Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Carl Heinrich Graun: Der Tod Jesu Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 15. März 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 10,74 EUR 17,00
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 10,74 1 gebraucht ab EUR 17,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Carl Heinrich Graun: Der Tod Jesu
  • +
  • Weihnachtsoratorium
Gesamtpreis: EUR 27,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: -
  • Komponist: Carl Heinrich Graun
  • Audio CD (15. März 2004)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Hyperion Records (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B0000E32VY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 109.450 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Choral: Du, dessen Augen flossen
  2. Tutti: Sein Odem ist schwach
  3. Rezitativ: Gethsemane! Gethsemane!
  4. Arie: Du Held, auf den die Köcher
  5. Choral: Wen hab' ich sonst als dich allein
  6. Rezitativ: Ach mein Immanuel!
  7. Arie: Ein Gebeth um neue Stärke
  8. Rezitativ: Nun klingen Waffen
  9. Arie: Ihr weichgeschaffnen Seelen
  10. Tutti: Unsre Seele ist gebeuget zu der Erden
  11. Choral: Ich will von meiner Missethat

Disk: 2

  1. Rezitativ: Jerusalem voll Mordlust ruft
  2. Arie: So stehet ein Berg Gottes
  3. Tutti: Christus hat uns ein Vorbild gelassen
  4. Choral: Ihr werdet dir zu Ehren alles wagen
  5. Rezitativ: Da steht der traurige, verhängnisvolle Pfahl
  6. Duett: Feinde, die ihr mich betrübt
  7. Rezitativ: Wer ist der Heilige
  8. Arie: Singt dem göttlichen Propheten
  9. Tutti: Freuet euch alle, ihr Frommen
  10. Choral: Wie herrlich ist die neue Welt
  11. Rezitativ: Auf einmal fällt der aufgehaltne Schmerz
  12. Accompagnement: Es steigen Seraphin von allen Sternen nieder
  13. Choral: Ihr Augen, weint!
  14. Chor: Hier liegen wir

Produktbeschreibungen

La mort de Jésus, passion-oratorio / Uta Schwabe & Inge van de Kerkhove, sop. - Christoph Genz, ténor - Stephan Genz, baryton - La Petite Bande - Ex Tempore, dir. Sigiswald Kuijken (2 CD pour le prix d'un)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
als Ausgleich zu Bach, auch mal etwas anderes.
Sternabzug weil ich die Aufnahme lautstärkemäßig sehr schwankende empfinde, entweder liegt es an meiner Anlage oder an der Aufnahme, man muss halt ab und zu nachregeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.0 von 5 Sternen 2 Rezensionen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Very Fine Recording of Baroque Music 2. Juni 2006
Von Robert M. Nichols - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
I give this 2 CD set 5 stars to offset the previous reviewer's lukewarm critique. While not perfect it certainly deserves a higher rating than 3 stars. Let's say 4 stars. The quality of the sound from this recording is quite high as we've come to expect from Hyperion. Also the female singers are better than I expected. While it would be nice if all women sang like Dawn Upshaw or Emma Kirkby I'm afraid that's not going to come to pass. Again the orchestration was more competent than the previous reviewer led me to expect. And if Bachs Passions are a little too dense and dark for your tastes you may prefer this version of the Passion of Christ. It's lighter and a little more joyful than Bach's. All in all a very nice baroque recording.
P.S. If you're lucky you may still be able to obtain a copy of Graun's opera "Cleopatra & Cesare" from Amazon. It's out of the catalog (an injustice to music lovers everywhere) but there may be some independent sellers who still have copies. Graun wrote 30 operas. When are more going to be recorded?!
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen A lovely jewel in a tin foil setting 21. November 2005
Von Ingrid Heyn - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
Graun was a composer of remarkable qualities - his ability to create ravishing melodies made him outstanding in his day, and it is wonderful that at least some of his works are being recorded and performed today.

It's just unfortunate that this particular recording suffers from two ordinary sopranos who fail to let the music shine in their performances. It's a great pity, because there's rather a gorgeous soprano duet in this work which is not given anything like the treatment it deserves.

The male voices are quite good. Stephen Genz is particularly noteworthy. The orchestral playing is fine, although not outstanding.

In all, the recording does not stand out as wonderful. It's a quite nice CD with a few less-than-nice moments (sung by the two women, I'm afraid). It certainly doesn't give the listener the full glory of Graun's music, but for anyone who simply must have this work, the recording's adequate (and occasionally better than adequate).

For first-time listeners to Graun, I recommend you look at purchasing the recording of "Cleoptra e Cesare" by Graun, performed with extreme beauty and stylish baroque approach. Now THAT is a treat...
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.