Facebook Twitter Pinterest
EUR 15,00
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
CURVES: Band 4: Pyrenäen ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 8 Bilder anzeigen

CURVES: Band 4: Pyrenäen Taschenbuch – 29. April 2014

4.4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 29. April 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00
EUR 15,00 EUR 10,80
58 neu ab EUR 15,00 4 gebraucht ab EUR 10,80

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • CURVES: Band 4: Pyrenäen
  • +
  • CURVES Frankreich: Band 1: Martigny - Nizza. Route des Grandes Alpes
  • +
  • CURVES: Band 2: Borders - Entlang der Schweizer - Italienischen Grenze
Gesamtpreis: EUR 45,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Habe Literatur für die Motorradtour vom Mittelmeer zum Atlantik gesucht und hier genau das gefunden.
Zwar kommen im Buch Motorräder nicht vor, aber die beschriebene Strecke umfasst unter anderen alle Passstraßen, die die Zeitschrift "Motorrad" als die 10 schönsten Pässe der Pyrenäen aufgelistet werden.
Es wird eine Strecke von etwa 1400km in fünf Etappen zwischen ca. 150 und 450km beschrieben.
Die Karte mit der Gesamtübersicht ist detailreich - aber so klein gedruckt, dass ich mal eine Lupe probieren werde.
Jede einzelne Etappe ist nochmal als Karte sowie separat als Grafik des Strecken- und Höhenprofils dargestellt und in einer Kurzbeschreibung zusammengefasst.
Die Fotos zeigen fast alle die Strecke und die umgebenden Berge. Details am Rande der Strecke werden nur selten gezeigt.
Das Farbschema der Bilder ähnelt dem "Classic Chrome" von Fujifilm und erzeugt bzw. unterstützt eine Atmosphäre drückender Mittagshitze - wie im Italowestern.
Paradoxerweise ist dies kein Reiseführer - aber das Buch stellt für mich die Grundlage für meinen Motorradurlaub im Sommer dar.
Detailinformationen neben dieser Strecke werde ich online suchen.
Ich habe schon immer Reiseliteratur bevorzugt, die mit tollen Bildern Lust auf den Urlaub macht - wie z.B. die Bücher von Dumont.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Tolle Bilder verlocken zum Nachfahren. Feinsinnige Texte zum Träumen.
Leider, mit subtiler, unterschwelliger Porsche Werbung im Text und umsogrößeren Anzeigen. Interessantes Sponsoring!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein mehr als schönes Buch/Heft. Da mir aber auch noch andere Literatur der Pyrenäen vorliegt würde dieses Heft das Bild verfälschen. So Karg wie in diesem Buch sind die Pyrenäen nicht. Aber wunderschöne Fotos. Die Kartenübersicht könnte etwas genauer sein bzw. einen besseren Maßstab. Ansonsten sehr gut.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein tolles Buch um eine Reise vorzubereiten. Durch die Bilder werden die kommenden Fahreindrücke noch erstärkt.
Man will sofort losfahren.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Buch beschreibt in eher romanartigem Stil eine Reise vom Mittelmeer einmal quer durch die Pyrenäen bis zum Atlantik. Diese Reise wird unternommen von einem Porsche-Fahrer, zusammen mit einem imaginärem Freund mit einem alten Rennrad.

Von der Idee her nicht schlecht, könnte man doch die Reise aus zwei Perspektiven beschreiben, aber in der Umsetzung viel zu eintönig. Der Fokus liegt eindeutig auf der Straße. Die vielen, sehr eintöingen und leblosen Fotos (neben dem einen Pferd findet sich tatsächlich noch eine Kuhfamilie darauf) bilden den Mittelpunkt. Weitere Infos beschränken sich auf den Übernachtungspunkt, die gefahrenen Kilometer und die Höhendifferenz sowie viel zu klein und damit unleserlich weil im ungünstigen Format (hoch statt quer) abgedruckten Tourenkarten. Der Schwerpunkt des Autors ist eindeutig designorientiert, was sich nicht nur in den Transportmitteln (silberner 500 PS-Porsche und altes wertvolles Fahrrad) widerspiegelt, sondern in der ganzen Aufmachung des Buches. Wirklich für eine Reise wichtige Infos zum Beispiel über Sehenswürdigkeiten, Restauranttipps oder Informationen über Geschichte und Bevölkerung der Region, An- und Abreisemöglichkeiten mit verschiedenen Verkehrsmitteln, fehlen dagegen völlig.

Fazit: Für eine fundierte Reisevorbereitung ist das Buch absolut unbrauchbar. Es liest sich schön, es schaut schön aus, es bietet eine Unmenge an eintönigen Fotos von Paßstraßen aus schönen Perspektiven. Mehr nicht, und daher nach meiner Meinung deutlich zu wenig.
2 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jouvancourt HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 9. Mai 2014
*
Die Curves Serie ist jetzt in den Pyrenäen angelangt und begeistert mit sehr eindrucksvollen, außergewöhnlichen Fotos von Strassen und Pässen zwischen Spanien, Andorra und Frankreich. Die Fotos sind in etwas wehmütigen Tönen gehalten, etwas melancholisch und ohne Leben. Keine Menschen, keine Fahrzeuge, gerade mal ein Pferd, sonst nichts. Aber die Passstrassen sind schwindelerregend, die Beschreibungen und Daten zu den einzelnen Pässen machen Lust auf mehr und regen zu langen Entdeckungsfahrten an.

Das Buch wurde zum Träumen geschrieben und vor allem fotografiert. Jeder, der in den Pyrenäen Motorrad, Fahrrad oder Auto fährt, kann sich hier auf die Touren vorbereiten und im Passfieber schwelgen. Einmal quer durch dieses Gebirge vom Mittelmeer zum Atlantik und genießen...das ist das Credo dieses Buches!
.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen