Facebook Twitter Pinterest
9 Angebote ab EUR 199,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Canon PowerShot G1 X Digitalkamera (14,3 Megapixel, 4-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert) schwarz

4.0 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 358,00 6 gebraucht ab EUR 199,00 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 509,99
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hoch empfindlicher Canon CMOS-Sensor mit 14,3 Megapixel Auflösung
  • Intelligent IS Objektiv mit 4-fach opt. Zoom (4-fach digital), Lichtstärke: 1:2,8–5,8, Brennweite: 28–112 mm
  • 7,5 cm (3,0 Zoll) PureColor II VA (TFT) mit mit einer Auflösung von 920.000 Pixeln, Quick-Bright-LCD
  • Empfindlichkeit (ISO): 100 bis 12,800, Optischer Bildstabilisator, Full HD Videoaufnahme(1920 x 1080 Pixel Auflösung)
  • Lieferumfang: Canon PowerShot G1 X schwarz, Akku, Ladegerät

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

Produktdatenblatt [901 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 11,7 x 8,1 x 6,5 cm ; 490 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,1 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 8714574577739
  • ASIN: B006W69610
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.085 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Canon PowerShot G1 X

Die Kombination aus großem 14,3 Megapixel Canon CMOS-Sensor, DIGIC 5 Prozessor und leistungsstarkem 4fach Zoomobjektiv ermöglicht der Kompaktkamera PowerShot G1 X Bildqualität und Steuerungsmöglichkeiten auf SLR-Niveau. 

Features
  • Großer 14,3 MP CMOS-Sensor, DIGIC 5, HS System
  • Kompaktes 4fach Zoomobjektiv; Intelligent IS
  • Dreh- und schwenkbares 7,5 cm (3,0 Zoll) LCD; optischer Sucher
  • Vollständig manuelle Steuerung, RAW, DPP
  • Full-HD, HDMI
  • High-Speed-Reihenaufnahmen HQ
  • Smart Auto (Intelligenter AUTO-Modus)
  • Umfangreiches Zubehör
  • HDR-Modus und ND-Filter
So groß kann klein sein 
Großer 14,3 Megapixel Canon CMOS-Sensor, DIGIC 5, HS System 

Der CMOS-Sensor ist mit 18,7 x 14,0 mm (4:3) ähnlich hoch wie der APS-C-Sensor einer digitalen Canon Spiegelreflexkamera. Im Zusammenspiel mit dem DIGIC 5 Bildprozessor sorgt er für eine hohe Bildqualität auf DSLR-Niveau – dank ISO 12.800 sogar bei schwächsten Lichtbedingungen. Die Größe des Sensors lässt dem Fotografen außerdem viel Freiraum beim Spiel mit der Schärfentiefe. 

Kompaktes Präzisionsobjektiv mit 4fach Zoom; Intelligent IS 

Auf der Basis innovativer Canon Präzisionstechnologie und modernem Objektiv-Know-how liefert das kompakte 28-mm-Weitwinkelobjektiv mit 4fach optischem Zoom gestochen scharfe Bilder mit hoher Auflösung. Das Intelligent IS System wählt aus 7 Einstellungen den geeigneten Modus für die optische Bildstabilisierung zur Reduzierung von Verwacklungsunschärfe. 

Dreh- und schwenkbares 7,5 cm (3,0 Zoll) LCD; optischer Sucher 

Das PureColor II VA LCD mit rund 920.000 Bildpunkten gewährt einen klaren und detaillierten Blick auf das Motiv und ermöglicht bequemes Aufnehmen aus vielen verschiedenen Blickwinkeln. Mit ihrem Metallgehäuse, Edelstahl-Chassis und dem optischem Sucher bietet die Kamera dem Fotografen ein sicheres Handling für Aufnahmen im eigenen Stil. 

Vollständig manuelle Steuerung und RAW – alles im Griff 

Ein Einstellrad für die Belichtungskorrektur oder auch die Steuerräder vorne und hinten zur Regelung von Blende, Verschlusszeit und Weißabgleich sind ideal für alle Fotografen, die nichts dem Zufall überlassen wollen. Diverse Modi zur manuellen Einstellung und 14 Bit Farbtiefe bei RAW-Dateien für eine mögliche Nachbearbeitung bedeuten jede Menge Gestaltungsfreiraum. 

Full-HD, HDMI 

Eine spezielle Movie-Aufnahmetaste verhilft Ihnen zu brillanten Full-HD 1080p Movies mit 24 B/s, optischem Zoom und Stereton. Die Kamera verfügt über eine HDMI™-Schnittstelle zum Anschluss an kompatible HD-Fernsehgeräte. 

High-Speed-Reihenaufnahmen HQ 

4,5 B/s für bis zu sechs Aufnahmen bei voller Auflösung: Im Modus High-Speed-Reihenaufnahmen HQ sind Sie auch bei dynamischen Motiven auf der sicheren Seite. 

Smart Auto ( Intelligenter AUTO-Modus), Mehrbereich-Weißabgleich 

Im Automatik-Modus Smart Auto wählt die Kamera aus insgesamt 32 Aufnahmesituationen die optimale Einstellung für das jeweilige Motiv. Bei mehreren Lichtquellen in ein und demselben Motiv empfiehlt sich der Mehrbereich-Weißabgleich für natürliche Bilder. 

Umfangreiches Zubehör 

Die Kamera ist zu vielen Zubehörartikeln aus dem EOS System kompatibel, darunter Canon Speedlites und – bei Verwendung des Objektivfilteradapters – 58-mm-Filter. 

HDR-Modus und ND-Filter 

Im HDR-Modus (High Dynamic Range) nimmt die Kamera das Motiv mit mehreren Belichtungseinstellungen auf, die anschließend für hohe Detailgenauigkeit in den dunklen und hellen Bereichen kombiniert werden. Das integrierte ND-Filter mit drei Blendenstufen gestattet Aufnahmen mit längerer Verschlusszeit bzw. größerer Blende bei hellem Licht. 

Optionales Unterwassergehäuse 

Für Unterwasseraufnahmen bis 40 m Tauchtiefe.

G16G1 XG1 X Mark II (NEU)
ASINB00ESQKNFY B006W69610 B00II1KXL4
FarbvariantenSCHWARZSCHWARZSCHWARZ
HS Systemjajaja
Auflösung / Sensor12,1 MP / CMOS 1/1,7-Zoll-TypGroßer 14,3 MP ca. 18,7 x 14,0 mm hochempfindlicher Canon CMOSMulti-aspect 12,8 MP (3:2) / 13,1 MP (4:3) 1,5-Zoll-Typ (18,7 x 14,0 mm) hochempfindlicher Canon CMOS-Sensor
Max. Lichtstärke1:1,81:2,81:2,0
Zoombereich (äquivalent zu KB)28 –> 140 mm 5fach optisch 10fach ZoomPlus28 –> 112 mm 4fach optisch24 –> 120 mm 5fach optisch 10fach ZoomPlus
Optischer BildstabilisatorLensshift Intelligent ISLensshift Intelligent ISLensshift Intelligent IS
Display7,5 cm (3,0 Zoll) (ca. 922.000 Bildpunkte) PureColor II Gdreh- und schwenkbar ca. 7,5 cm (3,0 Zoll) (ca. 920.000 Bildpunkte) PureColor II VAklappbarer Touchscreen ca. 7,5 cm (3,0 Zoll) (ca. 1.040.000 Bildpunkte sRGB) PureColor II
Smart Auto Aufnahmesituationen583258
Manuelle Steuerungvollständigvollständigvollständig
HD-Movie (max. Qualität)Full-HD (1.080p, 60 B/s)Full-HD (1.080p, 24 B/s)Full-HD (1.080p, 30 B/s)
WLANjaja mit NFC
AkkutypLithium-Ionen Akku NB-10LLithium-Ionen Akku NB-10LLithium-Ionen Akku NB-12L
Größe (B x H x T), ca. mm108,8 x 75,9 x 40,3116,7 x 80,5 x 64,7116,3 x 74,0 x 66,2
TascheSC-DC85, DCC-1620, DCC-2500SC-DC75, DCC-1800DCC-1820


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich habe es mir verkniffen, in der ersten Euphorie nach dem Kauf der Kamera im März gleich eine (sehr positive) Rezension hier zu hinterlassen, wissend, daß sich dieser - nicht zuletzt aufgrund des nicht gerade niedrigen Kaufpreises - erste positive Eindruck im Lauf der Zeit manchmal relativiert. Und zu Teilen war es auch so.

Zunächst sei gesagt, daß sich die Bildqualität auf genau dem Niveau befindet, wo ich sie erwartet habe. Im ISO-Bereich bis ISO 800 erhält man nahezu rauschfreie Bilder auf DSLR-Niveau. Danach steigt der Rauschpegel, aber selbst bei ISO 6400 bekomme ich noch Bilder, die sich auf einem 24-Zöller im Vollformat noch einwandfrei darstellen lassen und auch in der größerformatigen Ausbelichtung nicht enttäuschen.

Ebenso bekomme ich eine Verarbeitungsqualität und Ausstattung, die dem Preisniveau mehr als angemessen ist. Auch wenn die G1X gegenüber manchem Vorgänger mehr Kunststoff aufweist, ist das völlig ok, da noch mehr Gewicht echt nicht sein muß. Die Haptik bewegt sich trotzdem auf ganz hohem Niveau: satt eingepaßtes Displayscharnier, griffige, gut rastende Einstellräder, der Speedlite 430EX-Blitz sitzt wie eine Eins (auch wenn's anderswo als "wackelig" beschrieben wurde).

Zwei wesentliche Mankos hat die G1X allerdings: zum einen ist die Naheinstellgrenze nicht wirklich makro-geeignet. Wer das braucht, muß definitiv woanders suchen oder eine (teure) Nahlinse hinzukaufen. Zum anderen eignet sich die Kamera aufgrund ihrer Trägheit nicht für Sportfotografie. Wenn irgendwo von "Sekunden" Fokussierzeit geschrieben wird, ist das zwar Unsinn.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 241 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
noch nie zuvor habe ich eine kompaktkamera mit einer so dermaßen überzeugenden bildqualität erlebt.
die Canon G1X toppt fast alles , was mir bisher über den weg lief...und das nicht nur im kompaktformat.
sonst fotografiere ich mit der canon5dmk2...und ich besitze für die DSLR mehrere recht gute objektive.
wenn ich jetzt die fotos der G1X in lightroom mit denen der DSLR mische, komme ich schon ins grübeln.
der unterschied ist zwar da, aber man muss sich schon bemühen, ihn festzustellen.
die bilder mit der G1X sind wirklich klasse, nicht nur rattenscharf, sondern auch mit höheren iso-werten so gut wie rauschfrei, sehr ausgewogen und farbecht. die Fotos bieten eine gute Schärfe mit ausgewogenen Details, ohne aber überschärft oder künstlich zu wirken(und das sogar schon als jpeg).
die möglichkeiten der manuellen belichtung stehen denen einer großen kamera kaum nach.
der fast APS-C große Sensor und das wirklich sehr hochwertige Objektiv bringen die G1X in den bereich der Profi-SLR`s mit sehr gutem Objektiv.
klar gibt`s auch was zu meckern:
sicherlich ist der AF etwas langsam (aber für den normalgebrauch völlig ausreichend, vor allem kaum fehlfokussierungen) und sicherlich könnte auch der akku etwas länger halten, aber damit kann man leben(2.ter akku kostet 14 euro)
das einzige, was mich wirklich etwas nervt, ist dieser optische Sucher, der taugt ob seiner Größe nur als Notbehelf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Licht und Schatten, so könnte man meine Erfahrungen nach 1 Monat mit der Canon Powershot G1X knapp zusammenfassen.

Neben reichlich Licht findet man bei der G1X leider auch nicht wenige Schattenseiten. Über die Gewichtung muß aber letztlich jeder nach seinen eigenen spezifischen Anforderungen an die Kamera entscheiden.

Erster Eindruck:

Mein erster Eindruck als ich die Kamera beim Händler in die Hand nahm, bei Amazon war sie plötzlich nicht mehr gelistet, war der, ein sorgfätig verarbeitetes, grundsolides Werkzeug in der Hand zu haben. Kein billig wirkendes Plastikgehäuse bei dem es knarzt. Auch war ich überrascht, wie gut die nicht ganz leichte Kamera doch in der Hand liegt und dies trotz ihres etwas eckigen Gehäuses. Allenfalls ein etwas besserer Tragegurt wäre nett, zumal bei dem doch recht hohen Preis und nicht gerade geringen Gewicht, aber da kann man ja bei Bedarf nachrüsten.

Ein erster reiner Funktionstest ließ bereits das Potential der G1X erahnen. Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht für Testzwecke stets die gleichen für Tests gut geeigneten Motive zu fotografieren und kann so auch recht gut vergleichen. Bereits da staunte ich über die hohe Schärfe. Mit starken Kontrasten kommt die Kamera so gut bzw. so schlecht wie andere Canon-Kameras zurecht. Lediglich die Bildung leichter Artefakte an Chromleisten von PKW fiel mir negativ auf.

Das Montagsmodell

Ausführlichere Tests konnte ich aus beruflichen Gründen leider erst kürzlich während zweier Kurzurlaube vornehmen. Bereits nach wenigen Tagen stellte ich fest, dass der vordere Objektivtubus Riefen und Kratzer aufwies, die vom Aus- bzw. Einfahren des Objektivs zu kommen schienen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 187 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen