Facebook Twitter Pinterest
Sudden Strike ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
EUR 12,99 + EUR 2,90 Versandkosten
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von welle11

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sudden Strike

Plattform : Windows
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
3.9 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch welle11. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Pentium 233 Mhz
  • 32 MB Ram
  • Windows 95/98/2000

e3 Woche:
Entdecken Sie neue Spiele und Hardware. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Sudden Strike
  • +
  • Sudden Strike Forever
  • +
  • Sudden Strike 2
Gesamtpreis: EUR 66,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Hinweise und Aktionen

  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Haben Sie eine Frage?

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00004TPV5
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.999 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Der Blockbuster Sudden Strike spielt im 2.Weltkrieg und wartet mit ausgetüftelten russischen, deutschen, französischen, amerikanischen und britischen Missionen auf. Die fantastische Sieltiefe, die unendlichen taktischen Möglichkeiten und das hervorragende Gameplay werden Sie nicht mehr loslassen. Erobern Sie feindliche Stellungen, gewinnen Sie den Häuserkampf und fordern Sie Fallschirmspringer oder Jagdbomber zu Ihrer Unterstützung an.

Amazon.de

Mit dem 2D-Echtzeitstrategical Sudden Strike ist ein neuer Stern am Zockerhimmel aufgegangen, der Westwoods zwar populäre, "dank" antiquierter Technologie, rückständiger Grafik und eines wenig abwechslungsreichen Spielprinzips mittlerweile jedoch auf dem absteigenden Ast befindliche Command & Conquer-Reihe auf die hinteren Plätze verweist. Und dies nicht etwa, weil Sudden Strike eine Revolution des Genres wäre (was nicht der Fall ist), sondern vielmehr, weil das namentlich noch immer unbekannte Entwicklerteam sich der besten Elemente anderer Titel dieser Couleur bedient und diese konsequent perfektioniert.

Sudden Strike spielt sich vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs ab und konfrontiert den Spieler mit drei verschiedenen Kampagnen, die dieser in der Rolle der Sowjets, der Deutschen oder der Westalliierten bestreiten kann und die jeweils aus mehreren unterschiedlichen Szenarien bestehen, die wiederum in diverse Einzelmissionen unterteilt sind. Neu ist am Spielprinzip im Grunde lediglich folgendes: Sie müssen weder Gebäude bauen noch Ressourcen sammeln und verwalten; außerdem können Sie Ihre Einheiten, die im Verlauf eines Einsatzes ein gewisses Maß an Erfahrung dazugewinnen, von einer Mission in die folgende übernehmen. Auf diese Weise kann man nach und nach eine schlagkräftige Veteranentruppe aus Scharfschützen, Panzern, Jagdbombern, Landungsbooten und unzähligen weiteren -- durchweg ausgesprochen realistisch modellierten -- Kampfeinheiten auf die Beine stellen, die dem Gegner wesentlich effizienter die Stirn bieten können als unerfahrene "Frischlinge".

Dies bringt die Notwendigkeit mit sich, dass Sie stets gut auf Ihre Leute achten müssen; ausufernde Materialschlachten wie zum Beispiel bei Command & Conquer, wo schließlich stets derjenige den Sieg davonträgt, dem es gelingt, das feindliche Lager mittels eines Großangriffs möglichst frühzeitig in Schutt und Asche zu legen, gipfeln in Sudden Strike sowieso meist in einer Katastrophe. Tatsächlich bringen Sie in diesem Spiel letzten Endes lediglich Geduld, vorausschauende Planung und taktisches Geschick ans Ziel; risikofreudige Draufgänger werden es nicht besonders weit bringen.

Das Beeindruckendste an Sudden Strike ist fraglos die Grafik. Die liebevoll gestalteten Landschaften mit ihren Fachwerkhäusern, Wäldchen und Dörfern sind eine wahre Augenweide, stellen jedoch wesentlich mehr dar als schmuckes Beiwerk, da sämtliche Bäume, Häuser und Brücken, ja sogar Stacheldraht, Erdreich und Panzersperren sichtbaren Schaden nehmen, sobald sie unter Beschuss geraten. Darüber hinaus dienen Gebäude und Vegetation als künstliche bzw. natürliche Hindernisse, die die Sichtlinie Ihrer Soldaten einschränken; wer seine Truppen also geschickt platziert, kann den Gegner beharken, ohne dabei selbst gesehen zu werden. Zudem können Bauten aller Art als Deckung genutzt und von Ihren Fußtruppen besetzt werden, wodurch Sudden Strike einen Realismus und eine Spieltiefe entwickelt, die anderen Spielen dieser Couleur vollkommen abgeht.

All dies sorgt dafür, dass sich Sudden Strike problemlos an die Spitze des Genres katapultiert und selbst Blizzards StarCraft in seine Schranken verweist. Fans klassischer Echtzeitstrategie werden an Sudden Strike jedenfalls ihre helle Freude haben! --Andreas Kasprzak


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 16. September 2011
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 1. August 2015
Verifizierter Kauf
am 6. Juni 2018
am 11. September 2000
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 11. November 2000
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?