Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Januar 2013
Das Lernpaket kommt mit einem 217-seitigen Begleitbuch. Das Konzept ist eigentlich genial: Im ersten Teil des Buches wird mit Arduino programmiert (einfach), im zweiten Teil mit AVR-C (schwierig). Arduino ist eine Art anfängerfreundliche Variante von AVR-C, deswegen ist diese Reihenfolge sehr hilfreich -- eine gute Idee des Autors. (Elektronik-Vorkenntisse sollte man allerdings mitbringen.) Ebenfalls positiv ist, dass das Lernpaket eine schöne Auswahl nützlicher Teile enthält (z.B. LED-Display, Temperatursensor), mit denen man interessante Schaltungen aufbauen kann, die im Begleitbuch mit Beispielcode vorgestellt werden.

Nun zum Negativen: Das dünne Begleitbuch erklärt den Beispielcode nur lückenhaft, vieles wird überhaupt nicht erklärt, sodass man als Anfänger oft ratlos bleibt. Dann muss man das Internet durchforsten und sich mittels frei verfügbarer Anleitungen und Tutorials selbst informieren. Nur wenn man dazu bereit ist, taugt das Lernpaket als Einstieg in die Welt der AVR-Mikrocontroller.

Einige Schaltungen und Programme im Buch sind fehlerhaft, d.h. sie funktionieren nicht richtig. So musste ich z.B. bei der Schaltung auf S. 94 den Kondensator entfernen, damit sie funktionierte. Der Countdown-Timer, der ab S. 171 vorgestellt wird, lief erst einwandfrei, als ich den Beispielcode von der CD leicht abänderte. Wieder gilt: Nur wenn man zur eigenständigen Fehlersuche bereit ist, kann man mit dem Lernpaket arbeiten.

Warum vergebe ich ganze drei Sterne für ein fehlerhaftes Lernpaket? In meiner Erfahrung sind fast alle Bausätze und Lernpakete zum Thema Mikrocontroller fehlerhaft und erklären die Grundlagen nicht ausführlich genug. Immer wieder funktioniert etwas nicht und man muss stundenlang nach dem Fehler suchen. Daran muss man sich eben gewöhnen, wenn man mit Mikrocontrollern arbeiten will! Das vorliegende Lernpaket ist also nicht schlechter als andere und bietet den Vorteil, dass man eine gute Auswahl an Elektronikteilen sowie ein Begleitbuch erhält, mit dem man durchaus arbeiten kann, sofern man zur weiterführenden Eigenrecherche bereit ist.

*** NACHTRAG ***
Das hervorragende, anfängerfreundliche Buch "AVR: Hardware und C-Programmierung in der Praxis" von Florian Schäffer stellt die ideale Ergänzung zu diesem Lernpaket dar. Es bietet viele Erklärungen, die man im Begleitbuch vermisst. Unbedingt dazukaufen!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Das kann doch nicht deren Ernst sein, oder?

Bisher habe ich folgende Fehler/Unstimmigkeiten festgestellt:
- Für 100 € kann man erwarten, dass ein USB-Kabel (Typ A-B) beiliegt.
- Das Handbuch ist beim erstmaligen Aufklappen an der Klebung auseinandergegangen
- Abbildungen im Buch stimmen nicht mit den Einstellungen, welche aus den mitgelieferten Datein überein
- Fehlerhafte Beispielcodes
- Man fängt nicht mit C an, sondern mit Processing (ist näher an Java)
- Viel zu wenig Bauteile und dazu in mäßiger Qualität
- Arduiuno muss heruntergeladen werden, ist nicht auf CD
- Der Programmierstil ist schlecht

also, nicht zuviel erwarten!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Dises Lernpaket ist total überteuert wenn man den Hardware - Inhalt bewertet. Die Erklärungen zur C-Programmierung sind sehr "dünn" (auch wenn man den pdf Inhalt statt des gedruckten Handbuches benutzt). Die Beschreibung der Programmierung eines Controllers mittels geliefertem Board als Programmer ist didaktisch schlecht und an kritischen Stellen unklar; die Behauptung, dass ein atm168 nicht ohne Kristall läuft, stimmt so nicht. Das Setzen der Fuses für den einen oder anderen Fall wird gar nicht erläutert.

Fazit: Wer all die in dem sogenannten Lernpaket enthaltenen Schritte zu einem Bruchteil der Kosten durcharbeiten will, sollte sich ein Arduino-Board mit besserem Kontroller für etwa 10 Euro und die anderen Teile für max. weitere 10 Euro besorgen und die Erklärungen und Anleitungen aus dem Internet herunterladen.

Vielleicht war der hohe Preis für dieses Lernpaket vor einigen Jahren gerechtfertigt, heute muss man das als Nepp bezeichnen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
positiv:
- einige Erklärungen sind gut gelungen

negativ:
- z.T. fehlerhafte Sketche, gerade als Anfänger ist das nicht sehr schön
- die Hardware ist das billigste was es auf dem Markt gibt, kein original Arduino, dadurch müssen verschiede Treiber zusätzlich installiert werden, Anleitung zur Installation allerdings vorhanden
- die Kabel müssen erst aus einem langem Stück Kabel selbst hergestellt werden. Dieses Kabel ist zu dünn, dadurch halten die Steckverbindungen nicht gut
- Stecker für externe Spannungsversorgung nicht vorhanden
- die Verarbeitungsgeschwindigkeit, sowie die Speicherkapazität des Mikrocontrollers sind ebenfalls geringer als beim Original, dadurch kam es schon zu Problemen bei Projekten z.B. die Interrupterkennung war zu langsam, ein Encoder lies sich dadurch nicht benutzen

Fazit: zu teuer für diese Qualität, lieber bessere Hardware kaufen und Tutorials aus dem Internet nutzen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Ein schöner praktischer Einstig in die Atmel Controllerwelt mit Aduino. +++++
Es wird eine Programmierumgebung für weitere Controller geschaffen. +++++
Die Spache C für Microkontroller wir eigentlich zu kurz angeschnitten. +
Das hat der Autor wahrscheinlich selbst eingesehen und liefert deswegen das Buch "AVR_Mikrocontroller_c_programmieren" als PDF gleich mit. +++
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Ich bin positiv überrascht von dem Lernpaket. Alle Beispiele in dem Buch, die ich bisher durchgearbeitet habe, funktionieren einwandfrei und es ist viel Raum zum Experimentieren vorhanden. Der erste Teil des Buchs befasst sich mit Arduino und der "Programmiersprache" "Processing". Bei Processing wurden einfach viele nützliche Funktionen als Bibliothek hinterlegt, so dass man eigentlich in C programmiert, wenn man Processing verwendet. Die Bibliotheken sind im Quellcode verfügbar, so dass eine spätere Einbindung in C-Programme möglich ist.

Alles in Allem ein gelungenes Paket, das Franzis da geschnürt hat.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Schneller Einstieg, gut erklärt. Sofort Lernerfolge sichtbar. Sehen was man programmiert.
Für Einsteiger mit elektronik Kenntnissen auf jedenfall zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden