Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:18,68 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juni 2012
Es gibt viele Bücher über schottischen Whisky, es gibt etliche Bücher über irische Whiskeys, es gibt einige Bücher über Bourbon, es gibt ein Buch über japanischen Whisky und es gab bisher kein einziges Buch speziell über kanadischen Whisky. Dabei ist von der Produktionsmenge her Kanada auf der Welt klar die Nummer 3 hinter Schottland und den USA und deutlich vor Irland. Dieses Manko ist nun endlich beseitigt, und das zudem noch auf höchst eindrucksvolle Weise.

Im englischsprachigen Buch von Herrn de Kergommeaux werden in fünf Blöcken wirklich alle Aspekte des kanadischen Whiskys behandelt. Block 1 klärt den Leser über das Getreide, Wasser und die verwendeten Fasshölzer auf. Im zweiten Block geht es dann um die Prozesse, Enzyme und Hefe, Destillation sowie das Verblenden. In Block 3 werden Geschmack, Aroma und Textur des Whiskys sowie die Verkostung angesprochen. Der vierte Block stellt uns die Gottväter der kanadischen Whiskyindustrie vor (u.a. Thomas Molson, Henry Corby, Joseph E. Seagram, J.P. Wiser u.v.m.). In Block 5 erfolgt dann die Vorstellung aller neun aktiven Brennereien. Im abschließenden Epilog wird ein sehr treffendes Resümee gezogen und ein Blick in die Zukunft gewagt. Dabei werden die Augen auch vor anstehenden Gefahren und Problemen nicht verschlossen.

Wer auch nur ein wenig Interesse an Informationen über kanadischen Whisky hat, kommt um den Kauf dieses Buch nicht herum. Während in den üblichen Whiskybüchern Kanada immer nur ein Randerscheinung ist und Informationen nur spärlich gestreut sind, geht es hier richtig zur Sache. Die Informationsdichte ist unglaublich hoch, viele Details sind sicherlich auch für Experten neu. Der Autor ist sehr bemüht, dass Besondere und die Eigenarten des kanadischen Whiskys hervorzuheben.

Locker in das Buch eingeflochten sind die Verkostungsnotizen von mehr als 100 Abfüllungen. Davon sind auch für den erfahrenen Whiskyliebhaber etliche weniger bekannte Abfüllungen dabei. Viele der Abfüllungen sind in Europa leider nicht zu erhalten. Für eine Verkostung oder den Kauf wird man schon eine Reise nach Kanada oder in die USA einplanen müssen.

Alle im Buch eingefügten Bilder sind leider im Sephiastil gehalten. Das nimmt den Bilder einiges an Detailschärfe. Dieses ist allerdings der einzige Punkt, den ich am Werk zu bemängeln habe.

Fazit: Ein ganz tolles Buch über den kanadischen Whisky, dass am Ende kaum Fragen übrig lässt. Sehr gut recherchiert, schön lesbar geschrieben und unglaublich umfangreich. Dazu noch fair eingepreist ist dieses Buch ein absolutes Muss für den Whiskyliebhaber und interessierten Leser. Im Neudeutschen würde man sagen: Die neue Benchmark über kanadischen Whisky!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken