Kindle-Preis: EUR 3,75
inkl. MwSt.
Kindle Unlimited-Logo
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
CSR-Manager gesucht!: Ein Berufsbild zwischen Wunsch und Wirklichkeit von [Hildebrandt, Alexandra]

CSR-Manager gesucht!: Ein Berufsbild zwischen Wunsch und Wirklichkeit Kindle Edition


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
EUR 3,75

Länge: 173 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Auf der Suche nach neuem Lesestoff?
Entdecken Sie die neue Auswahl in Kindle Unlimited. Hier klicken.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch setzt dort an, wo viele Fachbücher, Seminare und Zertifizierungslehrgänge zum Nachhaltigkeits-/CSR-Management aufhören: auf dem Boden der Tatsachen, der häufig anders aussieht als die luftigen Höhen rein theoretischer Ansätze. Es basiert auf eigenen Erfahrungen im Unternehmens- und Verbandskontext und zeigt, dass sich das Denken und Weiterbilden an den hohen Standards der Praxis messen lassen muss. Das gilt auch für ein Thema wie CSR. Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis wird dargestellt, was das Berufsbild des CSR-Managers zwischen Wunsch und Wirklichkeit ausmacht. Es soll vor allem angehende CSR-Manager dazu ermutigen, an ihren Themen und Interessen festzuhalten, auch wenn der Berufsweg zuweilen schwierig ist, weil Angebot und Nachfrage noch weit auseinanderklaffen. Für erfahrene Nachhaltigkeits- und CSR-Manager ist das Buch von Interesse, weil es Themen auf Augenhöhe anspricht, die in der Öffentlichkeit kaum im Fokus stehen, da über sie in der Regel nicht gesprochen wird. Neben zahlreichen Erfahrungs- und Erlebnisberichten sind auch Experteninterviews, weiterführende Links, Literaturhinweise und Tipps enthalten, wie und wo CSR im Kleinen zu finden ist. Inhalt: Die Wirklichkeit eines Berufsbildes - Wie funktioniert CSR-Management? - Die wichtigsten Managementbegriffe und –prozesse (nach Malik) - Die Komplexitätswissenschaften als wissenschaftliche Grundlagen für die Malik-ManagementSysteme - CSR-Strukturen und -prozesse richtig managen - CSR und Digitalisierung -
CSR–Berichtspflicht: Warum dieses Steuerungsinstrument im Komplexitätszeitalter unverzichtbar ist - Woran gute Ausbildungslehrgänge zum CSR-Manager zu erkennen sind: Interview mit dem CSR- und Markenexperten Tom Veltmann -
CSR und Kleinstunternehmen: Interview mit Wolfgang Keck - CR-Management: Interview mit Dr. Saskia Juretzek über ein Job-Zielbild und sein Profil - Warum Betriebswirtschaft ein MUSS für Nachhaltigkeit ist: Interview mit Stephan Bongwald, Nachhaltigkeitsbeauftragter bei den Barmenia Versicherungen - Pragmatisch und wirtschaftsnah: So kann Nachhaltigkeit am besten etabliert werden: Interview mit der Nachhaltigkeitsexpertin Nicole Franken - CSR-Management in der Tourismusbranche - Wege und Umwege zu einer Lebensaufgabe: Interview mit der CSR-Managerin und Kommunikationsexpertin Andrea Lachmuth - Andrea Lachmuth: Vom belächelten „Grünen Spinner“ zum ausgezeichneten Ökopionier: Interview mit Unternehmer und Hotelier Klaus Förtsch - „Uns Förstern ist klar, dass wir Nachhaltigkeit im Blut haben…“ Interview mit Sabrina Müller - Chancen und Herausforderungen - WENIGER IST MEHR? Warum Nachhaltigkeit und inneres Gleichgewicht zusammenhängen: Über die CSR-Expertin Christine Pehl - Nachhaltige Unternehmensanfänge - CSR: das Geheimnis des Gelingens - Andere Bücher und (Anders-)Macher - CSR im Kleinsten - Einfach vernetzt! Wie wir die Herausforderungen der Zukunft richtig meistern können - Panoramasicht statt Tunnelblick: Warum Digitalisierung im CSR-Bereich ein neues Sehen braucht / Interview mit dem Kommunikations- und CSR-Experten Dr. Andreas Knaut - Vernetzte Wertschöpfung: Warum wir Digitalisierung als soziales Phänomen betrachten müssen / Interview mit André Reichel, Professor für Critical Management & Sustainable Development an der privaten, stiftungsgetragenen Karlshochschule International University in Karlsruhe - Weiterführende Informationen


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2745 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 173 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01N1HNYOX
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: #244.342 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?