Facebook Twitter Pinterest
EUR 169,99 + EUR 6,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von LaserSale
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von twoGe
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: **** Achtung **** B-Ware/gebraucht. Der technische Zustand ist einwandfrei. Alle Funktionen wurden von uns überprüft. Der optische Zustand kann wie folgt sein. Leichte schlieren im Scanbild, Innendeckel verunreinigt, Klappenhalterung/Scharnier leicht eingerissen, Kratzer an Gehäuse. Das Gerät ist gereinigt. Lieferumfang: Scanner, USB Kabel mit Ferritkern ohne Treiber, Software, Originalverpackung. Rechnung inkl. MwSt. und 1 Jahr Gewährleistung für Endverbraucher.

Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

4.4 von 5 Sternen 821 Kundenrezensionen
| 41 beantwortete Fragen

Preis: EUR 169,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch LaserSale. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 169,99 4 gebraucht ab EUR 40,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 2.400 x 4.800 dpi Auflösung, 48 Bit Farbtiefe
  • 4 Scan-Buttons: Auto Scan, Scan-to-Copy, -E-Mail und -PDF
  • Auto-Scan-Modus: einfach scannen und speichern
  • Abmessungen(B x T x H): 250 x 370 x 40 mm, Gewicht: 1,6 kg
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 8 (32 und 64 Bit) Windows 7 (32 und 64 Bit) Windows Vista (32 und 64 Bit) Windows XP (32 Bit) Mac OS X 10.4.11 - 10.8

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Canon CanoScan LIDE 110 Scanner
  • +
  • Dell C1660w LED-Farblaserdrucker (600x600dpi, USB, WLAN)
Gesamtpreis: EUR 337,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeCanon
Modell/SerieCanoscan LIDE 110
Artikelgewicht1,6 Kg
Produktabmessungen25 x 37 x 4 cm
Modellnummer4507B010AA
FarbeSchwarz
Watt2.5 Watt
Gewicht Lithium-Akku 40 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00400OK3O
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 821 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,8 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit19. August 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Kompakter LiDE-Scanner für schnellen Scans

Der superkompakte, komfortable und schicke CanoScan LiDE110 ist ein ideales Einsteigermodell für alle, die hin und wieder Fotos und Dokumente scannen möchten.

Mit einer Abtast-Auflösung von bis zu 2.400 x 4.800 dpi und einer internen Farbtiefe von 48 Bit erfasst er Fotos und andere Dokumente mit hoher Detailgenauigkeit gestochen scharf. Der Abtastsensor hat dieselbe Breite wie das Vorlagenglas, das sichert eine hervorragende Wiedergabequalität Ihrer Scans bis an den Seitenrand.
Und: Das Scannen im A4-Format geht schnell. Einen Farbscan mit 300 dpi erhalten Sie schon in ca. 16 Sekunden - langes Warten war gestern!

Mehr Sein als Schein

Mit seinem ultrakompakten, eleganten Design ist der CanoScan LiDE110 auch optisch eine Bereicherung für das Arbeitszimmer. Dank des speziellen Z-Doppelscharniers ist er auch ideal zum Scannen von Büchern und Zeitschriften.


Der Scanner wird über ein USB-Kabel mit dem PC verbunden. Er ist so effizient im Stromverbrauch, dass er darüber auch den Strom bezieht, ein separates Netzkabel ist nicht notwendig. Ohne Kabelgewirr kommt mehr Ordnung auf den Schreibtisch.


Ordnung auf Ihren Desktop bringt auch das Software-Tool Solution Menu EX: Übersichtliche Bildsymbole ermöglichen komfortables Navigieren durch die mitgelieferte Software. Besonders praktisch: Über individuell konfigurierbare Desktop-Elemente können die am häufigsten genutzten Funktionen auf dem Monitor angezeigt werden. Aktiviert steht das Software-Tool bei Bedarf permanent zur Verfügung, die Anzeige der Anwendung lässt sich minimieren und als Shortcut-Symbol in der Taskbar ablegen.

Knopfdruck genügt

4 Scan-Buttons sorgen für eine wirklich einfache Bedienung: Auf Knopfdruck stehen Scan-to-Copy, Scan-to-E-Mail und Scan-to-PDF zur Verfügung.

Der vierte Scan-Button ist mit Auto Scan belegt: Mit nur einem Tastendruck erkennt der Scanner ganz automatisch den Typ der Vorlage (Foto oder Dokument), wählt die entsprechenden Einstellungen und speichert die Scandaten im geeignetem Format als JPEG-Datei (bei Bildern) oder als PDF (Dokumente, Zeitungen und Zeitschriften). Die neue Komprimierungsfunktion „Kompakt PDF“ reduziert auf Wunsch die Dateigröße von PDF-Dokumenten um bis zu 90 Prozent - ideal für den Anhang an E-Mails oder für Archivierungszwecke.

Starke Software für leichte Bearbeitung

Für die automatische Bildoptimierung gibt es Auto Photo Fix II und für die Optimierung von Dokumenten Auto Document Fix.

Auto Photo Fix II analysiert und korrigiert digital Bilder über eine Multi-Zonen-Korrektur. Sogar bei fehlbelichteten Bildern entstehen klasse Scans. Bei Gesichtern werden Hautton und Helligkeit angepasst, bei Landschaftsbildern erfolgt eine Kontraststeigerung. Enthält ein Bild Personen und landschaftliche Motive, erfolgt eine ausgewogene Optimierung für beide Bereiche.

Auto Document Fix sorgt durch eine automatische Bildanalyse und bereichsweise Datenoptimierung für attraktive, gut lesbare Scans. Präzise wird zwischen Text und Bildern differenziert, anschließend jeder Bereich, falls nötig, korrigiert: Textzeichen werden hervorgehoben, störende Hintergrundelemente entfernt, Rasterpunkte geglättet, Kontrast und Farbton bei Bildern optimiert.

Im Lieferumfang ist eine Software für die automatische Staub- und Kratzerentfernung enthalten. Staub und Kratzer werden damit retuschiert, verblichene Farben auf alten Fotos aufgefrischt.

Neben dem Scannertreiber ScanGear gibt es weitere leistungsstarke Software. MP Navigator EX ist eine umfassende Software zur Verwaltung und Bearbeitung gescannter Bilder und Dokumente mit optischer Zeichenerkennung (OCR), praktischen Möglichkeiten der PDF-Bearbeitung, diversen Bildkorrektur- und Optimierungsoptionen und einer Funktion zur Seitenkombination bei Scans von Vorlagen, die größer als A4 sind.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Llewellyn709 TOP 1000 REZENSENT am 6. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Es ist schon etliche Jahre her, daß ich zuletzt einen Scanner hatte. Damals war die Bedienung noch relativ umständlich und die Geschwindigkeit...naja, Schwamm drüber.
Der LIDE 110 hat mich wirklich erstaunt. Dank neuester LED-Technik reduziert sich die Aufwärmzeit praktisch auf Null und der Scan geht ausgesprochen flott, geschätzte 15sec für eine komplette A4-Seite. Ich benutze den LIDE hauptsächlich, um interessante Zeitschriftenartikel u.ä. einzuscannen und für meinen Privatgebrauch platzsparend zu archivieren. Der Clou dabei: Ohne daß man irgendwelche zusätzlichen Einstellungen vornehmen muß, kann man mehrere Seiten nacheinander einscannen und dann mit einem Mausklick zusammen in ein(!) PDF-File speichern. Bei Bedarf kann man sogar einstellen, daß das PDF extrem (auf 10-20% der Originalgröße) komprimiert wird. Zwar mit Qualitätseinbußen, aber meist noch akzeptabel. Genial!
Genauso unkompliziert funktioniert der "Copy"-Knopf an der Vorderseite: Ein Tastendruck, der Scan läuft und wird direkt an den Drucker weitergeleitet.
Eingelegte Fotos werden automatisch geradegerückt und passgenau ausgeschnitten.

Erstaunlich, wie komfortabel Scannen mittlerweile geworden ist!

- das Gerät ist flach und kompakt
- kein sperriges Netzteil, kein Kabelsalat
- Einarbeitungszeit null
- Bedienbarkeit kinderleicht
- und das zu diesem Preis

Das Einzige was mich etwas irritiert hat: Die beigelegte "Schnellstartanleitung" ist bemerkenswert konfus geschrieben. Tip: Einfach komplett ignorieren und...
1.) CD einlegen, Software installieren
2.) Scanner anschließen
Ein Neustart ist nicht erforderlich (Win7 64bit).
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 344 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Auf der Suche nach einem guten Scanner (Bedingung Preis unter 100 €) bin ich auf den Canon Lide 110 gestossen. Zuvor hatte ich jahrelang ebenfalls schon einen Canon Scanner und war sehr zufrieden mit dem Gerät. Kann ein Gerät, das deutlich unter 100 € kostet, überhaupt was taugen?

Beim Auspacken stellt ich fest, daß es im Karton nur den Scanner, ein USB Kabel und eine Installations-CD gab. Optisch sieht der Canon zwar stylisch aus, aber der billige, durchbiegbare Plastikdeckel störte meinen Ersteindruck!

Ein Netzteil gibt es nicht und braucht man auch nicht, weil der Scanner per USB Kabel mit Strom versorgt wird. Die Installation unter Windows XP bzw. Windows 7 gestaltete sich megaeinfach. Einstecken, Treiber erkannt - fertig!

Wichtig: Bevor man den ersten Scan macht, sollte man die Transportarretierung auf der Rückseite des Gerätes lösen. Der Scanvorgang ist ebenfalls sehr einfach. Beim Start der Software gibt es 3 Modi. Basis- und einen erweiterten Modus plus automatischer Scanmodus, welcher mit den 4 vorne am Gerät angebrachten Tasten gesteuert werden kann. Die Tasten setzen gescannte Anhänge an Emails, machen eine Kopie oder wandeln gleich in ein pdf-Dokument.

Ich mache meine Scans im erweiterten Modus, wo es auch mehr Bildeinstellmöglichkeiten gibt. Meistens scanne ich mit 300 dpi, was mir völlig ausreicht.

Um beste Ergebnisse zu erzielen empfehle ich folgende Einstellungen:

Bildanpassung: Automatisch
Scharfzeichnen: Aus
Entrastern: Ein
Staub & Kratzer reduzieren: Ohne
Farbkorrektur: Ohne
Bildglättung: Ohne

Die Scans sind scharf und wirken auch nicht pixelig. Zudem geht der Scanvorgang mit dieser Einstellung sehr schnell.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem wir unseren heimischen PC auf Linux umgestellt haben (Ubuntu 10.04) wurde ein Scanner benötigt, der auch unter diesem freien Betriebssystem einsetzbar ist. Nach der Recherche in den einschlägigen Foren fiel unsere Wahl auf den Canon LiDE 110, der nach den vorhandenen Informationen relativ problemlos einzurichten sei.

Günstige Scanner gibt es mittlerweile ja in vielfacher Form auf dem Markt. Leider bringen viele dieser Geräte herstellerseitig nur eine Unterstützung für Windows und allenfalls Mac OS mit. Beim LiDE 110 ist zwar von Hersteller auch keine direkte Unterstützung vorhanden, aber die Open-Source-Gemeinde hat hier mit dem SANE-Projekt die nötige Unterstützung geschaffen.

Mit den Scan-Ergebnissen bin ich sehr zufrieden. Der Scanner ist zügig und arbeitet sehr leise. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Produkt auf jeden Fall. Als sehr angenehm empfinde ich auch die Tatsache, dass der Scanner kein eigenes Netzteil benötigt, sondern die Stromversorung über den USB-Anschluss erfolgt - wieder etwas weniger Kabelsalat auf dem Schreibtisch.

Zur beigefügten Software und den herstellerseitgen Treibern kann ich an dieser Stelle keine Aussage machen, weil sie hier keine Verwendung finden.

Aus meiner Sicht kann eine klare Kaufempfehlung - gerade auch für die Linux-Gemeinde - abgegeben werden.
4 Kommentare 113 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe den Scanner als Ersatz für ein nicht WINDOWS 7 fähiges Gerät erworben, ohne große Ansprüche an Bildauflösung, Qualität etc. zu stellen. Bei diesem Preis- / Leistungsverhältnis habe ich optimale Auswahl getroffen. Der Scanner war schnell und einfach unter WINDOWS 7 zu installieren, ist logisch und einfach (ohne zuhilfenahme einer Bedienungsanleitung)zu bedienen und erfüllt alle meine Qualitätsansprüche für DIN A 4 Scans. Ich bin voll zufrieden.
Kommentar 146 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden