Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive wint17



am 10. Mai 2017
Habe den Drucker jetzt 3 Jahre und kann mich den anderen Rezensionen nicht bis teilweise anschließen. Er druckt sehr gut in hoher Qualität wie am ersten Tag.
Mich störte am Anfang, dass immer alles vorne offen sein muss. Selten hat er bei vielen Papieren mehrere eingezogen. Bei mir gibt es leider seit ein paar Monaten kleine Softwarefehler. Er schaltet trotz Einstellung nicht mehr nach einer kurzen Zeit ab und schaltet sich nicht mehr automatisch ein. Es stimmt dass er beim Warten (Beim aus-/einschalten, nach längerer Pause/drucken) laut wird. Das ist aber Meinung nach vertretbar.
Ich verwende auch seit 1 Jahr keine original Tintenpatronen mehr und musste nach 1 Jahr alle Patronen 2 mal ersetzten. Ich bin kein Vieldrucker, aber es kommt selten vor, dass ich bis zu 25 Seiten am Stück drucke. Dis schafft er auch ohne Probleme.
Außer Tinten-/Papier-/ und Papierstaufehlermeldungen habe ich bis jetzt keine Fehlermeldungen erhalten.
Die Softwarefehler lassen sich bestimmt mit Updates (die er immer noch bekommt) beheben.

Alles in allem kann ich jeden diesen Drucker empfehlen, da er ein innovatives Tinten-/ und Drucksystem verwendet. Wem eine immer offene Druckklappe und eine immer offenes Papierfach nicht stört, ist hier auch an der richtigen Adresse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. August 2015
Ja ja, ich habe die Beschreibungen gelesen und die Hinweise anderer Käufer auch aber das das so schlimm ist, ohh Gott.
Drucken geht wunderbar, wenn dann mal endlich die Druckkopfreining aufhört.
Anschalten und drucken >>ist nicht.
Es bedarf jede Menge Vorbereitungen damit man endlich sein Druckwerk rausbekommt.
Ich hatte vorher ebenfalls einen Canon Drucker 5200 er Serie, der war um Längen besser.
Ich schreib das so "negativ" damit andere Kunden sich diesen Kauf doch noch einmal überlegen !!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 29. September 2017
Unser Gerät zeigte nach knapp 2 Jahren eine Fehlermeldung an, die wir selber nicht ausschalten konnten.
Nach Einschicken wurde der Drucker und repariert zurückgeschickt und leistet uns seitdem gute Dienste.

Nachdem das Reparaturprozedere so schnell und reibungslos funktioniert hat vergebe ich hier auch trotzdem gern 4 Sterne für das Gerät!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Dezember 2017
Als ich Juli 2012 meinen neuen Pixma MG 5250 gekauft habe war die Welt noch in Ordnung!
Das Gerät funktionierte tadellos und wir waren sehr zufrieden mit unserem Kauf.
Leider verweigerte er seinen Dienst urplötzlich mit einer Fehler Meldung nach ca. 2 ½ Jahren.
Ein bisschen Wehmütig über unseren Verlust bestellte ich dann dieses Gerät, weil uns der alte Drucker einfach gut gefallen hatte und ich der Meinung war einfach Pech gehabt zu haben.
Der MG 6450 ist ein toller Drucker und mit der Wlan Funktion einfach super Praktisch, aber auch ihn ereilte letzte Woche einen sehr schneller B200 Tod.
Jetzt fühle ich mich betrogen von Canon und gezwungen eine Rezession über ein mittlerweile wahrscheinlich nicht mehr zu erwerbendes Auslauf Model zu schreiben.
Niemals wieder würde ich einen Canon Drucker kaufen obwohl ich noch Tinte zum Saufüttern da habe. Mir geht es einfach gegen den Strich eine offensichtlich funktionierende Hardware nach 2-3 Jahren auf den Müll tragen zu müssen wegen meiner Meinung nach einen gewollten Softwaretod.
Der vollständigkeitshalber möchte ich noch erwähnen das ich bei beiden Drucker niemals originale Druckertinte verwendet habe, ( Gott sei Dank da mein Puls sonst die 200 knacken würde ) sondern gute „Billigtinte“ die bei beiden Modellen kein einziges Mal zu einem verstopften oder eingetrockneten Druckkopf führten und immer super funktionierten!
MFG ehemaliger Canon Kunde
Rainer
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. August 2014
dieser drucker ist nicht umsonst der geheimtipp der internet-seite "chip". vom prei-leistungs-verhältnis unschlagbar. alles funktioniert wie es soll, es gibt nichts daran auszusetzen. selbst fotos haben eine spitzen druck-qualität. auch dass der einzug vorne ist, ist für uns sogar hilfreich, denn der drucker steht recht weit oben auf einem regal. so kann man alles bequem von vorne nachlegen ohne auf einen stuhl steigen zu müssen ;-) die negativ-bewertungen auf dieser seite kann ich gar nicht nachvollziehen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2017
Nach 2 Jahren und 2 Monaten war er hin...

Und das bei eher unterdurchschnittlichem Gebrauch.
Aber auch während der zweijährigen Nutzungszeit war ich nicht wirklich zufrieden: der Druck über WLAN war sehr instabil. Instabil, Abbrüche etc. waren die Regel.

Ich würde dieses Gerät nicht noch einmal kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2015
So, nach einem Jahr die Tochter interviewt. Der Drucker ist ihr Universalgerät beim Studium. Was soll man sagen: für den Preis optimal.
Ansonsten kann sie nur die hier reichlich vorhandenen Bewertungen bestätigen. Solides Gerät mit kleinen Schwächen. Aber für sie hat er 5 Pkt. verdient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. März 2017
Hat nach 2,5 Jahren grundlos aufgehört zu funktionieren und zeigt nach dem Start nur noch Fehler B200 ein. Eine kurze Recherche im Internet zeigt, dass es vielen Nutzern des Canon Druckers so gegangen ist.

Eine Frechheit ist das von der Firma Canon kaufe ich definitiv keine Drucker mehr!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. April 2017
Alles wie immer sehr gut.
Die gesamte Auftragsabwicklung war wie immer unkompliziert und zügig.
Der Drucker macht was er soll. Der erste Canon Pixma Drucker war schon
nach kurzer Zeit defekt. (Druckkopf)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. April 2017
Dann war ständig der Druckkopf verstopft, er hat die Patronen vom Fremdanbieter nicht erkannt und jetzt nach 3 Jahren geht er garnicht mehr.
Ich hatte mit dem letzten Canon schon Probleme und werde nun die Marke wechseln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 96 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)