Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The Burning Sky: Der flam... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

The Burning Sky: Der flammende Himmel - Elemente-Trilogie Band 1 Taschenbuch – 28. Februar 2017

3.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 10,90
69 neu ab EUR 14,90 3 gebraucht ab EUR 10,90

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sherry Thomas immigrierte aus China in die Vereinigten Staaten als sie dreizehn Jahre alt war, und brachte sich selbst Englisch bei, teilweise, indem sie Science Fiction und Liebesromane verschlang. Sie ist die Autorin mehrerer ausgezeichneter Bücher in diesen Genres und wurde zweimal mit dem RITA-Award ausgezeichnet. Wenn sie nicht schreibt, denkt sie über den Zen und die Komik ihres Berufs nach, spielt Computerspiele mit ihren Söhnen und liest so viele fantastische Bücher, wie sie nur finden kann. Sherry lebt mit ihrer Familie in Houston, Texas.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ahhhhhh, die zweite englische Übersetzung die im Drachenmond Verlag erschienen ist und ich musste sie sofort haben. Das Cover ist der Wahnsinn und passt auch unheimlich gut zum Inhalt. Ich finde es prima, dass hier das englische Cover übernommen wurde. Der Klappentext ist interessant, aber nach dem Lesen finde ich, dass er viel zu viel über den Inhalt verrät. Das sind jetzt keine dicken Spoiler, aber so ahnt man ja doch schon wohin es geht.

Iolanthe Seabourne ist Elementarmagierin und lebt bei ihrem Vormund, der ihr alles beibringt was nötig ist, vor allem über ihre Fähigkeiten. Durch einen Streit mit ihrem Vormund begeht Iolante eine Dummheit und schnell stellt sich heraus, dass ihre Kräfte größer sind als sie geahnt hätte und damit ist sie in großer Gefahr, denn es gibt einige Menschen, die alles tun würden um ihre Kräfte zu besitzen. Wem kann sie jetzt noch vertrauen?

Der Schreibstil ist sehr ausführlich und die Grundidee ist sehr komplex umgesetzt. Es gibt auf der einen Seite Atlantis mit den Magischen und auf der anderen Seite das normale London in dem die Nicht- Magischen Leben. Die Geschichte ist gut durchdacht und mit spannenden Charakteren gespickt. Unter anderem Prinz Titus. Er rettet Iolanthe und bietet ihr seine Hilfe an. Aber welches Ziel verfolgt er? Kann sie ihm trauen?

Iolanthe ist für ihre 16 Jahre unheimlich erwachsen. Sie hat ihr Verhalten in jeder Situation im Griff und lernt schnell. Sie ist anpassungsfähig und dennoch nicht übermenschlich sondern hat auch eine gefühlvolle Seite. Sie ist ein starker Charakter dem Titus gegenüber steht. Der Prinz ist wahnsinnig klug und talentiert vor allem im Umgang mit Magie.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Am Anfang der Geschichte lernen wir die Elementarmagieren Iolanthe Seabourne kennen, die die Elemente Feuer, Wasser und Erde kontrollieren kann. Wir erfahren einiges über sie und werden auch gleich über den Konflikt in der Geschichte aufgeklärt.

Die Geschichte wird hauptsächlich aus Iolanthes und Titus Perspektive erzählt, aber manchmal wird aus der Perspektive anderer Charaktere erzählt, was uns die Möglichkeit gibt in die Köpfe der handelnden Personen zu blicken, und somit einen größeren Überblick über die Situation zu haben.

An einigen Stellen war die Geschichte wirklich spannend und ich hatte auch echt lust weiterzulesen, jedoch gibt es einige Sachen, die mir nicht so gut gefallen haben.
Die erste Sache ist, dass inmitten eines Dialogs oder einer Handlung manchmal Sätze hinzugefügt worden sind und diese dann irgendwie keinen Sinn ergeben. Auf dauer wird das echt nervig!
Was mir auch nicht so gut gefallen hat, sind die vielen Charaktere. Im laufe der Handlung kommen so viele Charaktere und Namen vor, dass ich viele von ihnen vergessen habe und ich mich dann später nicht mehr an ihre Funktion in der Geschichte erinnern konnte. Was mir aber sehr gut gefallen hat, war das Historische gepaart mit Fantasy.

Etwas zum Lachen und ein bisschen Romantik gibt es in dieser Geschichte natürlich auch!

Fazit: Eine magische Geschichte, an der ich leider einige Sachen bemängle.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Nach einer kurzen Einleitung wird man sofort in die Geschichte von Iolanthe gezogen. Man lernt sie am Anfang erstmal kennen. Sie beherrscht unter anderem die Feuermagie und lebt zunächst bei ihrem Lehrmeister und Vormund. Hier wird ihr Spiel mit dem Feuer so bildlich beschrieben, dass ich mir alles sehr gut vorstellen konnte. Allgemein wurden Schauplätze und Szenen sehr gut beschrieben.

Iola ist ein interessantes junges Mädchen. Einerseits möchte sie jedem gefallen und versucht es den Menschen um sich Recht zu machen, andererseits hat sie auch eine wahnsinnige Anziehungskraft. Man muss sie einfach mögen. Sie ist nicht auf den Kopf gefallen, hinterfragt alles und versucht immer eine Lösung zu finden. Sehr zum Leidwesen von dem zweiten wichtigen Charakter in diesem Buch: Prinz Titus.

Titus lerne ich als beherrschten Menschen kennen, was seiner Herkunft zuzuschreiben ist. Bereits in seiner Kindheit wurde ihm eine Prophezeiung gegeben, die sein Handeln im Laufe der Geschichte immer wieder beeinflusst. Dennoch wirkt er auf mich sehr einsam. Während andere Freunde und Spaß haben können, scheint er keinen zu haben, dem er trauen kann.

Auf ihrem Gemeinsamen Abenteuern begegnet man so einingen Magischen Wesen, wie Wyvern und anderen Drachen. Diese mittelalterliche Komponente wird mit viel Magie kombiniert. So findet man vereinzelt Sätze und Worte aus dem lateinischen, welche aber gut übersetzt wurden, sodass man alles nachvollziehen kann.

Als böser Part gefiel mir die Inquisitorin sehr gut. Ich würde sie glatt mit Dolores Umbridge von Harry Potter auf eine Stufe stellen. Die Charaktere sind allesamt sehr gelungen, aber sie war wirklich jemand, wo sogar ich Angst um Titus hatte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden