Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

The Burning Tigris: A History of the Armenian Genocide (Englisch) Taschenbuch – 6. Januar 2005

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
 
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Werbetext

A definitive history of the twentieth century's first genocide - the Armenian Massacres.

Synopsis

From Question to Massacre to Genocide, the story of the Armenians from the dying days of the Ottoman Empire and the early years of modern Turkey is one of shocking and tragic modernity - the first genocide of a century of genocides. Over a million Armenians were viciously slaughtered, starved or marched to death - men, women, the elderly, children and babies - in a systematic, state-sponsored onslaught on an ancient minority. And Turkey today still denies that this genocide took place. Peter Balakian reveals the three stages of persecution of the Armenian people, from the relatively small-scale massacres under the last Sultan, Abdul Hamid II, to the ethnic cleansing undertaken by the forces of the Committee of Union and Progress under the cover of the First World War. Balakian makes use of the eye-witness accounts of US diplomats and missionaries and the terrible testimony of the persecutors themselves during the short-lived trials of the 1920s. He exposes the failures of the great powers to respond effectively - just as they failed to halt later genocides.

And he shows how the issue of oil changed the focus of US foreign policy in the 1920s so that the fate of the Armenians was forgotten and the lesson of the genocide ignored. Compelling and authoritative, this groundbreaking book restores the Armenian tragedy to its rightful place in history.

Alle Produktbeschreibungen

Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,4 von 5 Sternen 109 Rezensionen
David Freydkin
5,0 von 5 SternenI give it five stars
12. Juli 2016 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
Deestarr1
4,0 von 5 Sternen20th Century Genocide
7. April 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
Linda Brebner
4,0 von 5 Sternen"Remember the Starving Armenians"
23. Februar 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
GregG
5,0 von 5 SternenThe First 20th Century Genocide...
11. Dezember 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
JAGLO
5,0 von 5 SternenA must read if you know nothing about the Turkish genocide of the Armenians
28. Mai 2018 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?