Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Mai 2012
Vorliegende Sonderedition enthält die beiden Western "Butch Cassidy and the Sundance Kid" ("Butch Cassidy und Sundance Kid") und "Butch and Sundance - the early days" ("Butch und Sundance - Die frühen Jahre").

Bei "Butch Cassidy and the Sundance Kid" aus dem Jahr 1969 kann man schon fast von einer Western-Legende sprechen. Er war bis dahin auch der erfolgreichste Film dieses Genres (gemessen an verkauften Kinokarten). Erzählt wird die Geschichte der beiden Banditen Butch Cassidy (Paul Newman) und Sundance Kid (Robert Redford), die zusammen mit einer abenteuerlustigen Lehrerin, Etta Place (Katharine Ross) auf große Fahrt quer durch Amerika gehen, um ihren Häschern zu entkommen.

Der Film ist schon allein von der Inszenierung her absolut genial. Die ersten Szenen, in denen Sundance beim Pokern und bei der anschließenden Beinahe-Eskalation gezeigt wird, dürften innerhalb des Western-Genres ihresgleichen suchen. Ich muss gestehen, dass ich mir insbesondere diese Szenen immer wieder zu Gemüte geführt habe, einfach deswegen, weil sie so toll gefilmt sind.

Der weitere Film ist im wesentlichen die Erzählung der großen Tour des Trios durch die Welt. Begleitet von einer wunderbaren Musik ("Raindrops keep fallin' on my head") und vorgetragen durch einmalige Schauspieler, baut sich vor dem staunenden Zuschauer wirklich einer der großartigsten Filme der späten sechziger und frühen siebziger Jahre auf. Absolut einmalig.

Der Film aus dem Jahr 1979 ist zeitlich noch vor dem Butch Cassidy und Sundance Kid- Klassiker von 1969 angesiedelt und behandelt die Anfangsjahre der Hole in the wall-Bande; also die Zeit, in der Butch und Sundance zueinander finden und sich ihre Charaktere langsam in die gewohnte Richtung zu entwickeln beginnen.

Leider kommt der Film nicht an den Original-Streifen mit Robert Redford, Paul Newman und Katherine Ross heran, doch besitzt er durchaus eigene Qualitäten. Die Jungschauspieler, Tom Berenger als Butch Cassidy und William Katt als Sundance Kid, geben sich durchaus Mühe und spielen wirklich toll; auch die Regie von Richard Lester lässt keine Wünsche offen.

Der Zuschauer erlebt ein Wiedersehen mit altbekannten Personen, u. a. dem Strohhut-Sheriff aus dem erste Butch- und Sundance-Film; daneben begeistert Die frühen Jahre" vor allem durch wunderbaren und gelungenen Humor, etwa, wenn Butch und sein Kumpel Hanks eine alte Bruchbude betreten und ihnen angesichts des Saustalls nichts anderes einfällt als: Äh, also, es ist doch gleich zu sehen, dass hier mal wieder ne Frau im Haus war." - Ja, heute morgen konnte sie ihren Besen nicht finden."

Die Idee, die beiden Klassiker in eine Sonderedition zusammenzupacken, ist eigentlic sehr nett. Ich muss aber sagen, dass die Extras nicht wirklich reichhaltig sind (Audiokommentare und Trailer) und das Menü manchmal etwas schwerfällig reagiert. Es kann natürlich sein, dass das an meinem Computer liegt, aber angesichts der Tatsache, dass das Menü anderer Filme problemlos funktioniert, ist das doch eher unwahrscheinlich. Nichtsdestoweniger aber trotzdem noch eine gelungene Sonderedition, der man guten Gewissens fünf Sterne geben kann - denn wo hat man denn schon mal zwei solche Klassiker zusammen in einem Set?!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Mit derart viel Spaß hab ich nicht gerechnet! Der Schlagabtausch zwischen Butch und Kid ist einmalig, habe mehrfach Szenen zurück gespult weil ich so lachen musste! So ein bisschen wie eine Veräpplung eines Western: sie können nich schwimmen, können nicht schießen, können nich pokern... XD Ganz toll gemacht, super Western!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
War ein Geschenk zu Weihnachten,der Beschenkte ist total begeistert über die DVD.Kann nichts negatives über diesen Artiekel zu Papier bringen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden