Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
CATS OF EPHESOS: DIE KATZ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

CATS OF EPHESOS: DIE KATZEN VON EPHESOS (Mehrsprachig) Gebundene Ausgabe – 16. November 2013

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 13,99 EUR 9,20
57 neu ab EUR 13,99 6 gebraucht ab EUR 9,20

Jetzt -10% Extra-Rabatt
Geben Sie den Code "CATSLOVE" ein und sparen Sie zusätzlich -10% auf ausgewähltes Katzenfutter und Katzenbedarf. Zur Aktionsseite
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sabine Ladstatter was born in Klagenfurt in 1968. She studied archaeology and Altertumskunde in Graz, Vienna and Ljubljana. In 2009 Ladstatter became head of the Austrian Archeological Institute (OeAI) in Vienna and has led the excavations in Ephesos since 2010. In 2012 she was voted Austrian Scientist of the Year 2011 by the club of Austrian journalists specialising in education and science. Lois Lammerhuber has been voted world-best photographer three times and won awards for almost all of his books. His perception of photography has strongly been marked by the close cooperation with GEO magazine. He is a member of the New York Art Directors Club. In 2012 the Photographische Gesellschaft Wien honoured him with the Golden Society Medal for special photographic expertise.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
wunderschönes Buch, gleich mehrsprachig, habe ich auf Empfehlung einer Katzenzeitschrift gekauft und den Kauf nicht bereut. Bis zur Lektüre dieses Buches muss ich gestehen dass die Türkei eigentlich nicht auf meiner Liste der Urlaubsziele stand, das hat sich jedoch in der Zwischenzeit geändert. Dieses Buch hat es möglich gemacht, ja ich will mal dahin und mir diese Kulturstätte anschauen, und dabei ebenfalls diese tollen wilden Katzen ablichten
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Gerd am 30. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es handelt sich um ein Katzenbuch.

Die meisten Bilder dieses Buches zeigen Katzen, die aus etwa einem halben Meter Entfernung scharf fotografiert sind, während das jeweilige Bauwerk unscharf im Hintergrund zu erahnen ist.

Der kurze dreisprachige Text (deutsch - türkisch - englisch), beschreibt jeweils, welches Bauwerk man sehen würde, wenn der Fotograf es scharf gestellt hätte und eine Perspektive gewählt hätte, die dem Bauwerk statt der Katze gerecht würde.

Das Coverbild zeigt fast das einzige Bild des gesamten Buches, auf dem das Bauwerk scharf zu sehen ist.

Insgesamt ein tolles Buch für Katzenliebhaber. Wer hochwertige Bilder von den Ausgrabungen von Ephesos sucht, ist hier fehl am Platze.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Im Mittelpunkt dieses außergewöhnlichen, dreisprachigen (Deutsch – Englisch – Türkisch) Bildbandes stehen zwei Objekte, die in Relation gesetzt werden, die an dieser besonderen Stätte in besonderer Weise zusammengehören.

Ephesos, eines der kulturellen Zentren der Antike, in der Westtürkei gelegen und seit über 100 Jahren Ort intensiver archäologischer Tätigkeit. Und Katzen. Die in den freigelegten Ruinen der Stadt zu Hauf zu finden sind.

„Es scheint, als wären sie die letzten Anbeter der Göttin. Sie richten sich auf, die Pfoten gen Himmel gestreckt, den Blick auf etwas gerichtet, dass der menschliche Beobachter nicht gleich erkennt“.

Wobei diese besondere Haltung auffällig ist, dennoch aber natürlich keine Gebetsform darstellt, sondern die einfache Erklärung darin findet, dass die Katzen in Ephesos mit Vorliebe Bienen jagen.

Dennoch, auch mit diesem Wissen, ganz außerordentliche Fotografien sind im Buch auf diese Weise gelungen. Die Hochaufgereckte Katze vor dem Hadrianus Tempel ist eine solche Aufnahme, aber auch die sprungbereit wirkende Katze auf einer Stele oberhalb einer Inschrift des Eparchen Andreas.

Den Katzen folgend, immer wieder das Besondere an Moment einfangend, stellt dieses Buch dennoch nicht in der Hauptsache Katzen und deren Verhalten dar, sondern lässt den Leser einen breiten Gang durch das alte Ephesos gehen. Quasi aus der Perspektive der Katzen und deren „Inbesitznahme“ der Ruinen die archäologischen Leistungen auf der einen Seite und die Ästhetik und die Wucht des Ortes auf der anderen Seite umfassend vor den Augen des Lesers entstehen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Tolle Qualität des Drucks, sieht richtig edel aus !
Die Fotos sind wirklich unglaublich schön und noch dazu ist der Text von sehr qualifizierten Fachleuten geschrieben.
Besser könnte es nicht sein
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von karin am 7. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
jeder der Gefallen an Archäologie hat und sich vielleicht auch noch dazu Katzenbesitzer/liebhaber nennt, wird an diese wundervollen Kombination eine echte Freude haben! Ein prächtiger Bildband!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden