Facebook Twitter Pinterest
Busch & Müller Akku Unive... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 46,90
+ EUR 3,99 Versandkosten
Verkauft von: boc24-versand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Busch & Müller Akku Universal-5V-Akkupack, schwarz, 461A

4.1 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 79,95
Preis: EUR 48,85 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 31,10 (39%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 46,90
  • Eingang: 5,6V Gleichspannung(z.B. E-Werk)
  • Ausgang 5V Gleichspannung
  • kann gleichzeitig geladen werden von E-Wrk und gibt 5V Gleichspannung ab
  • Ideale Lösung um Spannungsschwankungen beim laden vom Handy usw. zu verhindern

Wird oft zusammen gekauft

  • Busch & Müller Akku Universal-5V-Akkupack, schwarz, 461A
  • +
  • Busch & Müller Fahrradlicht E-Werk mobiles Lade-/Netzgerät, 361
  • +
  • 2er Set Doppel-Lichtkabel - z.B. für Fahrrad - je 1x 210cm und 1 x 60 cm mit Flachstecker einseitig, zweite Seite abisoliert - 2-adrig
Gesamtpreis: EUR 144,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

Produktbeschreibungen

Universal-5V-Akkupack


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 200 g
  • Batterien 1 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 461A
  • EAN/UPC: 4006021007222
  • ASIN: B004CYY344
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. November 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.968 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Den Pufferakku betreibe ich zusammen mit dem E-Werk von Busch & Müller. Zunächst verwendete ich das E-Werk allein, hatte dabei jedoch folgendes Problem: Wenn ich ein Ladekabel in mein HTC One S stecke, geht das Display an. Das leuchtet im Normalfall dann mindestens 15 Sekunden (kleinster Wert) und geht wieder aus. Wenn nun aber das E-Werk als Ladegerät dient, fließt der Strom von dort mit Unterbrechungen in das Smartphone. Strom fließt ca. 3 Sekunden, bricht ebenso lange ab und fließt dann wieder usw. Die Folge daraus ist, dass das Smartphone alle drei Sekunden den Impuls bekommt, dass ein Ladegerät angeschlossen wird. Und das Display leuchtet für 15 Sekunden auf. Es leuchtet also durchgehend die ganze Zeit. Selbst wenn man es manuell ausschaltet, leuchtet es nach Sekunden wieder auf.

Vor dem Kauf des E-Werks hatte ich aber gelesen, dass es für solche Fälle diesen Pufferakku geben würde. Dieser wird zwischen das E-Werk und das Smartphone geschaltet, so dass er den Strom des E-Werks zunächst sammelt und dann schwankungsfrei an das Smartphone weitergibt. Kosten hierfür allerdings: knapp 45 Euro. Da ich die Aussicht auf ein funktionierendes E-Werk aber so reizvoll fand, habe ich ihn mir bestellt.

Den Akku habe ich am Rahmen befestigt, zu diesem Zweck wird eine kleine Tasche mitgeliefert, die sich mit Klettverschlüssen am Rahmen befestigen lässt. Dann wird noch das Eingangskabel mit dem Ausgangskabel des E-Werks verbunden, sowie (aber erst später!) das Ausgangskabel mit dem Smartphone.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nachdem der erste Akku nach vier Wochen den Geist aufgab, hielt der zweite Akku immerhin fast 1 Jahr... Jetzt warte ich seit 4 Wochen auf Ersatz. Offensichtlich hat B+M bei diesen Akkus ein ganz ernsthaftes Qualitätsproblem.

Der Akku ist vorschrifftsmässig montiert und verkabelt, ist keinerlei Zug oder Druck ausgesetzt, niemals nass geworden und auch niemals extremen Temperaturen ausgesetzt gewesen. Der Strom vom E-Werk kommt auch weiterhin durch (was die korrekte und intakte Verkabelung beweist), nur leider geht mein Garmin-Navi bei jedem Halt aus und beim losfahren wieder an, was eindeutig die Nicht-Funktion des Pufferakkus belegt.

Nachtrag 29.05.2013: jetzt ist auch der dritte Akku hin. Hat noch nicht einmal ein Jahr gehalten. Habe selten eine derart schlechte Qualität gesehen.

Nachtrag 10.08.2015: auch der vierte Akku ist jetzt hinüber. Ein angeschlossener Garmin geht bei jedem Halt nach kurzer Zeit aus, d.h. der Akku hat nur noch geringste Restkapazität. Völlig inakzeptable Qualität. Leider bin ich aufgrund des B+M E-Werks gezwungen, diesen Schrott zum fünften Mal zu kaufen.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Akku kommt in einer zu kleinen Hülle daher, die ist zum Befestigen am Rahmen gedacht. Der Akku passt leider nicht ganz hinein, die Kabel werden zudem in der Hülle abgeknickt, ein Kabelbruch ist so vorprogrammiert.

Die grüne LED zur Ladekontrolle verschwindet ebenfalls in der Tasche und ist so nicht zu sehen. Für einen Funktionstest ist sie jedoch OK, es darf dabei allerdings nicht zu hell sein, tagsüber draußen ist sie nicht wahrzunehmen. Am besten im Keller testen.

Der Pufferakku - von mir zwischen E-Werk und Handy geschaltet - verrichtet seinen Dienst, das Smartphone wird zuverlässig geladen (was ohne den Pufferakku nicht der Fall war).
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Soweit habe ich keine Klage. Der Akku ist kompakt. E-Werk und Akku kann man auch mit dem beigelegten Klettband zusammenbinden und z.B. in einer Tasche am Rahmen unterbringen, dann ist es nicht so auffällig und in der Tasche kann man auch noch Werkzeug und Flickzeug unterbringen.

Der Akku ist notwendig, wenn man das E-Werk zum Aufladen einiger Handies nutzen will, denn es gibt Handies, die nach Verlust der Ladespannung nicht automatisch in den Lademodus schalten. Außerdem schont der Pufferakku das Handyakku durch einen gleichmäßigen Ladestrom. Ein Samsung Note wird auch eingeschaltet geladen, die neueren Stromfresser ala G4 und S4 könnten evtl an ihre Grenzen kommen, denn der Ladestrom ist laut Hersteller auf 800mA begrenzt. Ich bin soweit jedenfalls hochzufrieden.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hab den Akku zusammen mit dem E-Werk seit 2 Jahren im Dauer-Einsatz (etwa 15.000km ) und er läuft immer noch einwandfrei. Früher hatte ich einen alten Deore XT Dynamo, da wurde er schon mal leer weil ich mehr Strom verbraucht hab als reinkam. Nun hab ich das neue Dynamo-Modell und nun ist auf einmal Energie ohne Ende da. Vor längeren Touren empfiehlt es sich, den Akku mit einem externen Netzteil vollzuladen. Ist der Stromverbrauch höher als die Zufuhr, dann ist der Akku irgendwann leer und dann gehen die angeschlossenen Geräte immer wieder mal aus, wenn man stehen bleibt. Ich hab deshalb ein digitales USB-Amperemeter dazwischen dann kann ich sehen ob ich am Navi die Helligkeit runterdrehen muss. Ohne Bestimmung des Ladestroms und des Verbrauchs der Geräte ist es nicht sinnvoll, längere Touren zu planen. Mein Akku enthält übrigens Samsung-Industrie-Akkus, das ist solide Qualität.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden