Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 40,40
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: maximus2014
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Call of Duty: World at War

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 18
3.8 von 5 Sternen 139 Kundenrezensionen

Preis: EUR 40,64
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Music-Shop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PlayStation 3
Standard
  • PS 3, Simulationen, USK 18
5 neu ab EUR 40,40 16 gebraucht ab EUR 7,47 1 Sammlerstück(e) ab EUR 16,95

Wird oft zusammen gekauft

  • Call of Duty: World at War
  • +
  • Call of Duty 4 - Modern Warfare
  • +
  • Call of Duty: Modern Warfare 2 (Deutsch)
Gesamtpreis: EUR 92,52
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard
  • ASIN: B001CSPVAS
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 12. November 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 139 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.934 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Stellen Sie sich neuen und gnadenlosen Feinden aud Schlachtfeldern im Pazifik und in Europa an den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs. Stürzen Sie sich in dramatische Infanterie- und Fahrzeug-Mehrspieler-Action mit Online-Statistiken, verbesserbaren Waffen und ganz neuen Extras. Zum ersten Mal können Sie auch die Kampagne des Spiels online mit bis zu vier Spielern absolvieren.

Erleben Sie den neuen 4-Spieler-Coop-Modus und Call of Dutys unglaublich dramatische Mehrspieler-Action.

Spiel komplett in Deutsch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von K-MAN am 20. November 2008
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Nadem ich die uncut Version nun ausgibig getestet habe will ich hier mal meine Kritik zu dem Spiel äußern.
Was ich persönlich nicht verstehen kann ist warum die Deutsche Version so derbe geschnitten wird. Die Wehrmacht wird in diesem Spiel ja sowieso als der Feind schlecht hin behandelt und die HKFahne wird in jeder Doku die vom Dritten Reich handelt auch ausgibig gezeigt und nicht rausgeschnipselt. Genauso verhält es sich doch mit der GEWALT im Spiel. Das Spiel ist zurecht ab 18...im Ferseh oder im Internet kann ich mir ohne Probleme Bilder vom Krieg oder der KZs ansehen. Da werden Leichen auf übelste weise zugerichtet gezeigt, da frag ich mich wo ist dort die USK das können sich sogar Kinder dann anschauen... dass ist nichts gegen die Gewalt die im Spiel vorhanden ist! Außerdem ist dies nur realistisch und ist echt so passiert, das rausschneiden nimmt diesem Spiel schon so einiges an Flair und was noch schlimmer ist es verharmlost somit den WW2, das ist so mM zu diesem Fall.
Nun zum Spiel selbst...
Die Kampange ist Abwechslungreich da man abwechselnd mit den Marines gegen die Japaner kämpft und mit der Roten Armee gegen die Wehrmacht. In alter COD manier heisst es Ziel einnehmen, Ziel halten, Feind bekämpfen, oder irgendwas in die Luft sprengen... Auch finde ich es gut gemacht das man z.B. einmal im Djungel kämpft danach Stalingrad. Die Japaner sind eher fanatische Kämpfer die sich im hohen Grass verstecken und dich dann mit dem Baionet angreifen nach dem sie laut "BANSEIII"rufen^^was sehr geil ist. Die Deutschen versuchen eher ihre Stellung zu halten, mit gewohnten MG-Nestern Scharfschützen oder Hinterhalten! Die maps sind gut gemacht und das ganze Spiel läuft eher düster ab was zu dieser Zeit auch gut passt.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Seit fünf Jahren tobt ein sprichwörtlicher Krieg um die Vorherrschaft über eine Shooter-Serie: die Entwickler Infinity Ward (verantwortlich für Teil 2 und 4) und Treyarch (entwickelte Teil 3 und, indirekt, das erste 'Call of Duty', da Gray Matter Interactive inzwischen zu Treyarch gehört) kämpfen verbissen darum, wessen 'Call of Duty'-Titel besser sind. Nachdem Infinity Ward mit einem Überraschungsangriff - 'Call of Duty 4: Modern Warfare' - Treyarch 2007 stark zurückdrängte, wird nun der Befreiungsschlag durch Altbewährtes versucht.

In 'World at War' es geht zurück in den Zweiten Weltkrieg. Diesmal jedoch ist es nicht die Aufgabe, Europa von den Nazis zu befreien, der Fokus liegt nun auf den Pazifikschlachten der Amerikaner gegen die Japaner. Ganz durfte das dritte Reich aber doch nicht fehlen, weshalb es einen parallel stattfindenden Handlungsstrang gibt, in dem der Spieler in die Haut des Russen Dimitri Petrenko schlüpft, um mit der roten Armee von Stalingrad aus bis nach Berlin zu marschieren.

Technisch gibt es an 'World at War' kaum etwas zu bemängeln. Es bedient sich der IW Engine von 'Call of Duty 4' und sieht daher so gut wie sein Vorgänger aus. Hier liegt allerdings zugleich das Problem: das Spiel sieht *genau* wie 'Call of Duty 4' aus - scheinbar wurde die Grafik bestenfalls um Nuancen (wie den Feuereffekten, auf die Treyarch besonders stolz zu sein scheint, immerhin gibt es in jeder Mission mindestens einen Flammenwerfer / -panzer, was, aufgrund des hohen Treibstoffkonsums, nicht ganz der historischen Realität entspricht) verfeinert, eine offensichtliche Verbesserung gibt es nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Man ist dieses Mal ausschließlich östlich von Berlin unterwegs. Und der Ausflug nach Japan ist zwar auch nicht neu (man denke an MoH: Pacific Assault, MoH: Rising Sun oder Battlefield 1942), fühlt sich aber nach wie vor frisch an. Mal ganz abgesehen davon, dass die Japaner als Gegner für einige Überraschungen gut sind, mit denen coole neue Spielelemente wie der großartige Flammenwerfer einher gehen. Allerdings ist nicht nur die Wahl des allgemeinen Szenarios, sondern auch das Missionsdesign sehr konservativ: Es gibt einige sehr wunderbare Ausnahmen, aber im Großen und Ganzen macht man in WaW auch nichts anderes, als in jedem anderen Weltkriegsshooter. WaW ist ein trotzdem ein toller Shooter, mit ernsten Hintergrund.
Fazit:
Die bombastische Inszenierung ist packend und bedrückend zugleich. Technisch gibt sich der Titel keine Blöße. Grafik und Sound sind super!
-tolle Präsentation
-brachiale Soundkulisse
-meist gute KI...
-gute deutsche Sprachausgabe
-dichte Atmosphäre
-stilvoll inszenierte Missionsbeschreibungen
-Panzerfahrt
-spektakulärer Fluglevel
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Hi Leute,
durch einen guten Freund ist mir das Spiel gestern schon in die Hände gefallen ;-)
also ich kann nur das World at War ein gelungener Nachfolger von Modern Warfare ist! Klar ist der 2. Weltkrieg mittlerweile ausgelutscht aber dieses Spiel sollte bei keinem COD-Fan in der Sammlung fehlen!
Die Karten sind ziemlich geil, endlich Vibration im Controller, mit den Fahrzeugen macht es auch richtig Bock und am geilsten ist, das man zu zweit online zocken kann!
Also Leute kaufen!!!!!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard