Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,99

Californication [MINIDISC] Import

4.4 von 5 Sternen 175 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Californication
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


Red Hot Chili Peppers-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Mini-Disc
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Warner
  • ASIN: B00004WNZA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 175 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 811.383 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 30. November 1999
Format: Audio CD
Man kann den Red Hot Chili Peppers wohl kaum noch den Titel "Album des Jahres" nehmen. Die Band hat sich voll und ganz auf ihre Fähigkeiten konzentriert und das in hervorragende Songs umgesetzt. Einige Melodien gehen dem Hörer nicht mehr aus dem Sinn und er wird es in keinster Weise bereuen, sich dieses Album zuzulegen. Vor allem, wer die Musik der Chili Peppers schon kennt, wird sich an Californication begeistern. Sie behalten dabei teils ihren Stil des soften Crossover bei, bringen aber auch ihre musikalischen Fähigkeiten bei der Komposition leiser Songs zum Ausdruck. Der einzige kleine Kritikpunkt ist der, dass man sich wünscht, das Album würde nicht schon nach 15 Titeln zu Ende sein. Dafür gibt es aber dann die Hoffnung auf ein neues Album. Der gegenwärtige Erfolg der Band ist meiner Meinung nach absolut gerechtfertigt, da diese Art des Musizierens sowohl charttauglich ist, was sie ja bereits bewiesen und verdient hat, alsauch den Musikgeschmack des echten Fans nicht enttäuscht. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 29. November 2000
Format: Audio CD
... nun ja die Musik ist ja nun zu genüge gelobt worden (dem kann ich mich nur anschliessen, ABER: Irgendwie müssen die Tontechniker auf den Ohren gesessen haben, oder sie sind bekifft auf den Reglern eingeschlafen. Alle Pegel auf Maximum, in der Hoffnung, das auch die letzten Mülleimerlautsprecher noch nach was klinigen. Was bei "Scar Tissue" noch ganz niedlich nach scheppernden Saiten klingt, wird spätestens bei "Otherside" ziemlich nervtötend... alles in allem: Eher LoFi...
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Da ich den Titel Californication als einen der besten seines Genre halte, und das komplette Album hier bei Amazon durchschnittlich sehr hohe Punkte bekommen hat, habe ich mir das komplette Album gekauft. Über die Musik der Red Hot Chili Peppers möchte ich an dieser Stelle gar nichts aussetzten. Rein vom künstlerischen Aspekt würde ich die ersten 6 Titel mit 4 Sternen bewerten - die restlichen Songs habe ich mir allerdings gar nicht erst angehört und damit bin ich auch schon beim eigentlichen Grund meiner Rezenzion: Der Klang ist unterirdisch schlecht. Noch nie habe ich ein Album auf CD gehört, dass klanglich so mies ist. Teilweise klingt es nach unsauber eingestelltem Radiosender. Im Abstand von wenigen Sekunden verzerrt regelmäßig das Signal, so dass ich zuerst dachte, meine Boxen seien defekt. Nachdem ich mir Kopfhörer aufgesetzt habe, sämtliche Kopfhörereingänge meiner Anlage (Vor-Verstärker, Verstärker, CD-Player) und sogar noch ins Auto gestiegen bin, um dort zu hören, musste ich feststellen, dass es tatsächlich an der CD liegt. Aufällig ist auch, dass die Stücke auf der CD allesamt lauter sind als der Großteil meiner anderen CDs. Offenbar hat da jemand beim Mastering den Pegel zu laut aufgedreht, so dass regelmäßig die obere Dynamik-Grenze der CD erreicht bzw. überschritten wird...

Ich verstehe die Amazon-Rezensionen als vollständige PRODUKTrezension. Deswegen gehört für mich bei CDs nicht bloß der künstleriesche Teil, sondern auch die Klang-Qualität des Produktes dazu. Diese verdiehnt wirklich 0 Sterne! 0 Sterne kann man hier bei Amazon allerdings gar nicht vergeben.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Zum Album selbst und den RHCP muss man natürlich nichts sagen. Man kauft sich die Platte ja, weil sie es können.
Allerdings muss ich mich einigen Vorrednern anschließen.
Die Tonqualität ist leider schon sehr dürftig und nimmt einem fast die Freude an der Platte. Diverse Sprünge sind leider auch vorhanden.
Vielleicht sind das auch die Gründe wieso die Platte derzeit nur 12,99€ kostet.

Fazit:
Wer sich dieses Album auf Platte kaufen möchte, sollte dies eventuell anderweitig machen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Hallo. Ich habe mir vor Kurzem die Californication auf Vinyl zugelegt. War zwar deutlich teurer aber ich dachte es lohnt sich. Also abgesehen davon, dass es bei diesen kurzen Liedern ziemlich oft zur Seitenwechsel-Stoerung kommt - kann mir nicht vorstellen, dass wirklich 4 Seiten von noeten gewesen waere... . Aber das nur nebenbei.

Der Hauptgrund dieses (an sich grandiose) Album auf Vinyl zu kaufen ist der wohl bekannt "Loudness War". Abgesehen davon, dass die CD nach vielen Jahren doch recht zerkratz ist, kann ich das ganze geklirre nicht mehr ertragen! Egal ob von CD, meiner digitalen Sicherungskopie oder nicht ganz so legalen aus dem Netz. Es klingt einfach ueberall furchbar wenn man auch nur ansatzweise bessere Boxen als eine Bruellbox hat... .

Lange Rede kurzer Sinn: die Vinyl ist kaum besser. Ich kann leider den direkten Vergleich zwischen CD und Vinyl NICHT durchfuehren, da meine CD wirklich in furchtbarem Zustand ist. Super. Aber dafuer habe ich jetzt 2 teure Pizzateller. Vielen Dank lieber Soundmensch am falsche Regler - das war nichts!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das Comeback- Album mit John Frusciante hat nach dem doch eher etwas dürftigem Album 'One Hot Minute" alle Erwartungen meilenweit übertroffen! Und das natürlich auch größtenteils Dank des rehabilitiertem Gitarristen. Insgesamt ist das Album eindeutig durch die neu errungene Drogenfreiheit der gesamten Band gekennzeichnet.
Für mich persönlich war Californication das erste Album der Chili Peppers, welches ich gekauft habe. Ich halte es auch durchaus für das am besten geeignete Album angehender Fans, da hier die Mischung aus Funk und mehr und mehr reifen, harmonischen und melodischen Tönen stimmt.
Eröffnet wird das ca. 1- stündige Soundspektakel mit Flea's Hammerbass in 'Around The World" woraufhin gleich John seine Gitarre hören lässt. Wenn schließlich noch Chad zu drummen beginnt und Anthony sich die Seele aus dem Leib schreit, ist klar, dass die vier Kalifornier wieder zurück sind. Und besser als je zuvor. 'Around The World" ist eine funkorientierte Nummer mit schönem, relaxtem Refrain. Hier kommen auch zum ersten Mal John's Backing- Vocals zum Vorschein, die fortan zum festen Bestandteil der meisten RHCP- Songs gehörten. Nächstes Stück ist das schnelle und kraftvolle 'Parallel Universe", in welchem sich Kiedis selbst als 'California King" bezeichnet. Ein Hammer- Outro. Mit 'Scar Tissue" folgt ein Track der die neue melodischere Seite des Quartetts verdeutlicht. Der einmalige Gitarrensound und der tolle Text regen einfach zum Träumen an. Ein wundervolles Stück. 'Otherside" ist ein düsterer und wieder etwas ruhigerer Song, der zurecht bei den Fans sehr beliebt ist. Sehr stimmungsvoll. Bei 'Get On Top" regiert mal wieder der Funk. Einfach ein Gute Laune- Song.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden