politik) und Harmonie - und über das, was diese Freiheit und Harmonie zu zerstören versucht. Diesem Freiheitsideal entsprach es auch, dass sie keine festgefügte Gruppe bildeten, sondern sich einfach immer wieder in unterschiedlichen Besetzungen für Live-Auftritte und zu Plattenaufnahmen trafen.

Mehrstimmiger Gesang und Akustikgitarren sind auf vielen Nummern ihr "Markenzeichen". CSN&Y sind wohl eine der sympathischsten Gruppen, die Musik-Geschichte geschrieben haben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
EInfach eine super Scheibe! Man bekommt eine schöne Übersicht über das Schaffen dieser wirklich außergewöhnlichen Musiker. Der Satzgesang der Truppe ist in der Rockmusik einfach unerreicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2013
würde ich jederzeit wieder kaufen, eine tolle Scheibe.
ich kann sie nur jedem weiterempfehlen, rentiert sich wirklich.
da kommen alle Oldie-Liebhaber auf ihre Kosten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2012
Die CD entspricht genau meinen Erwartungen, gute Songs (nicht nur die ich schon kannte, sondern auch viele andere) und auch noch remastert, so wie ich es gerne mag.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2011
Tolle Zusammenstellung der Musikstücke. Die Klangqualität ist ok, aber nichts Besonderes, da hatte ich mehr erhofft. Die Lieferzeit war ok. Danke vielmals und schöne Weihnachten ,-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
DER VER SAND ER FOLG TE SCH NELL SICH ER UND UN PRO BLE MAT ISCH.AUS GE ZEICH NET .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

17,49 €
7,29 €
6,00 €
11,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken