Facebook Twitter Pinterest
1 gebraucht ab EUR 849,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Canon LEGRIA HF G10 HD-Camcorder (SDXC/SDHC/SD-Slot, 10-fach Zoom Dynamic IS, 8,8 cm (3,5 Zoll) Touch-Display) schwarz

4.5 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 849,99
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 2,37 Megapixel total; 2,07 Megapixel effektiv für Video; 2,07 Megapixel effektiv für Fotos
  • Zoom: 10-fach Optisch; 40- / 200-fach Digital
  • großes 8,8 cm (3,5 Zoll) Touch-LCD 100% Gesichtsfeld; ca. 922.000 Bildpunkte
  • HD CMOS Pro Sensor; elektr. Farbsucher (0,61 cm); Full-HD-Aufzeichnung mit bis zu 24 Mbps: Kreativ-Funktionen Story Creator, Kino-Look Filter, 25p Cinema Modus; opt. Dynamik IS und Powered IS, Dekoration per Touch-LCD
  • Lieferumfang: LEGRIA HF G10, Netzteil, Akku BP-808, Interfacekabel (USB), Stereo-Video Kabel, Handtrageriemen, Digital Video Solution Disk, PIXELA Software, Bedienungsanleitung und Garantiekarte, Infrarot Fernbedienung
  • USB-Anschluss


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Mit ähnlichen Produkten vergleichen


Dieser Artikel Canon LEGRIA HF G10 HD-Camcorder (SDXC/SDHC/SD-Slot, 10-fach Zoom Dynamic IS, 8,8 cm (3,5 Zoll) Touch-Display) schwarz
In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen
Kundenbewertung 4 von 5 Sternen (30) 4 von 5 Sternen (5) 4 von 5 Sternen (64) 4 von 5 Sternen (28) 4 von 5 Sternen (7) 4 von 5 Sternen (14)
Preis Ab EUR 849,99 EUR 900,99 EUR 414,00 EUR 819,00 EUR 318,52 EUR 855,00
Versand KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung
Verkauft von Erhältlich bei diesen Anbietern Amazon.de Amazon.de CheapSell Amazon.de Amazon.de
Displaygröße 3,5 Zoll 3,5 Zoll 2,9 Zoll 8,8 Zoll 3 Zoll 2,95 Zoll
Bildstabilisierung Y ja Y Y Optical
Abmessungen 8,4 x 23,1 x 11,5 Zentimeter 7,3 x 13,9 x 6,5 Zentimeter 11,5 x 23,1 x 8,4 Zentimeter 11,6 x 5,3 x 5,8 Zentimeter 16,3 x 6,8 x 7,8 Zentimeter
Gewicht des Artikels 0,55 kg 0,77 kg 353 Gramm 0,9 kg 240 Gramm 396 Gramm
optische Sensorauflösung 2,4 Megapixel 3,09 Megapixel 6,03 Megapixel 3,09 Megapixel 3,28 Megapixel 18,9 Megapixel
optischer Zoom 10x 20x 20x 20x 32x 20x
Video-Auflösung 1080p Full HD 1080 pixels 1080p Full HD 1080p Full HD 4K (25p)

Produktinformation

Technische Details [1,25 MB PDF]
  • Artikelgewicht: 544 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,5 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 4923B003
  • ASIN: B004I1L2DG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. Januar 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.969 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

CANON Legria HF G10 HD Camcorder

Der LEGRIA HF G10 ist ideal für erfahrene Filmer mit großen kreativen Ideen: Leistungsstarke Canon Features und viele manuelle Steueroptionen sind eine starke Basis für den anspruchsvollen Dreh in HD.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Der Camcorder reproduziert Farben und auch Schärfe sehr gut, der Autofokus arbeitet zuverlässig und insgesamt bin ich mit der Bild- und Verarbeitungsqualität zufrieden.

Die Bedienung allerdings war schon zum Erscheinen nicht mehr en par mit dem, was technisch möglich wäre. Hier sollte sich Canon etwas von modernen Smartphones abschauen; gemeint ist nicht zwingend die eine rein touchbasierte Bedienung sondern einfach etwas mehr Logik in der Menüstruktur usw.

Insgesamt bin ich mit dem Gerät aber zufrieden, speziell wegen der guten Bildqualität.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Bildqualität ist hervorragend - Details und leichte Farbnuancen werden scharf und stabil dargestellt und das Kontrastverhältnis sowie das Low-Light-Verhalten sind in dieser Preisklasse beispiellos exzellent - mit den richtigen manuellen Einstellungen lassen sich unverräuschte Nachtaufnahmen machen oder bei längster Verschlusszeit (1/6s) die Nacht auch in den Tag wandeln - bei dieser Verschlusszeit dann natürlich mit Ghosting und Chroma-Noise. Die Chromatische Aberration im höchsten, optischen Zoomfaktor ist zwar wahrnehmbar aber in keiner störenden Intensität.

Am Anfang war ich geteilter Meinung über den 25 FPS Modus da dieser mit PsF* erzielt wird und das Ausgabeformat von vielen Softwareplayern als Interlaced interpretiert wird (*Progressive segmented Frame - Ein Vollbild wird in 2 Interlaced Frames gespeichert und bei der Wiedergabe wieder zu einem Progressive-Frame umgewandelt). Da der Windows Media Player das Format problemlos erkennt und die Konvertierung in 25p AVI-Dateien mit Sony Vegas oder Avisynth und VirtualDub nach einigen Tests doch recht unkompliziert ist, stört mich das Aufzeichnungsformat nicht mehr - die Wiedergabe per Hardwareplayer oder direkt per HDMI habe ich bisher nicht getestet, für die ist PsF aber gemacht und sollte daher kein Problem sein. Die Einstellungsmöglichkeiten sind sehr umfangreich (selbst Fokusringgeschwindkeit und -verhalten lassen sich einstellen) und übersichtlich angeordnet - die Bedienung über das Touchdisplay ist zwar etwas zäher als man es von einem Smartphone gewöhnt ist, allerdings gewöhnt man sich schnell daran das Display etwas kräftiger zu bedienen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Lange gezögert und lange überlegt, schliesslich im Anfang Oktober 2011 zur "Legria HF G10" gegriffen. Hauptverwendungszweck ist das Mitschneiden von Konzerten.

Hier herrscht zumeist ein Mangel an Licht und ein Überfluss an Lärm. Mir deshalb wichtig die volle manuelle Kontrolle um ein Optimum an Bildqualität heraus zu holen.

Nicht zuletzt das robuste Gehäuse spielte bei der Entscheidung eine Rolle.

Auf die technischen Details möchte ich jetzt weniger eingehen als auf meine Erfahrungen mit der Kamera im Einsatz, vor, auf und über der Bühne. Technische Detail können den Fachmagazinen und der Canon-Webseite entnommen werden.

Obligatorisch war zunächst der Zukauf zweier weiterer 16 GB Speicherkarten ( Konfiguration auf "Fortlaufende Aufnahme." einstellen!) und eines Hochleistungs-Akku Canon BP-827 (für etwa 5 Stunde Aufzeichnung).

Wie sich herausstellte ist die Tonqualität bei der Mitzeichnung von Konzerten aus zwei Gründen leider nur eher mäßig. Das Aufzeichnungsformat (selbstredend Komprimiert) hat eine (für Audiophile) recht niedrige Bitrate was eine Nachbearbeitung detulich erschwert und der Limiter ist recht barsch. Laute Konzerte hören sich an wie Kassetten-Mitschnitte aus den 80ern. Eine separate Mitzeichnung des Tons, wie bei allen professionellen Aufnahmen, ist in vielen Situationen angeraten. Abhilfe schaffen ein Microphone mit eingebautem Dämpfer, z.B.: das Rode Video Stereo Mic (Achtung TEMPERATUREMPFINDLICH!). Ich verwende allerdings hier einen Sony PCM-D50, der unter diesen Bedingungen noch absolut optimale Ergebnisse im PCM/WAVE-Format liefert. Darum 1 Stern Abzug für die Canon.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nachdem ich seit einigen Jahren mit einer Canon XH A1 filme, habe ich mir noch eine Legria HF G10 angeschafft. Zunächst war mein Motiv eine Zweitkamera zu besitzen, die kein Bandlaufwerk hat, um auch in extremen Umgebungen
(z.B Rodeo)Aufnahmen machen zu können ohne einen Bandausfall wegen Staub zu riskieren. Nachdem ich jetzt einen Film in der Toskana mit dieser Legria gedreht habe möchte ich folgende Aussagen zu dieser Kamera machen:

1. Ein hervorragendes Produkt in Verarbeitung und Leistung.

2. Volle HD Auflösung (1920x1080)

3. Tolle Farbleistung trotz 1 Chip Kamera.

4. Hervorragende Aufzeichnung ohne Signalrauschen bei schlechten Lichtverhältnissen
z.B in Kirchen.

5. Ton ist ebenfalls ok, solange kein Wind weht!

Das eingebaute Mikrofon hat keinen Windschutz und so "blubbern" die Szenen bei denen Wind mit im Spiel war. Technisch ist das mit einem eingebauten Mike auch nicht anders zu erwarten. Ich habe mir inzwischen ein Mike mit einem "Fell" von Canon zugelegt (MK 100) das man direkt auf den Mini-Zubehörschuh aufstecken kann.
Im September werde ich dieses dann in hartem Einsatz testen.

Zusammenfassung:
Ein hervorragendes Produkt, dessen einzige Schwäche nur beim Ton zu finden ist, dies aber nur bei Wind. Die Videoaufnahmen sind so klar und farbtreu, dass ich sagen muss, diese Kamera ist sogar eine starke Konkurrenz für meiner Canon XH A1.

Wer eine ruhige Hand besitzt kann bequem freihändig filmen, ich werde ein Stativ benutzen damit leichte Bewegungen besser ausgeglichen werden. Hier ist die XH A1 wieder im Vorteil, den das höhere Gewicht stabilisiert.

Alles in Allem ein gelungenes Produkt, mit dem Cannon andere Mitbewerber in dieser Klasse abhängt.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden