Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Burma - Der Fluss der verlorenen Fußspuren: Eine persönliche Geschichte Gebundene Ausgabe – 23. Februar 2009

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 38,30
3 gebraucht ab EUR 38,30

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"...spannend geschrieben wie ein Historienroman. (...). Selbst wer noch nie Interesse an Burma hatte, sollte Myint-Us Buch lesen, denn es gewährt einen seltenen und beispielhaften Einblick in die Systematik eines 'Schurkenstaates', der sich in erster Linie an seinem eigenen Volk vergeht." (Deutschlandfunk)

"Thant Myint-U macht eine reiche und komplexe Geschichte klar und faszinierend." (Nicholas Shakespeare/Daily Telegraph)

"Brilliant ... Eine ausgewogene, gedankenvolle und seriöse Geschichte Birmas" (New Yorker)

Klappentext

"...spannend geschrieben wie ein Historienroman. (...). Selbst wer noch nie Interesse an Burma hatte, sollte Myint-Us Buch lesen, denn es gewährt einen seltenen und beispielhaften Einblick in die Systematik eines 'Schurkenstaates', der sich in erster Linie an seinem eigenen Volk vergeht."
Deutschlandfunk

"Thant Myint-U macht eine reiche und komplexe Geschichte klar und faszinierend."
Nicholas Shakespeare/Daily Telegraph

"Brilliant ... Eine ausgewogene, gedankenvolle und seriöse Geschichte Birmas"
New Yorker

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nach meiner Reise durch Burma habe ich nach einem Buch gesucht um noch mehr über dieses Land zu erfahren. Neben den wenigen Reiseführern welche es für Burma gibt habe ich auch dieses Buch hier bei Amazon gefunden. Der Text auf dem Einband verweist "nur" auf Aung San Suu Kyi den Zyklon Nagris und die Militärdiktatur, aber dieses Buch ist weit mehr. Es erklärt ausführlich die wechselvolle Geschichte Burmas von seinen Anfängen bis in die heutige Zeit. Man versteht danach warum es so ist wie es heute ist, warum es heute noch innerlich so zerissen ist und sich noch immer im längsten Bürgerkrieg der Geschichte befindet, welcher von der Weltöffentlichkeit nicht wargenommen wird. Man begreift auch warum eine Militärdiktatur sich so lange erhalten konnte, aber nicht das hilflose verhalten der ehemaligen Kolonialmächte und der UN, sowie ihre Mitverantwortung für den heutigen Zustand des Landes.
Thant Myint-U erzählt sehr sachlich und enthält sich fast gänzlich einer Bewertung oder gar Verurteilung bestimmter Gruppen, man kann sich so am Ende seine eigene Meinung bilden. Klare Empfehlung für Leser die mehr über die Entstehung des Landes Burma erfahren wollen.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Werk wird uns ein Land aus Südostasien-Burma in neuem Sprachgebrauch Myanmar vorgestellt. Der Autor, ein Enkel des ehemaligen UN-Generalsekretärs U-Thant, ein studierter Historiker erzählt und die Geschichte eines für die meisten von uns wahrscheinlich unbekanntem Landes. Das Buch besticht durch eine Fülle von Detailinformationen und einem sehr großen Hintergrundwissen. Sehr gut finde ich zum Beispiel auch das politische Ereignisse aus allen Teilen der Welt kenntnisreich in Relation zu Burma betrachtet werden. Es gelingt dem Verfasser die unheimlich komplexe Geschichte des Landes verständlich zu beschreiben. Für Freunde und Interessierte an Geschichte, Politik und fremden Kulturen ein Buch welches sehr zu empfehlen ist.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Liest sich wie ein Roman, ist aber eher eine Dokomentation - Schilderung der geschichtlichen und politischen Hintergründe für das heutige Burma. Für Reisende dorthin die beste Vorbereitung für ein Land, das wir kaum kennen.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden