Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited

  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited

  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 358,68
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Districlic
In den Einkaufswagen
EUR 389,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Foto Oehlmann
In den Einkaufswagen
EUR 389,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: fotoversand24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Canon EF 85mm/ 1,8/ USM Objektiv (58 mm Filtergewinde)

4.7 von 5 Sternen 208 Kundenrezensionen
| 22 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 505,00
Preis: EUR 360,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 144,01 (29%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
50 neu ab EUR 358,68 12 gebraucht ab EUR 284,98
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Optischer Aufbau: 9 Linsen in 7 Gliedern Diagonaler Bildwinkel: 28-30 Fokussierung: Hintergliedfokussierung mit USM Naheinstellgrenze: 0,85 m Filterdurchmesser: 58 mm

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Canon EF 85mm/ 1,8/ USM Objektiv (58 mm Filtergewinde)
  • +
  • Canon ET-65 III Sonnenblende
  • +
  • Hoya HD UV Filter 58mm
Gesamtpreis: EUR 416,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 131 x 114 x 108 cm ; 426 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 522 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 2519A012AA
  • ASIN: B00005NPOB
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. April 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 208 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Ein enorm vielseitiges kleines Tele mit hervorragender Auflösung. Das kompakte Objektiv liefert bei allen Öffnungen scharfe, brillante Bilder. Durch Computer-Simulation konnte eine sehr harmonische Wiedergabe im Unschärfenbereich erzielt werden.
Ein bei der Scharfeinstellung feststehendes Vorderglied erleichtert die Verwendung von Objektivvorsätzen.
Features
  • Brennweite und maximale Blende: 85 mm 1:1,8
  • Objektivkonstruktion: 9 Elemente in 7 Gruppen
  • Diagonaler Bildwinkel: 28° 30'
  • Fokussierung: Ring-USM, Hintergliedfokussierungssystem, jederzeitige manuelle Fokussierung
  • Kleinster Fokussierabstand: 0,85 Meter/2,8 Fuß, 0,13x-Vergrößerung
  • Filtergröße: 58 mm
  • Max. Durchmesser x Länge, Gewicht (Gramm/Unzen): ø 75 x 71,5 mm, 425 Gramm/3" x 2,8", 15 Unzen
Dieses mittlere 85-mm-Teleobjektiv wird auch das „Porträtobjektiv“ genannt. Durch ein helles, natürliches Aussehen verleiht es jedem Bild mehr Leben.
EF 85 mm 1:1,8 USM
Die bestechendste Eigenschaft dieses Objektivs ist seine außergewöhnliche Tragbarkeit. Das Hintergliedfokussierungssystem liefert bereits bei maximaler Blende scharfe, klare Bilder. Die rasche, leise und präzise automatische Scharfstellung wird durch eine jederzeitige manuelle Fokussierung für die Feineinstellung ergänzt. Bei Porträtaufnahmen sind selbst so feine Einstellungskorrekturen wie beispielsweise das Verschieben des Fokus von den Spitzen der Wimpern auf das Auge möglich, wodurch ein subtiler und zugleich deutlicher Wandel im Ausdruck des Bildes entsteht. Der natürliche, weiche Unschärfeeffekt ist sehr reizvoll, und eine konstante Objektivlänge sowie eine sich nicht drehende vordere Linsengruppe, die das Verwenden kreisförmiger Polfilter noch mehr vereinfacht, führen zu einer überragenden Handhabung des Objektivs.
Da 85-mm-Objektive die Perspektive eines menschlichen Auges beim Betrachten eines Objekts aus der Nähe wiedergeben, werden sie häufig als „Porträtobjektive“ bezeichnet. Durch ihre natürliche Perspektive und ihren Unschärfeeffekt sind sie genau für diesen Zweck ideal geeignet. Dieses Objektiv eignet sich durch seine natürliche Bildwiedergabe besonders gut für Ganzkörperaufnahmen weiblicher Modelle, Porträtaufnahmen einschließlich der Schultern und Fotos, die das Motiv hervorheben, indem sie es vom Hintergrund absetzen. Sie können auch die Helligkeit des Objektivs selbst nutzen, um Dämmerungs- und Innenaufnahmen mit natürlicher Beleuchtung zu machen – eine sehr attraktive Eigenschaft, die Zoomobjektive nicht bieten können.


Produktbeschreibung des Herstellers

EF 40mm 1:2,8 STM EF 50mm 1:1,8 STM EF 50mm 1:1,4 USM EF 50mm 1:1,2L USM EF 85mm 1:1,8 USM EF 85mm 1:1,2L II USM
EF 40mm 1:2,8 STM EF 50mm 1:1,8 STM EF 50mm 1:1,4 USM EF 50mm 1:1,2L USM EF 85mm 1:1,8 USM EF 85mm 1:1,2L II USM
Bildstabilisator nein nein nein nein nein nein
Fokusantrieb STM STM USM USM USM USM
Gewicht ca. 130 g ca. 160 g ca. 290 g ca. 580 g ca. 425 g ca. 1.025 g
Abmessungen (Breite x Höhe) ca. 68,2 x 22,8 mm ca. 69,2 x 39,3 mm ca. 73,8 x 50,5 mm ca. 85,8 x 65,5 mm ca. 75 x 71,5 mm ca. 91,5 x 84,0 mm
Lichtstärke oder Blende 1:2,8 1:1,8 1:1,4 1:1,2 1:1,8 1:1,2
Nur Kameras mit APS-C-Sensor nein nein nein nein nein nein
L Serie nein nein nein ja nein ja
Leistungssteigerung Kompaktes und leichtes Objektiv – ideal für Momentaufnahmen und Porträts auf Reisen. Höhere Lichtstärke von 1:1,8 für den gezielten Einsatz einer attraktiven Hintergrundunschärfe und für Low-Light-Aufnahmen. Schnellerer Autofokus und noch höhere Lichtstärke für extreme Hintergrundunschäfe und Aufnahmen bei besonders wenig Licht. Extrem hohe Lichtstärke von 1:1,2 und besonders hochwertige Optik der L Serie für eine professionelle Bildschärfe von der Mitte bis zum Rand. Etwas längerer Brennweite für eine kompakte Bildkomposition bei Porträtaufnahmen. Extrem hohe Lichtstärke von 1:1,2 und besonders hochwertige Optik der L Serie für eine professionelle Bildschärfe von der Mitte bis zum Rand.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Eine leichte Tele Festbrennweite. Standard vieler Profis; perfekt für Gesichtsportraits, weiter weg vom Motiv muss man schon, wenn denn mehr als nur der Kopf aufs Bild soll. Hier wird das EF 50 mm f:1,4 USM ergänzt, dass in diesem Bereich, eher für Oberkörper oder Ganzkörper Aufnahmen geeignet ist.

Das EF 85 mm f:1,8 USM hat den Vorteil für Kopfportraits, dass es eine sehr, sehr leichte kissenförmige Verzeichnung aufweist. Ein Vorteil, da Köpfe dadurch wiederum minimal schmäler wirken.

Doch brauchen sie sich nicht damit einzugrenzen, mit 85mm haben Generationen vor dem Erscheinen von Zoom alles fotografiert. Mit einer Festbrennweite ist man gezwungen, sich etwas mehr mit dem Motiv auseinander zu setzen. Da man nicht einfach zoomen kann, muss man sich bewegen um das Motiv entsprechend im Sucher zu haben.

Unschlagbar sind Festbrennweiten in Sachen Lichtstärke, doch nicht mit jedem Motiv kann man diese Lichtstärke nutzen. Prinzipiell sind Festbrennweiten bei Ihrer größten Blende schwächer in Bezug auf Auflösung, Schärfe und chromatische Abberationen. Deshalb muss man, wenn absolute Qualität gewünscht wird, abblenden. Und das Objektiv wird Objektiv ab Blende 4 immer besser und präsentiert sich als eines der schärfsten leichten Teleobjektive überhaupt. In Situationen mit wenig Licht, kann im Gegensatz dazu ruhig die Offenblende von 1:1,8 genutzt werden, da Auflösung, Schärfe und chromatische Abberationen, bei solchem Umgebungslicht nicht so gravierend in Erscheinung treten. Da es schon leicht in den Telebereich geht, kann es auch sehr gut beim Sport in kleinen Hallen genutzt werden, bei dem es um jede zehntel Sekunde schnellere Verschlusszeit ankommt.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 344 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich besitze das Canon 85mm F/1.8 nun schon ziemlich lange, nutze es sowohl an einer Canon 550D als auch an einer Canon 6D und gewinne beinahe täglich an Begeisterung hinzu. Mein persönlicher Schwerpunkt, bzw. meine Vorlieben liegen in der Hochzeits-/Event-, Produkt-/Objekt-/Food- und Portrait-Fotografie. Zudem zähle ich mich zu den Strobisten, was mir besonders am Herzen liegt.

Über die Jahre hinweg steigt bei den meisten (Amateur-)Fotografinnen und Fotografen der Anspruch an sich selbst und in der Regel auch an das Equipment. Beispielsweise beginnen viele Leute mit einem Set aus Baustrahlern, wechseln hiernach oftmals zu Kompaktblitzen und enden schließlich bei einer Studio-Blitzanlage. Ähnlich ist dies bei Objektiven. Irgendwann merkt man einfach, dass einen das einst geliebte Einstiegsequipment immer mehr einschränkt (sei es nun die Lichtstärke, eine schlechtere Bildqualität, etc.) und man beginnt sich zu fragen, warum andere eine so viel bessere Bildqualität erreichen. Das Canon 85mm F/1.8 wurde für mich buchstäblich zu einem Aha-Erlebnis! Nicht was die relativ große Blende anbelangt, sondern insbesondere der schnelle Autofokus und die sehr gute Schärfe wussten mich buchstäblich zu beeindrucken. Selbst bei Offenblende weiß es noch zu überzeugen. Mittlerweile habe ich schon einiges an Objektiven besessen. Angefangen mit der Kit-Linse (18-55mm), über das 50mm F/1.8 II bis hin zum Tamron 17-50 2.8 VC, um nur mal die Bekanntesten zu nennen, da diese immer wieder als Empfehlungen ausgesprochen werden. Hinzu kamen diverse Linsen von Canon und Tamron. Heute bin ich bei den L-Versionen angelangt. Das 85mm F/1.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 116 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
-- gekauft vor einigen Jahren im stationären Handel --

Habe dieses Objektiv seit einigen Jahren in Besitz und an der EOS 7D (APS-C) gelegentlich genutzt und an der EOS 5D III (KB) eigentlich immer dabei.
Ich hatte wenige Tage lang ein EF 100/2.0 USM mit 95cm Naheinstellgrenze - welches sehr ähnlich ist, jedoch wegen flauem Kontrast und farbleere gegen das hier bewertete EF 85/1.8 USM getauscht.

[Lieferumfang]

Das Objektiv - mit beiden Gehäusedeckeln, das wars.
Die mit vier Nasen geclipte Streulichtblende "ET-65 III" muss separat erworben werden (wie es bei Canon bis auf die L-Serie typisch ist)

[Verarbeitung / Bildqualität]

Verarbeitung:
Das kompakte Objektiv liegt gut in der Hand, der Fokusring lässt sich stufenlos und sauber drehen, die Entfernungsskala ist nett, jedoch zu ungenau zum manuellen fokussieren. Die optional erhältliche Streulichtblende wird ausnahmsweise nicht geschraubt, sondern mit vier Nasen an die Halterung geclipt.
Dank dem USM (Ultraschallmotor) fokusiert das Objektiv leise und sehr schnell, sowie treffsicher.
Naheinstellgrenze liegt bei stattlichen 85cm - ist also keine Optik für Makros.
Es hat mich auch bei den subtropischen Wäldern Mexikos begleitet und war dort sehr zuverlässig - trotz dass es nicht abgedichtet ist, kam es zu keinem Innenbeschlag der Linsen.
Natürlich ist es innenfokussiert, sodass sich die Länge nicht ändert und die Frontlinse rotiert nicht, was den Einsatz von Verlaufs-, und Polarisationsfilter ermöglicht.

Bildqualität:
Bei der großen Blendenöffnung von F1.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen