Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Burn Your Fire For No Wit... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 14,2 x 12,0 x 0,8 cm, Audio CD Jagjaguwar (Cargo Records), 1 CD Sofortversand! Hülle etwas berieben, CD in sehr gutem Zustand; CD in very good condition 160719cdv46
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Burn Your Fire For No Witness

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Statt: EUR 16,99
Jetzt: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,00 (6%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Burn Your Fire For No Witness
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. Februar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 15,99
EUR 10,85 EUR 9,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
25 neu ab EUR 10,85 7 gebraucht ab EUR 9,00

Hinweise und Aktionen


Angel Olsen-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Burn Your Fire For No Witness
  • +
  • Half Way Home
Gesamtpreis: EUR 33,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Februar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Jagjaguwar (Cargo Records)
  • ASIN: B00GNM6SQO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.027 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,48
 
3
30
2:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,48
 
4
30
6:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,48
 
5
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,48
 
6
30
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,48
 
11
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT am 14. Februar 2014
Format: Audio CD
Einem weit verbreiteten Vorurteil zufolge müssen die besten Platten auch die innovativsten sein, durchsetzen bei Hörer könne sich nur das, was aus dem Rahmen falle. Nun, das zweite Album der Amerikanerin Angel Olsen könnte klassischer nicht sein und ist dennoch ein überaus gelungenes geworden. Während der Singer-/Songwriter-Pop des Debüts “Half Way Home” aus dem Jahr 2012 mit seinen sparsamen Arrangements noch so klang, als hätte ihn die junge Frau aus Missouri noch komplett im Alleingang eingespielt, weiß man nun, dass ihr für den Nachfolger Drummer Josh Jaeger und Bassist Stewart Bronaugh zur Seite standen und das Ganze von John Congleton (St. Vincent, Bill Callahan) betreut wurde.

Einmal mehr vertont Olsen auf sehr eindringliche Weise ihre Erfahrungen und Erlebnisse, nicht selten sind diese schmerzvoll, traurig oder zumindest von verhaltener Besinnlichkeit. Vergleichsweise ungewohnt jetzt die straighten, druckvollen Songs auf dem Album, “Unforgiven/Unforgotten” erinnert angenehm an Kristin Hersh, das sarkastische “Hi-Five” mit geborgtem Hank-Williams-Zitat entpuppt sich als schwungvoller Alternativ-Country der besseren Sorte und auch der gebremste Psychrock von “Lights Out” kann als geglücktes Beispiel für ein vergrößertes Klangspektrum gelten. “I wish have the words, I wish I have the voice” singt Olsen im zauberhaften “Stars” und man möchte sie sofort beiseite nehmen und beruhigen, hat sie doch von all dem zur Genüge.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
Da man über musikalischen Geschmack nicht streiten kann, will ich mich hier nur zu beweisbaren Fakten äusseren:

- aufnahmetechnisch unterster Level, stark komprimiert (leider auch die Vinylversion), bei manchen Songs abwegige Klangfarben, z.T. stark verhallt (gehört über sehr hochwertige HighEnd-Anlage)

- schrottreife Vinylpressung, Höhen- und Seitenschlag, starkes Knistern, Verzerrungen

Fazit:

Wem die Musik gefällt, sollte zum mp3-Download greifen, da Aufnahme für höhere Ansprüche leider nicht genügt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren