Facebook Twitter Pinterest
Okami ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,95
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Okami

Plattform : Nintendo Wii
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.7 von 5 Sternen 102 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager
Verkauf durch games.empire und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Nintendo Wii
  • Wii, Action; Adventure, USK 12
5 neu ab EUR 29,95 7 gebraucht ab EUR 15,91

Wird oft zusammen gekauft

  • Okami
  • +
  • Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon
  • +
  • Tales of Symphonia: Dawn of the New World
Gesamtpreis: EUR 79,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Nintendo Wii
  • NEU: Video-Rezensionen! Drehen Sie mit Ihrer Webcam Ihre eigene Video-Rezension zu diesem Artikel und laden Sie sie bei Amazon.de hoch. Hier klicken.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: Nintendo Wii
  • ASIN: B00166ZYIK
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 159 g
  • Erscheinungsdatum: 2. Juni 2008
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 102 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.072 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: Nintendo Wii

Produktbeschreibung

Wolf, Jäger, Held, Gott.

Okami, weißer Wolfsgott im himmlischen Wald, dein Volk braucht dich! Komm zu uns zurück, verteidige dein Reich. Der Dämon Orochi ist entkommen. Das Land ist verbrannt und entstellt. Monster fallen über die Menschen her. Die Bäume sind zu Stümpfen verkohlt. Lauf schnell, spring hoch, bekämpf den Unhold mit deinen Reißzähnen und Klauen - Okami, erhöre uns ...
Okami erzählt die Geschichte einer mythischen Sonnengöttin in Wolfsgestalt, die mit Hilfe ihrer Kräfte eine von Dämonen heimgesuchte Welt befreit. Dabei wendet sie dreizehn allmächtige Pinseltechniken an, um direkten Einfluss auf ihre Umgebung zu nehmen: Bäume blühen, Wasserfontänen strömen, die Sonne erstrahlt...

Mit Okami für Wii setzt Capcom ein zauberhaftes Spielerlebnis auf Nintendos stationäre Heimkonsole um und nutzt die intuitiven Steuerungsmöglichkeiten von Remote- und Nunchuk-Controller. Wii-Spieler erleben Dank des renommierten Entwicklerstudios Ready at Dawn turbulente Abenteuer mit Motiven aus japanischen Sagen, dargestellt in einer Grafik, die an malerische Zeichnungen aus Wasserfarben und Kalligraphie erinnert erstr


Features:
* Episches Abenteuer: In diesem epischen, actiongeladenen Abenteuer kämpfst du als Wolfsgott mit Reißzähnen, Klauen und ungebrochener Kraft gegen Dämonen und zerstörst finstere Kerker, um in deinem alten Reich den Frieden wiederherzustellen.
* Einzigartiger Stil: Die traditionelle japanische Tuschemalerei in Bewegung macht dieses Spiel zu einem einzigartigen Erlebnis.
* Magische Kräfte: Der weiße Wolfsgott ?kami kann mit seinen von der Macht des Göttlichen Pinsels verliehenen Superkräften die Welt verändern - Tote erwecken, Brände entfachen, Gegner zerschmettern.
* Action-Adventure-Gameplay, fordernde Rätsel und speziell auf Nintendo Wii ausgerichtetes Kontrollschema durch intuitives Schwingen des Malpinsels
* Liebevoll gestalteter Grafikstil verknüpft Wasserfarben-Malerei mit Kalligraphie-Darstellungen
* Dämonen und Monster aus japanischen Mythen und Sagen
* 16:9-Modus, Darstellung in 480p sowie optionale Anpassung an LCD- und Standard-TVs
* Spielsprache in Englisch, Bildschirmtext und Handbuch in Deutsch.


Produktbeschreibung des Herstellers

Zurück zur Natur mit Okami für Wii

Mit Okami für Wii setzt Capcom ein zauberhaftes Spielerlebnis auf Nintendos stationäre Heimkonsole um und nutzt die intuitiven Steuerungsmöglichkeiten von Remote- und Nunchuk-Controller. Bereits die im Jahre 2006 erschienene Playstation2-Fassung begeisterte die internationale Presse und wurde vielfach zum Spiel des Jahres ernannt. Ab Juni 2008 erleben Wii-Spieler Dank des renommierten Entwicklerstudios Ready at Dawn turbulente Abenteuer mit Motiven aus japanischen Sagen, dargestellt in einer Grafik, die an malerische Zeichnungen aus Wasserfarben und Kalligraphie erinnert.

Okami erzählt die Geschichte einer mythischen Sonnengöttin in Wolfsgestalt, die mit Hilfe ihrer Kräfte eine von Dämonen heimgesuchte Welt befreit. Dabei wendet sie dreizehn allmächtige Pinseltechniken an, um direkten Einfluss auf ihre Umgebung zu nehmen: Bäume blühen, Wasserfontänen strömen, die Sonne erstrahlt...

Features:

  • - Action-Adventure-Gameplay, fordernde Rätsel und speziell auf Nintendo Wii ausgerichtetes Kontrollschema durch intuitives Schwingen des Malpinsels
  • - Liebevoll gestalteter Grafikstil verknüpft Wasserfarben-Malerei mit Kalligraphie-Darstellungen
  • - Dämonen und Monster aus japanischen Mythen und Sagen
  • - 16:9-Modus, Darstellung in 480p sowie optionale Anpassung an LCD- und Standard-TVs

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: Nintendo Wii
Als ich am Freitag erwartungsvoll die Okami Disk in meine Wii gelegt habe, hatte ich noch Zweifel ob mich das PS2-Remake von Okami auch wirklich vollends überzeugen kann. Remakes auf der Wii sind keine Seltenheit mehr und deshalb patzen manche Entwickler ein Spiel mal schnell auf die Wii um "noch ein bisschen Geld zu schöpfen". Hatte Capcom mit Okami das gleiche vor? Nach nun einigen Stunden Spielzeit kann ich mit gutem Gewissens sagen: "Okami, auch mich hast du verzaubert - auf der Nintendo Wii!". Warum und wieso? Hier die Begründungen.

Grafik:
Wow! Was soll man dazu noch groß sagen. Sieht man keine Screenshots oder Videos kann man es sich nur schwer vorstellen. Alles wirkt ineinander perfekt inszeniert und animiert. Einfach fabelhaft, was Capcom hier auf die Wii zaubert. Ein "malerisches Meisterwerk", so kann man es vielleicht am besten deuten. Sah damals schon die PS2-Version gut aus, hat man die Wii-Version nochmals aufgepeppt und das Ergebnis ist mehr als überzeugend. Spielt man "Okami" dann auch noch auf einem HDTV, kommt man aus dem Staunen nur schwer wieder heraus. Riesige Landschaften, stimmungsvolle Tempelanlagen, malerische Buchten uvm. Man muss es einfach selber gespielt haben um die ganze Pracht zu bestaunen.
----> 5/5

Sound:
Eine zweischneidige Sache. Einerseits können die Sounds voll und ganz überzeugen, andererseits nervt die Vertonung der verschiedenen Protagonisten. Mehr als ein nerviges quietschen hört man nicht. Klar braucht so ein Spiel keine Sprachausgabe, in der Fantasie leben die Stimmen, wie man so schön sagt, doch so ein gejaule nervt einfach! Da hätte Capcom sich eine andere Alternative überlegen müssen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 103 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Nintendo Wii
Als Okami auf der PS2 erschien, gingen mir sofort zwei Dinge durch den Kopf:
1. WOW, was für eine hübsche Optik
2. Verflixt, dieses ganze Konzept mit den Pinseltechniken wär doch perfekt für Nintendos Wii

Als dann schließlich bekannt gemacht wurde, dass es tatsächlich eine Wii-Umsetzung geben solle, war ich natürlich restlos begeistert.

Nicht weniger begeistert war ich, als ich es dann zum ersten Mal spielen durfte. Ich mochte Capcom schon immer, besonders auch Viewtiful Joe, da es mal was erfrischendes Neues war(Cel-Shading, etwas abgedreht, ungewöhnliches Spielkonzept).
Das war bei Okami auch nicht anders, denn hier zeigt Capcom mal wieder wie
kreativ und ideenreich man ein Spiel gestalten kann.

Wir haben bisher schon viele Games im "Cel-Shading-Mantel" gesehen, aber Okami hebt sich nochmal etwas von anderen Spielen ab, da das Ganze wirklich wie
ein lebendiges Gemälde wirkt.
Genauso liebe ich das Konzept Schüsselfiguren aus der japanischen Mythologie aufzugreifen, Okami ist optisch, sowie storytechnisch also genau meine Wellenlänge.

Außer dass die Wii-Version etwas farbenfroher zu sein scheint und 16:9 unterstützt, gibt es zur PS2-Fassung keine Unterschiede.
Dass es für Nintendos Konsole keine extra Boni gibt, stört mich im Prinzip
ja nicht, nur man schaue sich mal die ganzen PS2-Umsetzungen an, die alle
neue Features erhalten haben (Viewtiful Joe, Tales of Symphonia, Resident Evil 4 usw.) Naja aber was will man machen...

Als wiedergeborene Göttin Amaterasu müsst ihr in Wolfsgestalt die Welt retten, die von dem Dämon Orochi in Dunkelheit gestürzt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Nintendo Wii
Ich hab jetzt einige Stunden Okami gespielt und nen hartnäckigen Muskelkater im Rechten Arm vom Gegner verkloppen ... ;o)

Übrigens lohnt es sich bei dem Spiel die etwas sehr ausführliche Einleitung ganz anzuschauen, die Story muß man hier schon verstehen um ganz ins Spielgeschehen eintauchen zu können!

Hier mal mein bisheriges Fazit zum Spiel (Meckerei zuerst)!

Contra:
- Steuerung: anfangs suboptimal. Unbedingt auf volle Akkus achten und gerade vorm Sensor sitzen. Außerdem die Bewegungen bei der Pinselei eher schnell als schön ausführen, dann werden dieselben besser erkannt. Wär nett gewesen, wenn das Spiel einen hierauf hingewiesen hätte. Hab ne Weile gebraucht bis ich gemerkt hab woran es hängt.
- Dialoge: sind oft nicht schnell genug wegklickbar wenn man bei Minispielen mehrere Anläufe braucht. Das nervt nach ner Weile.
- Karte: ich finde an der Karte hätte man noch arbeiten können. Ich finde die nur bedingt hilfreich.
- DVD: manchmal mag meine Wii die DVD nicht mehr lesen, besonders bei der Einführung zu beginn. Einfach DVD auswerfen und wieder reinschieben, dann gehts meistens weiter. Zur Sicherheit undbedingt oft speichern!
- Speicherung: leider kann man nur an bestimmten Stellen im Spiel speichern, daher keine Möglichkeit verstreichen lassen. Ist lästig wenn man unterbrochenwird und die Kiste schnell ausmachen will.

Pro:
Alles andere!
Einzigartige gefällige Optik! Tolle akustische Untermalung! Geniale Spielatmosphäre! Einfallsreiche Spielgestaltung! Stimmige Geschichte und sympatische Charaktere!

Mein neues Lieblingsspiel auf der Wii!

:o)
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: Nintendo Wii