Facebook Twitter Pinterest
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Call of Duty: Modern Warfare 2 (Deutsch)

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 18
3.2 von 5 Sternen 1,030 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,74
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PC
Standard
  • Activision-Blizzard CALL OF DUTY MODERN WARFARE 2, / VÖ: 10.11.2009/ System: PC/ Genre: Shooter/ deutsche Version/ USK: keine Jugendfreigabe/ Vollversion
7 neu ab EUR 21,74 6 gebraucht ab EUR 6,99

Wird oft zusammen gekauft

  • Call of Duty: Modern Warfare 2 (Deutsch)
  • +
  • Call of Duty: Modern Warfare 3 - [PC]
  • +
  • Call of Duty: Ghosts (100% uncut) - [PC]
Gesamtpreis: EUR 55,86
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B002GHB32O
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 10. November 2009
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen 1.030 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.400 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Im Herbst 2009 kehrt Entwickler Infinity Ward mit Call of Duty: Modern Warfare 2 auf die Bildschirme zurück. Das wohl am sehnlichsten erwartete Spiel des Jahresist die Fortsetzung zu Call of Duty 4: Modern Warfare, dem wohl meistverkauften Ego-Actionspiel aller Zeiten. Modern Warfare 2 setzt die packende Saga mitbeispielloser Action fort und konfrontiert die Spieler mit einer neuen Bedrohung, welche die Welt an den Rand des Zusammenbruchs bringen könnte.

Eines der vielen Highlights von Call of Duty: Modern Warfare 2 ist der Soundtrack. Der legendäre Hans Zimmer, Academy Award-, Golden Globe- und Grammy-Preisträger, war für diesen federführend verantwortlich.

Der Titel knüpft direkt an den Plot des Blockbusters Call of Duty 4: Modern Warfare an, der weltweit bleibenden Eindruck hinterließ (14 Millionen verkaufte Exemplare, „Das am häufigsten gespielte Online-Videospiel aller Zeiten“ (Guinness World Records 2009), mehr als 50 Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, darunter Console Game of the Year und Overall Game of the Year 2007 der Academy of Interactive Arts & Science)

Modern Warfare 2
Vergrößern
Modern Warfare 2
Vergrößern
Modern Warfare 2
Vergrößern

Spezialeinsätze im Kooperations-Modus
Es gibt einen neuen Zweispieler-Modus, der sich entweder online oder im Splitscreen spielen lässt, und ganz neue Spielerfahrungen bietet:
Spezialeinsätze, welche die Spieler in zeitbasierte Missionen entsenden
Steige als Spieler auf und schalte neue, ständig schwierigere Spezialeinsätze frei
Die Einsätze beinhalten Highlights der Solo-Kampagne, Fan-Favoriten aus Call of Duty 4 und vollkommen neue, exklusive Einsätze
Die Neuerfindung des Multiplayers
Modern Warfare 2
legt die Messlatte für Online-Multiplayer-Erfahrungen noch höher und bietet neue Fähigkeiten, Anpassungsmöglichkeiten und Modi, z. B.:
Anpassungsfähige Killstreaks:
  • AC130
  • Sentry Gun
  • Ferngesteuerte Drohnen
  • Versorgungspakete
Auszeichnungen (Einsatzreporte)
Create-a-Class beinhaltet:
1. Ergänzende Waffen
  • Maschinenpistolen
  • Schrotflinten
  • Handfeuerwaffen
  • Raketenwerfer
2. Taktische Einsatzschilder
3. Equipment
  • Wurfmesser
  • Energieschilder
  • Taktische Landungen
4. Perk-Upgrades
5. Bling (zweifache Ausrüstungsoption)

Über den Entwickler: Infinity Ward
Infinity Ward, Inc.
ist ein US-amerikanischer Spieleentwickler. Das Unternehmen wurde im August 2001 von 22 ehemaligen Entwicklern des Spiels Medal of Honor Allied Assault gegründet. Die erste Veröffentlichung von Infinity Ward war Call of Duty, das zahlreiche Auszeichnungen als bestes Spiel gewann und neue Maßstäbe für zukünftige First Person Action Games setzte.

Minimale Systemanforderungen:

Betriebssystem: Windows XP / Windows Vista
Prozessor: Intel Pentium 4 3,0GHz oder AMD 64 3200+ oder besser
Speicher: 16 GB freier Speicher / 512GB RAM (XP)/ 1GB RAM (Vista)
Grafikkarte: Shader 3.0 oder besser, 256 MB NVIDIA GeForce 6600GT / ATI Radeon 1600XT oder besser

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Esko am 25. April 2016
Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Einer der besten spiele für dem PC
kann es jedem empfehlen
Am meisten die zweite Mission sehr unterhaltsam
danke amazon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von fred am 3. Mai 2017
Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Rainbow Six Siege kaufen!
Dies ist ein Abklatsch vom abklatsch. Dieses Spiel muss man nicht spielen wenn man schon eines der Vorgänger hat. Es ist immer das gleiche...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Spiciu am 23. September 2010
Edition: StandardPlattform: PC
Tja, leider nur ein mittelprächtiger Shooter.
Die Kampagne ist actiongeladen, die Schauplätze abwechslungsreich, Waffenauswahl gut und die Sounds grandios. ABER eine Spielzeit von unter 4 Stunden für geübte Spieler ist einfach extrem zu kurz. Das wäre für ein AddOn vielleicht okay, aber als Hauptspiel absolut nicht.
Die Story ist zwar ganz okay, wird zwangsläufig aber wegen der kurzen Spielzeit gehetzt erzählt - die Story darf man sich aus den einzelnen 'Zwischensequenzen' selber zusammenreimen. Das Spielgeschehen auflockernde gescriptete Ereignisse, die an den Vorgängern so gelobt wurden sucht man hier leider vergebens..

Da meint man fast, der Singleplayer wäre nur Zusatz um den Multiplayer besser zu vermarkten. Und der hat weiß Gott alle Hilfe nötig.

Zuerst das Positive:
- Der Klasseneditor ist gelungen, die nacheinander freischaltbaren Waffen, Zubehör usw erzeugen einen netten Leveleffekt. Trotzdem bleibt es dabei fair, die High-Level-Waffen sind den Startwaffen nicht überlegen.

- Das Programm funktioniert. Man wird meistens recht schnell (<3 Min) in ein Spiel gesteckt - den Modi kann man sich aussuchen. Bei 2/3 der Spiele wird sogar ein ganz brauchbarer Host ausgesucht, also kaum Lags.

Leider wars das auch schon, den mehr Freiheiten besitzt man nicht.
- Man kann WEDER bestimmen, wieviele Mitspieler man möchte, NOCH die Map aussuchen.
Maximale Spielerzahl bei Bodenangriff (größtes Team-DM und Herrschaft) ist 18 Mann, definitiv zu wenig auf den großen Maps.
Doch das größte Minus ist die fehlende Kartenwahl. Es sind zwar nur 16 Karten in der Auswahl aber man hat sogut wie keinen Einfluss darauf welche man spielt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Der Nachfolger leidet leider an vielen "DiscoŽs"/LagŽs und Server-Migrationen des Host, trotz recht gutem Ping-Wert.
Anscheinend "sehen" wieder mal einige Zocker mehr als andere, wenn sie durch Wände ballern (ohne Herzschlagsensor).
Der Kill mit Nahkampfmesser geht in meinen Augen viel zu leicht.
Bis Spielbeginn vergeht zu viel untätige Zeit vorm Monitor, bis alles synchronisiert und vor allem alle Spieler gefunden sind.

Die Grafik ist sehr gut, die Spieldynamik passt, Beförderungen und Freischaltbare Dinge sind gut verteilt.
Trotz der oben genannten Ausetzer macht es mir Spass, auch wenn ich persönlich etwas Tempo heraus nehmen und etwas mehr Taktik einbauen würde.
Teamwork konnte ich da leider kaum erkennen.

Trotzdem, für Liebhaber der Serie oder Ego-Shooter-Freunde eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Komm Ich mir als PC Spieler vollkommen veräppelt vor ! Hab's komplett links liegenlassen !
Steam is dabei noch das kleinste Problem (hab ich durch Half Life 2/Css/Empire Total War sowieso auf'm Rechner)
Preispolitik (unverschämtheit! + sicherlich für Mappacks/DLC's nochmals in die Tasche der Kunden greifen), wesentlich! weniger Spieler auf den Servern + Verbindungsabbrüche/miese Latenz (weil Spieler der HOST ist), Cheater ohne Ende (VAC mehr schlecht als Recht),
keine Dedicated Server (Keine Clan-Server mehr. Keine Serverliste mehr. Keine Lieblingsserver mehr. Keine Mod's mehr), geschnitten.
Die Liste ist einfach zu lang und mit dem kurzen vergnügen durch den Singleplayer Modus nicht auszugleichen ! Es wurde ja schon alles ausführlich beschrieben in den Rezensionen. Für Konsoleros mag das nen Knaller sein, für Pc ein absolut schlechter Scherz !
KEINE KAUFEMPFEHLUNG !!!
Als PC Spieler rate Ich euch, den nächsten Teil genaustens unter die Lupe zu nehmen, bevor Ihr Infinity Wards die Kohle in den Gierschlund werft !! und falls sich da nichts geändert hatt, auch diesen Teil im Regal stehenlassen !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Hallo
Ich mochte die Call of Duty Spiele aber seit MW2 bin ich irgendwie nicht mehr so sicher!
Das Spiel an sich ist nicht schlecht aber es gibt da ein Paar Problemen die mich nerven und zwar der komische STEAM
mit seinen Rückler und die Cheater!!!(Multiplayer-Online)

Entweder rückelts immer oder es gibt haufen Cheater in dem Spiel die nicht nur beschei....sondern das Spiel richtig instabil machen bis es abstürzt!
Es gibt sehr viele Mods für das Spiel aber nicht nur gute sondern auch richtig fiese die das Spiel einfach
unbrauchbar machen (Client überlauf,Host migration,Aimbot...) und da es für dieses Spiel keine dedicatet Server
gibt ist es einfach zum heulen wenn man auf ein Paar Vollidio.. trifft die glauben dass sie Superspieler sind!

Für mich sind diese Spiele gestorben und der STEAM auch solange es weiterso geht habe ich keine Lust auf Hacker und Beschimpfungen!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard