Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Golbet
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: BITTE GANZ LESEN. Nachgedunkelt. Preiseintrag mit Bleistift. Kann kleinere Gebrauchsspuren aufweisen. Keine Eintragungen. Wird als Buchsendung versendet. Dauert laut Post 4 bis 10 Tage. Wir versenden an 6 Tagen in der Woche. Bei Kauf vor 13 Uhr noch am selben Tag.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Burg Schreckenstein. Die Jungen von Burg Schreckenstein. Bd. 1 Taschenbuch – 2003

4.3 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,37
Taschenbuch, 2003
EUR 0,50
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 15,72
7 gebraucht ab EUR 0,50

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 10. September 2000
Format: Taschenbuch
Auch in der überarbeiteten Neuauflage haben die Schreckenstein-Bücher von Oliver Hassencamp nicht an Qualität eingebüßt. Im Gegenteil: Mit Sorgfalt und viel Fingerspitzengefühl von den 60er Jahren in die Welt der 90er versetzt, schildern sie die nach wie vor zeitlos spannenden Abenteuer und köstlichen Streiche der jugendlichen "Ritter" von Burg Schreckenstein (mit und gegen die Mädchen von Schloß Rosenfels) und machen sie auch für denjenigen attraktiv, der die Serie bisher noch nicht kennt. Eine Bücherserie, in der Fairness und Humor regieren, ohne jedoch die Protagonisten zu Duckmäusern werden zu lassen, und in der auch die Erwachsenen ihr "Fett wegbekommen". Selbst im Alter von mittlerweile 30 Jahren lese ich diese Bücher immer noch so gerne wie in meiner Kinderzeit -- und entdecke stets aufs Neue kleine "Perlen", die mir vorher noch nie aufgefallen waren. Es bleibt zu hoffen, daß man nicht mehr allzulange auf die Veröffentlichung der restlichen 25 Bände warten muß. Wirklich empfehlenswert für jung und alt!
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Burg Schreckenstein. Als ich zum ersten mal eines dieser Bücher las, wurde ich sovort in ihren Bann gezogen, und kaufe mir seither jedes Buch. Ich finde es gut, dass solche Bücher auch noch auf den Markt kommen. Vielleicht meinen manche das sie zu schmalzig sind, dann sollen sie sie halt nicht kaufen. Ich finde sie sind einfach nur umwerfend. Das oliver Hassencamp die Probleme der Schreckensteiner immer mit Witz, einem guten Verstand und Gemeinschaftssinn lösen lässt beeindruckt mich. Ihre Streiche sind lustig, fair, schaden niemanden und die Schreckensteiner stehen zu dem, was sie getan haben, falls ein streich nicht wie geplant gelingt. ich mag die Ehrlichkeit, die diese Bücher in einem hinterlassen.
Würde jeder so Ehrlich sein wie die Schreckensteiner und auch den selben Witz und die Gerissenheit haben, so wäre die Welt gleich zehnfach so toll!
Ich kann euch die Bänder von Burg Schreckenstein nur mit den Besten Worten empfehlen!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auch ich durfte Burg Schreckstein schon vor vielen Jahren noch als Schneiderbücher kennenlernen.
Seither lassen diese Bücher mich nicht mehr aus ihrem Bann.
Die Geschichten sind zugleich spannend und witzig und durch die ewigen Streiche zwischen den Schreckensteiner Jungen und den Rosenfelser Mädchen ist der Spaß garantiert. Das ist eine Schule auf die selbst ich gerne gegangen wäre.
Und die vorbildliche Haltung und die einzigartige Gemeinschaft der Schreckensteiner Jungen hat nachhaltig meine Entwicklung geprägt.
Glaubt mir... wer einmal ein Buch aus dieser Reihe gelesen hat, der wird nie mehr davon los kommen. Man will tatsächlich immer wieder mehr. :o)
1 Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 31. August 2000
Format: Taschenbuch
Ich habe die Schreckenstein-Reihe als Kind gelesen, die Bücher erschienen damals im Schneider-Verlag, und war begeistert. Der Verlag warb damals damit, Schreckenstein sei "eine Schule die Freude macht", was ja nicht allzu häufig ist. Sympathische Figuren, in denen sich ein jeder Schüler wiedererkennen konnte, interessante Geschichten mit dem nötigen Schuß Humor - ein ideales Geschenk für alle grossen und kleinen Kinder.
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Mag ja sein daß manch einer die Schreckenstein-Reihe für schmalzig hält, ich finde sie einfach nur nett.
Lieb, lustig, fröhlich ohne daß ich nach der Lektüre nicht schlafen konnte oder derartige Dinge.
Das Lebensgefühl, das der Autor vermitteln will (und das auch so rüberkommt) ist ganz einfach eines:positiv :-)
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich hab dieses Band vor 20 Jahren geschenkt bekommen, es war zu meinem 10 Geburtstag. Ich war nicht sonderlich begeistert, da ich nur ein dickes buch sah! Mein Vater sagte mir, dass es die burg wirklich gab und schon dachte ich, das man mal rein schauen könne! Was soll ich sagen, ich habe es nicht mehr aus der Hand gelegt und gelesen und gelesen und gelesen!! Das war meine erste Bücherreihe, wo ich schon in Panik kam, wenn ich in der hälfte eines Buches war, weil ich wusste, es wird bald fertig sein!!
Jedes Kind sollte diese Reihe lesen und bekommen!!

Was gibt es schöneres, als eine Schule die Spass macht (man stelle sich das nur mal vor) auf einer Burg, die Schüler, eine verschworene Gemeinschaft, einfach toll!! Ich glaube, ich werde die Bücher wieder raus wühlen und wieder lesen!! Ich kann die Bücher nur empfehlen, schenkt sie euren Kindern!! 5 Sterne (aber locker)!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. März 2003
Format: Hörkassette
Herrlich, wie Rufus Beck den Jungen von der Burg wieder Leben einhaucht und Erinnerungen aus alten Zeiten weckt. Auch wenn man von den Harry Potter Hörbüchern vielleicht etwas mehr von R.Beck erwartet hat, sind diese Hörbücher sicherlich trotzdem sehr hörenswert, und machen Hunger auf die nächsten Folgen. Hoffentlich werden alle 27 Bände als Hörbücher erscheinen. Und vielleicht gelingt es Rufus Beck ja auch noch den einzelnen Personen eine "eigene" Stimme zu leihen, wie es ihm bei Harry Potter so genial gelungen ist.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden