Facebook Twitter Pinterest

Dieser, von Amazon.de verkaufte Artikel ist derzeit ausschließlich für Prime-Mitglieder reserviert.

Amazon Prime-Mitglieder genießen außerdem:
  • Unbegrenzten gratis Premiumversand
  • Unbegrenztes Streaming von Tausenden Filmen und Serienepisoden mit Prime Video
  • Über eine Million Songs ohne Werbung mit Prime Music
  • Premiumzugang zu allen Amazon Blitzangeboten
Probieren Sie Prime 30 Tage lang kostenfrei aus. Stornierung jederzeit möglich.
Exklusiv für Prime-Mitglieder
Dieser Artikel ist für Prime-Mitglieder für EUR 943,99 reserviert. Details
Stornierung jederzeit möglich.
Sind Sie bereits Mitglied? Anmelden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 1.011,99
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: DUKE FOTOGRAFÍA
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera (20 Megapixel APS-C CMOS Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, WiFi, DIGIC 5+ Prozessor) inkl. EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM Objektiv schwarz

3.9 von 5 Sternen 312 Kundenrezensionen
| 87 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 1.149,00
Preis: EUR 943,99 Kostenloser Versand für Prime-Mitglieder
Sie sparen: EUR 205,01 (18%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon exklusiv für Prime-Mitglieder. Details
Geschenkverpackung verfügbar.
22 neu ab EUR 930,00 2 gebraucht ab EUR 699,00
Kit inkl. 18-55 mm Objektiv
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 20,2 MP APS-C CMOS Sensor und DIGIC 5+ Prozessor für atemberaubend detailreiche Aufnahmen
  • Zoom-Lupenfunktion bei Wiedergabe: 1,5-10fach;19 AF-Kreuzsensoren (Empfindlichkeit bei mittigem Sensor bis Lichtstärke 1:2,8)
  • Dreh- und schwenkbares 7,7 cm (3,0 Zoll) großes Clear View II TFT-Display, Seitenverhältnis 3:2, ca. 1.040.000 Bildpunkte
  • Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit (4 Einstellungen)
  • Lieferumfang: EOS 70DGehäuse; Augenmuschel; Kamera-Gehäusedeckel; Trageriemen EW-70D; Akku LP-E6; Akkuladegerät LC-E6E; Netzkabel (Steckertyp E); USB-Kabel; EF-S 18-55mm Objektiv; Objektivdeckel; Objektivrückdeckel

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Passende Objektive
Finden Sie hier passende Objektive für Ihre SLR Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Stil: Kit inkl. 18-55 mm Objektiv

Produktinformation

Stil: Kit inkl. 18-55 mm Objektiv
Produktdatenblatt [95 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 7,8 x 13,9 x 10,4 cm ; 1,2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,2 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 8469B032
  • ASIN: B00DQMRVJM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Juli 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 312 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.024 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Stil: Kit inkl. 18-55 mm Objektiv
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:Kit inkl. 18-55 mm Objektiv

Canon

Canon EOS 70D

Mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde immer den richtigen Moment im Bild haben

Mit beeindruckenden Foto- und Full-HD-Videoaufnahmen fangen Sie jeden Moment ein: Die leistungsstarke EOS 70D bietet Reihenaufnahmen mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung, ein optimiertes 19-Punkt-AF System und die Canon Dual Pixel CMOS AF Technologie.

Hauptleistungsmerkmale:
  • 20,2 Megapixel APS-C CMOS-Sensor und DIGIC 5+
  • 19-Punkt-AF (alles Kreuzsensoren) und Reihenaufnahmen mit bis zu 7 B/s
  • Dual Pixel CMOS AF
  • Sofort Teilen und Fernbedienen dank WLAN
  • ISO 12.800 (erweiterbar auf H: 25.600)
  • Dreh- und schwenkbares 7,7 cm ClearView II Touchscreen-LCD
  • Intelligenter Sucher
  • Full-HD-Videos

20,2 Megapixel CMOS-Sensor und DIGIC 5+

Die leistungsstarke EOS 70D verbindet einen 20,2-Megapixel-CMOS-Sensor im APS-C-Format mit einem leistungsstarken DIGIC 5+ Bildprozessor für gestochen scharfe 14-Bit-Aufnahmen voller Details. Farben werden präzise und in natürlichen Abstufungen wiedergegeben.

Den Moment einfangen

Reihenaufnahmen mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung sind ideal für erstklassige Action-geladene Sport- oder Natur-Aufnahmen und das 19-Punkt-AF System, komplett aus Kreuzsensoren, bietet die nötige Präzision und Reaktionsschnelligkeit um jeden Moment in hochwertiger Bildqualität einzufangen.

Dual Pixel CMOS AF

Die EOS 70D ist die erste Kamera, in der Canon die neu entwickelte Dual Pixel CMOS AF Technologie vorstellt, die eine schnelle und kontinuierliche Schärfenachführung bei der Aufnahme von Videos ermöglicht. Jeder Pixel ist mit zwei Fotodioden versehen, die unabhängig von einander für den Autofokus oder zusammen für die Bildaufzeichnung ausgelesen werden.

Steuern und Teilen über WLAN

Ferngesteuertes Fotografieren aus ganz ungewöhnlichen Blickwinkeln: Die EOS 70D kann von einem PC, Mac, Tablet oder Smartphone aus gesteuert werden. Die Aufnahmen lassen sich über WLAN drahtlos ansehen, übertragen und hochladen - zum direkten Teilen mit Freunden und Familie.

Erstklassige Low-Light-Eigenschaften

Selbst wenn das Licht nachlässt, kann das Aufnehmen mit der EOS 70D weitergehen. Sie bietet einen ISO-Bereich bis zu 12.800 - erweiterbar auf 25.600 - für erstklassige Aufnahmen bei wenig Licht auch ohne Stativ oder Blitz.

Müheloses Aufnehmen aus verschiedensten Blickwinkeln

Der dreh- und schwenkbare, kapazitive 7,7 cm (3,0 Zoll) ClearView II LCD Touchscreen im Seitenverhältnis 3:2 ermöglicht die Kamerasteuerung per Fingertipp und mit 1.040.000 Bildpunkten bietet er eine hochauflösende Bildwiedergabe. In Live-View-Modus finden Sie den besten Blickwinkel für Ihre Bildkomposition.

Intelligenter Sucher mit 98 % Bildfeldabdeckung

Mit einem großen, stärker vergrößerten Bildfeld bietet der intelligente Sucher mit 22-mm-Austrittspupille eine entspannte Motivansicht und blendet für beste Bildergebnisse die wichtigsten Aufnahmeinformationen und eine elektronische Wasserwaage ein.

FULL-HD-Videos

Dank der einzigartigen Canon Dual Pixel CMOS AF Technologie ermöglicht die EOS 70D die Aufnahme von Full-HD-Videos (1.080p) mit schnellem und präzisem Autofokus. Stereoton, volle manuelle Steuerung und wählbare Bildraten geben dabei viel Raum für Kreativität.

EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM

Das ideale Standardobjektiv für alle Einsteiger in die Welt von DSLR-Fotos und -Videos
Hauptleistungsmerkmale:
  • Vielseitiger Zoombereich - ideal für Landschaften, Porträts und Reiseaufnahmen
  • Kompakt und leicht
  • 4-Stufen-Bildstabilisator zur Kompensation von Kamerawacklern
  • Stepping Motor (STM) für die kontinuierliche und praktisch geräuschlose Fokussierung bei der Videoaufzeichnung
  • Naheinstellgrenze: ca. 0,25 m
  • Praktisch frei von Blendenreflexionen und Streulicht
  • Intuitiv einsetzbare Filter
  • Einfache manuelle Scharfstellung
  • Attraktive Hintergrundunschärfe

Ideal für die ersten Schritte in der EOS Welt

Ob Landschaft, Porträt oder Action: Mit dem vielseitigen Brennweitenbereich von 18-55 mm ist dieses Objektiv für eine Vielzahl von Motiven geeignet. Die leichte Bauweise macht das Objektiv ideal für den Alltagseinsatz.

Gestochen scharfe Aufnahmen dank 4-Stufen-Bildstabilisator

Der optische Bildstabilisator kompensiert Kamerawackler und ermöglicht so selbst bei wenig Licht Aufnahmen ohne Blitz und Stativ. So erhalten Sie gestochen scharfe Aufnahmen, selbst bei bis zu vier Stufen längeren Verschlusszeiten.

Kontinuierliche, leise STM-Scharfstellung bei der Videoaufzeichnung

Die Stepping Motor Technologie (STM) ermöglicht das präzise und praktisch geräuschlose Schafstellen, damit Ihre Tonaufnahmen nicht durch störende Geräusche beeinträchtigt werden.

Für tolle Fotos

Mit einer Naheinstellgrenze von ca. 0,25 m kommen Sie ganz nah an Ihr Motiv - ideal bei besonders kleinen Objekten. Das starre Frontelement ermöglicht das mühelose Anbringen von Filtern, und der Fokusring erlaubt die jederzeitige manuelle Scharfstellung.

Hervorragende Abbildungsqualität bei jedem Motiv

Die Super Spectra Vergütung reduziert Blendenreflexionen und verbesserte die Bildschärfe; die 7-Lamellen-Irisblende ermöglicht eine attraktive Hintergrundunschärfe für eine natürliche Bildwirkung.

Hinweis:

Bei diesem Produkt gab es vereinzelt Kundenbeschwerden wegen Problemen mit dem Autofokus. Ein Grund hierfür können Kompatibilitätsprobleme mit Objektiven anderer Hersteller sein. Bei älteren Canon-Objektiven ist unter Umständen ein Update der Firmware erforderlich. Dieses kann beim Canon-Kundenservice durchgeführt werden. In jedem Fall bietet Canon jedem Kunden einen kostenlosen Check der Kamera an. Wichtig dabei ist, dass das verwendete Canon-Objektiv mit eingereicht/eingesendet wird.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Kit inkl. 18-55 mm Objektiv Verifizierter Kauf
Nach einem ausgiebigem Test kann ich eine klare Kaufempfehlung für die Canon Eos 70D aussprechen.

### AUTOFOKUS ###
Vorweg möchte ich betonen, dass mein Modell perfekt fokussiert, und zwar sowohl im Live View Modus als auch bei Benutzung des optischen Suchers. Ich habe es ausführlich mit dem 50mm f/1.4 von Canon getestet, aber auch mit dem 70-200mm f/2.8L IS II USM und auch mit dem Kit-Objektiv 18-55 f/3.5-5.6 STM.
Während das Kit-Objektiv und das 70-200mm f/2.8L IS II USM sofort auf allen Fokuspunkten sowohl im Live View als auch im Sucherbetrieb hervorragende Treffsicherheit bewiesen, musste ich das 50mm f/1.4 ein bisschen nachjustieren. Das geht ganz einfach über das Kameramenü: im vorletzten Menü kann man Feineinstellungen für den Autofokus vornehmen. Dort gibt es unter der Funktion Nr. 13 die AF-Feinabstimmung. Dazu habe ich die Kamera auf ein Stativ gesetzt, und in einem flachen Winkel auf einen Zollstock fotografiert. Zunächst konnte ich einen leichten Frontfokus feststellen, doch mit einem Feinabstimmungswert von +11 war der Fokus genau da, wo er sein sollte. Und zwar sowohl mit dem Sucher als auch per Live View.

Danach habe ich hunderte von Fotos mit dem 50mm f/1.4 gemacht (sowohl per Sucher als auch per Live View) und versucht, irgendwelche Unschärfen und Fokusprobleme zu finden. Drinnen bei schlechtem Licht und verschiedenen Distanzen, dann draußen im Garten… und der Fokus lag wirklich immer da, wo er sein sollte. Genau wie bei meiner 5D Mark III, mit der ich sonst fotografiere. Ich habe alle Fokuspunkte der 70D auf diese Weise immer und immer wieder durchprobiert, doch die Bilder werden bei mir im Fokuspunkt immer scharf, auch beim Sucherbetrieb.
Lesen Sie weiter... ›
40 Kommentare 624 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: nur Gehäuse Verifizierter Kauf
Ich bin im Dez. 2013 von der 500D auf die 70D aufgestiegen. (die 500D nutze ich auch noch)
Nach fast einem Jahr Nutzung möchte ich hier kurz meine Erfahrungen preisgeben ohne ins Detail über die einzelnen Funktionen zu gehen, das haben andere Rezensenten schon gemacht. Außerdem ist das Internet voll von Berichten. (z.B. Traumflieger)

Zunächst habe ich mein bereits vorhandenes Canon 17-85 USM zum testen genommen. Das hatte ich an der 500D als Immerdrauf. Diese Kombi war schon gut, an der 70D bin ich restlos begeistert. Zum Filmen nur bedingt geeignet, der USM ist rasend schnell jedoch nicht ganz ohne Geräusche.

Deshalb habe ich mir das 18-135 STM dazu spendiert. Einerseits wegen des quasi unhörbaren AF, anderseits wegen der längeren Brennweite. Auch nicht schlecht, zum filmen sicher die erste Wahl an der 70D. Beim Fotografieren durch den Sucher ist aber nicht jeder Schuss ein Treffer. (das Canon 17-85 USM ist da sicherer) Keine Ahnung, ist es der AF oder der Stabi der nicht immer will? Wohlgemerkt, die Ausschussrate an diesem Objektiv ist auch nicht hoch, aber höher als beim 17-85 USM. Vielleicht habe ich auch nur ein Montagsteil erwischt.
Hier soll die Kamera bewertet werden, nicht das Objektiv. Wollte es nur erwähnen, da das 18-135 STM auch als KIT zur 70D angeboten wird.

DIE KAMERA:

Ist wirklich die eierlegende Wollmilchsau, was die Funktionen betrifft. Da ist sie einigen höherklassigen Canons ebenbürtig oder sogar überlegen. Sehr schnell. Die Bedienung ist dank gut angeordneter Knöpfe und Räder und nicht zuletzt des hervorragenden Touchscreens schnell zu begreifen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 269 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: nur Gehäuse
Ich hatte die 70D bereits Ende September mein Eigen nennen dürfen und war sofort begeistert (komme von dem NEX-System; die 70D ist meine erste Canon).

Zu Anfang hatte ich "nur" zwei Objektive: Das Sigma 17-70 C (2.8 bei 17mm) und das Sigma 10-20 (4.0 bei 10mm). Die Bilder waren allesamt super. Der Fokus saß meistens zu 100 %.

Ende Oktober bekam ich aus den USA das EF 50mm 1.4 USM mitgebracht. Schon bei den ersten Fotos wunderte ich mich, dass ich einen "Unscharf-Ausschuss" von etwa 80 Prozent hatte. Als erstes dachte ich, es läge an dem fehlenden Bildstabi, was sich evtl. sogar bei schnellen Verschlusszeiten bemerkbar machen könnte. Dann las ich im Internet, dass bei solch Lichtstarken Objektiven erst ab Blende 2.0 ordentliche Ergebnisse zu erwarten sind. Instinktiv fragte ich mich, wo denn dann der Sinn hinter Lichtstarken Objektiven stecken sollte. Mir ist schon klar, dass die Empfindlichkeit bei Offenblende zunimmt, aber 80% Ausschuss??? Ich bin Anfang 30 und zittere (noch) nicht so sehr. Bei weiteren Recherchen stoß ich dann auf das auch hier oft erwähnte AF-Problem, das zu 100% Prozent auf mich passte, da ich ca. 90% der Fotos über den mittleren AF-Punkt per Sucher fokussiere.
Bewaffnet mit Stativ und Kabelauslöser begann ich mit meinen Tests. Ergebnis war, dass ich bei meinen Lichtstarken Objektiven (dem EF 50mm 1.4 sowie dem mittlerweile hinzu gekommenen Tamron SP 90mm 2.8) genau die hier und in diversen Foren beschriebenen Probleme habe: Mittlerer AF-Punkt -> unscharf, gleiches Bild mittels LiveView -> Ultra-Scharf, anderer AF-Punkt -> besser, aber nur die ganz äußeren kommen an die Schärfe des LiveView heran. Dies zieht sich über alle getesteten Distanzen (ca. 2m, 4m und 6m).
Lesen Sie weiter... ›
23 Kommentare 274 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Kit inkl. 18-55 mm Objektiv