flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 2. Januar 2013
Nach langer Recherche von Tests und in Kundenbewertungen habe ich mich für die A4000 entschieden. Für meine (erwachsene) Tochter, die nicht viel drehen und verstehen möchte. Sondern einfach gelungene Bilder haben möchte. Und das tut sie mit Begeisterung. Die Generation "Facebook" hat in diesem moderaten Preissegment keine unverschämten Ansprüche an äußerstes Rauschverhalten, Tonwertumfang und HD. Die "Immer dabei"-Kamera für Menschen, Stimmungen und gelungene Schnappschüsse macht das Rennen.
Ich selbst liebe die Canon G12! Und die A4000 ist ein passendes "Baby" mit ausreichendem Programmumfang. Genügend Funktionen sind auf Knöpfe und hat Gehäuse-Wippe gelegt, damit man nicht immer über den Screen abtauchen muss. Beachtlich: der direkte Film-Knopf! Ohne das Fotoprogramm zu wechseln drückt man einen eigenen roten Knopf um Filmaufnahmen zu starten! Das ist praktisches Marketing mit dem Kunden im Blick. Wunderschön und überraschend klein im Metallgehäuse verpackt (in leckerem Rot). Das Auge fotografiert eben mit ;-)
Ohne Einschränkung alle Sterne!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Juni 2013
Wurde gekauft, um eine kompakte Kamera schnell zur Hand zu haben, wenn Schnappschüsse gebraucht werden. Leicht einzustellen, keine BA erforderlich. Verbindung zum PC zum Download der Bilder und Videos problemlos.

Gute Akkulaufzeit, die Fotos sind von sehr guter Qualität, bei diversen Sonderprogrammen oder besonderen Anforderungen (Gegenlicht, Dunkelheit....) muss man den einen oder anderen Kompromiss eingehen. Aber für professionelle Aufnahmen kauft so eine Kompaktkamera ohnehin niemand.
Die volle Auflösung von 16 MP braucht übrigens auch niemand, da kann man ohne Qualitätsverlust eine Stufe druntergehen, das spart Speicherplatz.
Eine 16 GB SDHC-Karte von Transcend habe ich mitbestellt, die ist ausreichend, die Kamera greift schnell auf den Speicher zu.

Uneingeschränkte Kaufempfehlung - wenns kein Profigerät sein soll.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. April 2013
Das negative zuerst: sehr langsam und der auto fokus ist unzuverlässig. Eine Bewertung objektiv zu geben ist schwierig und wenn ich nicht zufällig nach dem Kauf der Canon eine Nikon die auch in diesem Preissegment liegt probiert hätte, würde ich 4 Sterne vergeben so sind es nur 3 denn die Nikon war was die Auslösegeschwindigkeit betrifft besser. Die Kamera habe ich für meine Tochter (8) gekauft, sie nutzt gerne die Filmfunktion und sie ist zufrieden mit dem Gerät. Ich habe die Kamera auch selbst benutzt und so etwas langsames würde ich mir nicht kaufen. Einmal fotografierte ich meinen Sohn auf einer schlecht beleuchteten Treppe, gut die Hälfte der 20 Bilder waren unscharf oder das eigentliche Motiv hatte sich schon aus dem Bild bewegt, natürlich habe ich versucht durch Änderungen der Einstellung eine Verbesserung zu erzielen, aber ohne Erfolg. Positiv finde ich die komplette Ausstattung und den großen Zoombereich, die Akkulaufzeit ist völlig in Ordnung.
Fazit: Keine Schnappschußkamera, schon garnicht bei schlechtem Licht. Gut für Leute die nicht so hohe Ansprüche stellen, und für wenig Geld eine gut ausgestattete Marken Kamera erhalten wollen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2012
die kamera kam nach 3 werktagen mitsamt einer speicherkarte und einer kameratasche, die ich seperat dazu bestellt hatte. hab alles gleich ausgepackt, und es war alles sehr gut und ordentlich verpackt. eine bedienungsanleitung ist auch dabei, die aber jeder, der schon einmal eine digitalkamera bedient hat, nicht benötigen wird.
akku angeschlossen zum aufladen.

akku ist zum herausnehmen und man muss ihn extra in eine ladestation stecken. er war nach 2 stunden fertig aufgeladen, also eigentlich sehr schnell. ich konnte noch nicht testen wie lange er hält.

die bilder sind wirklich sehr gut. ich habe vorhin draußen im sonnenlicht fotos gemacht und am pc angeschaut.. satte farben und sehr scharfe umrisse. selbst im 8-fachen zoom kann man alles noch relativ gut erkennen, besser als bei anderen vergleichbaren modellen.

die optik ist wirklich schön. die kamera ist sehr leicht und schön verarbeitet. der akku und die speicherkarte kommen in ein fach zusammen, das heißt, man hat nicht tausend verschiedene deckel an den seiten, was ich sehr schön finde. eine handschlaufe ist auch dabei, die sich sehr einfach anbringen lässt.

wo man jetzt effekte wie schwarzweiß, sepia o.ä. herbekommt, habe ich noch nicht herausgefunden, vielleicht sollte ich doch nochmal in die anleitung kucken ;-)

für profifotografen sicher keine kamera, aber für familien oder einfach so auf jeden fall die perfekte kamera und sehr empfehlenswert! macht wunderschöne bilder :-)
4,5 sterne an dieser stelle von mir, den halben bekommt sie erst, wenn ich die einstellungen für schwarzweiß usw. gefunden habe ;-)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. April 2014
Ich habe die Kamera ein Jahr ausgiebig getestet und mir nun eine andere Kamera gekauft, da ich nicht ganz zufrieden war. Bei gutem Licht macht die Kamera schöne Bilder. Vor allem draussen. Was ich sehr loben kann ist das Zoom. Selbst bei 8-fachem Zoom sind die Fotos recht gut. Jedoch hat die Kamera zwei grosse Schwächen. Wenn es etwas dunkler wird fängt sie sehr schnell an zu rauschen. Und bei guter Sonne werden die Fotos oft blass. Man muss schon aufpassen wie man steht. Damit meine ich wenn man ein Foto in richtung Sonne macht JEDOCH KEINE direkte Einstrahlung hat. Das Menü ist gut gemacht. Hierzu muss ich positiv erwähnen, dass man auch die Möglichkeit hat die ISO-Zahl zu verändern. Fazit: Diese Kamera ist eine gut verarbeitete Traveler-Kamera. Wer aber loszieht um ordentliche Fotos zu machen, für den wird sie nicht ausreichen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. April 2013
Ich hätte mir von einer Canon was besseres erwatet weil ich immer eine hatte.
Ich habe von mir versucht Bilder zu machen mit dem selbstauslöser.
Leider waren sie oft sehr verschwommen.
Sonst wenn man die cam in der hand hat und so Bilder macht ist alles gut.
aber der Selbstauslöser ist nicht so schön.
Sie ist ganz leicht zu bedienen, alles gut erklärt nur der Selbstauslöser ist echt nicht schön, aber vielleicht mache ich auch was falsch.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. November 2012
Ich habe die Kamera hauptsächlich für Nahaufnahmen von Produkten gekauft. Leider hat der Blitz eine schlechte Position, er wirft durch den Zoom immer einen Schatten auf die rechte untere Seite, dies kann man bei Aufnahmen mit Blitz von Waren kaum verhindern. Der Blitz ist an der falschen Seite angebracht.
Die Bilder sonst werden für meinen Geschmack sehr schön, vor allem der Live-Modus gibt realistisch die Farben wider. Schnelle Bewegungen kann die Kamera aber nicht ab, Bilder mit Kinder verwackeln oft. Für den Preis aber dennoch ein gutes Gerät mit ausreichenden Einstellmöglichkeiten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Dezember 2012
Preis/Leistung steht bei Canon in keinem Verhältnis ... die Leistung einer Canon ist in allen Preissegmenten unbezahlbar gut.
Ich habe vor einiger Zeit einen Vergleich gemacht, indem ich mit Cams diverser Hersteller bestellt habe und habe dann konstuierte Motive hintereinander weg mit allen Cams fotografiert, z.B. eine Rose vor einem weißen Kunststofffenster bei Nacht, Innenbeleuchtun an, draußen schwarze Nacht. Das Kunststoffenster war auf den verschiedenen Fotos alles, von blau bis rot. Nur bei der Canon einwandfrei. Dasselbe bei einem Blatt Millimeterpapier und anschließendem Vergleich am PC-Monitor... klare Linien und getreue Farben nur bei Canon. Muß man nicht glauben, kann man dank Rückgaberecht selbst probieren, einfach mal 5 Cams bestellen und 4 zurückgeben ...
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. März 2016
Kurz vor Ablauf der Garantie stellte sich ein defekt ein. Da ich zu diesem Zeitpunkt gerade
meine Wohnung renoviert habe, habe ich meine Unterlage nicht sofort gefunden. Auf Grund
der hohen Reparaturkosten war eine Reparatur nicht möglich. Canon zeigte keine Kulanz.
Seitdem sind Canonprodukte für mich Grundsätzlich Tabuprodukte. Habe eine Nikon die bereits
seit annähernd 10 Jahren ohne Probleme arbeitet.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Dezember 2012
ich habe mir die kamera in blau bestellt.Das Mettalgehäuse ist sehr hochwertig verarbeitet die bedienung erklärt sich von selbst.

Der bildstabilisator arbeitet wirklich sehr gut.
Mit einem Knopfdruck lässt sich eine Videaufnahme starten.
Im Automatikmodus gelingen fast immer scharfe bilder.

Mit dieser kamera kann man wirklich nichts falsch machen und für diesen Preis konkurrenzlos.
Einzig der Blitz könnte das zu fotografierende Objekt besser ausleuchten.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken