Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 6,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Al Capone. Die Biographie Gebundene Ausgabe – 2001

4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 44,90 EUR 6,98
2 neu ab EUR 44,90 5 gebraucht ab EUR 6,98

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der unglaubliche Aufstieg des Sohnes neapolitanischer Einwanderer zu einem der mächtigsten und reichsten Männer seiner Zeit liest sich in der Biographie von Robert J. Schoenberg wie ein lupenreiner Krimi. Ein undurchdringliches Geflecht von Korruption, Erpressung und blankem Terror schützt den "Paten von Chicago" lange Zeit vor dem Zugriff der Behörden.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Wer kennt sie nicht,Bücher die große Namen oder Ereignisse als Titel verwenden, inhaltlich aber hauptsächlich fiktive Ereignisse beschreiben.
Deshalb begegne ich solchen Büchern immer mit einer gewissen Skepsis. Aber Schönberg hat mit dieser Biographie ein auf historischen Fakten basierenden "Krimiroman" geschaffen.
Er schafft es den Leser in eine Welt der Prohibition zu versetzen und man kann dieses Werk eigentlich kaum bzw lange aus der Hand zu legen, was bei einer Biographie alles andere als selbstverständlich ist.
Eigentlich schade das weder dieses Buch noch der Autor sonderlich populär ist den das hätte es sich auf jedenfall verdient.
Mit abstand die beste Biographie die ich bis jetz gelesen habe.
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Eine sehr gelungene Biographie. Ich habe schon 2 andere gelesen die waren jedoch sehr parteiisch. Entweder pro oder Contra Engel oder Teufel. Dieses Buch ist neutral und erzählt nicht nur von Al Capone sondern auch über die sehr besonderen Umstände die zu seinem Aufstieg geführt haben. Es berichtet vom "Privatmann" Capone und vom Geschäftsmann der keine Skrupel kennt. Sehr gut geschrieben und teilweiße auch sehr spannend.
Zu bemängeln wären die Fußnoten die relativ unpraktisch plaziert sind. Ausserdem werden oft zu viele Kleinigkeiten erzählt so das man in der Flut der Namen schon mal den Überblick verliert.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Endlich eine deutschsprachige Beschreibung des großen Gangsters aus dem Chicago der Zwanziger und Dreißiger!Darauf hatte ich lange gewartet, denn nachdem "Murder Inc." von Rich Cohen mein Wissensdurst über die Gangster von New York einigermaßen gestillt hatte, sollte nun Chicago dran sein!Aber leider musste ich feststellen, daß sich die Capone-Biografie nach guten Beginn in Nebensächlichkeiten verliert, und dabei Al Capone und seine Mitarbeiter leider etwas im Hintergrund bleiben, während seine "Gegner" sehr gut beschrieben werden!Das Wie und Womit Al Capone an die Macht kam, ist mir leider zu ungenügend beschrieben worden, und daß Buch fesselt deswegen auch nicht besonders!Schade eigendlich, denn hier war weitaus mehr drin!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
...handelt dieses Buch. Wer sich nur ein bisschen für americanische Geschichte, Verbrechen oder Al Capone selbst interessiert, sollte dieses Buch gelesen haben. Es ist brilliant geschrieben, mit immer guten Erklärungen und einigen Bildern + einer Karte von Chicago der damaligen Zeit. Alles in allem ein fesselndes und spannend zu lesendes Buch.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden