Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Busch & Müller Fahrradspiegel für Lenker-Innen- und Außenbefestigung, schwarz, 5219

3.7 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Fahrradspiegel für Lenker-Innen- und Außenbefestigung

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 141 g
  • Modellnummer: 5219
  • EAN/UPC: 4009208052190
  • ASIN: B006TXF4RG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Dezember 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 158.314 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Heute habe ich meine erste Tour (ca. 45 km) mit meinem Rad PLUS dem montierten Spiegel gemacht. Man kann nun echt nicht erwarten, dass man nun dadurch ein "drittes Auge" hinten hat und alles, aber auch wirklich alles sieht. Wer das möchte, braucht wohl eine Kamera, die das Geschehen hinter einem auf einem Monitor anzeigt. Zurück zum Spiegel...
Den Spiegel kann man direkt am Lenkerrohr befestigen oder innerhalb des Lenkerrohres. Für die Montage am Lenkerrohr liegt eine Schelle aus Kunststoff bei. Zusammen mit dem beiliegenden Gummi kann man damit den Spiegel sicher und unverrutschbar befestigen. So hatte ich es zuerst. Da an meinem Lenker links aber nicht so viel Platz ist (breite Handgriffe, Klingel und Bremse) und dadurch der Spiegel zu weit innen montiert werden musste, habe ich mich für die Montage im Lenkerrohr entschieden. Auch das sitzt unverrutschbar fest. Die Stange am Spiegel ist aus Metall. Auch die Kugel (Befestigung im Lenkerrohr) ist aus Metall. Nur die Schelle inkl. der Kugel ist hier aus Kunststoff. Der Spiegel ist meiner Meinung nach aus Echtglas, die Fassung auch Kunststoff.
Das Bild nach hinten ist vollkommen ausreichend, wie ich finde. Immerhin braucht man ja "nur" zu wissen, ob ein Fahrrad, Auto oder Rollschuhfahrer von hinten kommt und einen gleich überholen wird. Für die Stadt ist meiner Meinung nach sowieso kein Spiegel geeignet. Hier sollte man immer den Schulterblick anwenden.
Fazit: Ich würde den Spiegel wieder kaufen. Habe aber gerade gesehen, dass es den auch mit einer kurzen angewinkelten/gebogenen Stange gibt. Das wäre für mein Anbauort sicher noch besser, da man ihn dann etwas weiter nach vorne kippen könnte. Trotzdem ein guter Spiegel!
TIPP: Siehe Bild in der Galerie
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dies ist der 5. Spiegel, den ich mir von dieser Firma gekauft habe. Nicht jedoch, weil die vorherigen Spiegel defekt waren, sondern weil ich mittlerweile auf alle Fahrräder unserer Familie selbige angebracht habe und mit den Spiegeln von der Bauart sehr zufrieden bin.

Vorteile:
- Kleiner, dezenter Rückspiegel mit ausreichendem Sichtfeld
- Keine zu starke oder unangenehme Verzerrung durch Verkleinerung des Spiegelbilds
- Sehr kurzer und vibrationsarme Spiegelstange

Nachteile:
Falls das Rad umfällt, kann der Kugelkopf, der in die Lenkstange eingebaut werden kann, abbrechen. Dies ist schon zweimal passiert. Da ich noch Spiegel mit langer Stange habe konnte ich die Bar-End-Halterung von dieser montieren und für den langen Spiegel die mitgeschickte Schellenhalterung verwenden. Bei der kurzen Ausführung ist dies jedoch nicht bzw. nur schwer möglich.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese Rezension gilt sinngemäss für andere, ähnliche Modelle von B & M. Ich hatte Glück, dieses etwas ältere Modell (mit kurzer, gerader Stange) direkt von Amazon und somit ab 20 EUR versandkostenfrei zu bekommen.

Der Spiegel steht den neueren Modellen in nichts nach. Er liess sich an meinem KTM Macina HS problemlos im Lenker befestigen und verstellt sich auch auf steinigen Pisten nicht von alleine.

Einen Punkt Abzug gibt es lediglich dafür, dass er meines Erachtens zu klein ist. Zwar besitzt der Spiegel aufgrund der starken Verkleinerung ein ausreichend grosses Blickfeld, aber alles was man sieht, ist extrem winzig, jedenfalls wenn man, wie ich, in einer eher aufrechten Sitzposition fährt.

Ein Spiegel mit etwas mehr Durchmesser und etwas weniger Verkleinerung wäre sinnvoller.

Nachtrag nach einer Woche Benutzung:
1. Der Spiegel verstellt sich zwar nicht durch Erschütterungen, wohl aber durch die geringste Berührung, z.B. beim Abstellen des Rades oder beim Aufsteigen. So fest kann man die Schraube gar nicht anziehen, dass das nicht mehr passiert.
2. Der Spiegel ist zu klein, um sich wirklich ein Bild vom Verkehrsgeschehen machen zu können. Als Rückspiegel daher leider ziemlich nutzlos.
Fazit: Nur drei statt wie vorher vier Punkte.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein guter kleiner Spiegel. Es ist mein 2. einer ist an meinen MTB und den zweiten habe ich mir ans Rennrad gebaut da ich ungerne ohne Spiegel Fahre. Die Größe finde ich ausreichend man kann erkennen was hinter einen passiert. Verstellt sich etwas zu leicht ist aber ansonsten bin ich zufrieden.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Khdee am 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Lieferung und Ausführung schnell und gut; sehr leicht anzubauen an verschiedenen Positionen. Abbildung klein aber man gewöhnt sich sehr schnell daran und kann den rückwärtigen Verkehr ganz gut beachten.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
erfüllt seinen Zweck absolut, ist preisgünstig und in zwei Varianten am Fahrradlenker leicht zu montieren. Es gibt mir absolute Sicherheit und informiert ausreichend über das Verkehrsgeschehen hinter mir. Zwar nichts für eitle Knöpfe, denn die eigene Visage ist konvex verzerrt, was aber wiederum ein größeres Rückblickfeld ermöglicht. Ich würde das Spieglein sofort wieder kaufen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mein Reisekompangion und ich montierten die Rückspiegel auf unseren Liegerädern. Zunächst an den Innenrohren unserer Lenkergriffe, später sogar auf den gebogenen Innenrohren unserer "Lenker-Hornaufsätzer". (Dies wird aber bei normalen Rädern keinen Sinn machen - bei unseren Liegerädern zeigt der Lenker am Ende gerade nach oben, die "Hörner" also waagerecht nach aussen). Auch wenn die Spiegel etwas klein im Durchmesser sind hatten wir keine Probleme damit frühzeitig herannahende Autos zu erkennen - man kann bequem beobachten ab wann man von den anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen wird, was Sicherheitstechnisch vor allem für unsere etwas breiteren Räder relevant ist. Die Spiegel konnten mit der Innenbefestigung bombenfest montiert werden (hätte ich nicht gedacht) und haben dann (die natürlichen Vibrationen ausgenommen) auch nicht gewackelt. Auf Grund der harten Beanspruchung (unsere Räder sind nicht gefedert) mussten wir die Spiegel aber alle 1-2 Wochen etwas nachziehen. Dennoch günstig im Preis - die Qualität besser als erwartet - auf unserer Reise unabdingbar. 5 von 5 Sternen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden