Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bundlestar * PATONA PREMIUM Akku für Olympus BLS-5 BLS-50 (echte 1100mAh) mit Infochip (neueste Generation 100% kompatibel!) zu Olympus Stylus 1 PEN E-PL2 E-PL3 E-PL5 E-PL7 E-PL6 E-P3 E-PM1 E-PM2 E-M10

4.8 von 5 Sternen 99 Kundenrezensionen
| 9 beantwortete Fragen

Preis: EUR 18,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf durch Bundlestar* und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • PATONA PREMIUM Qualitätsakku für Olympus BLS-5 BLS-50
  • Leistung 7.4v/ 1100mAh, 100% kompatibel, Chip-Technologie mit Überladungsschutz, kein Memoryeffekt.
  • Inklusive Schutzkappe für die Kontakte.
  • Sie benötigen noch ein flexibles Ladegerät mit Dampf? Wir empfehlen Ihnen den "Baxxtar Razer 600" 5 in 1 Lader für Olympus BLS-5 und BLS-1, hier auf Amazon erhältlich.
  • Olympus Stylus 1 1s PEN E-PL2 E-PL3 E-PL5 E-PL6 E-PL7 E-PL8 E-P3 E-PM1 E-PM2 -- OMD E-M10 und E-M10 Mark II

Wird oft zusammen gekauft

  • Bundlestar * PATONA PREMIUM Akku für Olympus BLS-5 BLS-50 (echte 1100mAh) mit Infochip (neueste Generation 100% kompatibel!) zu Olympus Stylus 1 PEN E-PL2 E-PL3 E-PL5 E-PL7 E-PL6 E-P3 E-PM1 E-PM2 E-M10
  • +
  • OLYMPUS OM-D E-M10 MARK II  DAS BUCH ZUR KAMERA
  • +
  • Olympus V325373SW000 LC-37C automatischer Objektivdeckel für M.Zuiko 14-42mm EZ silber
Gesamtpreis: EUR 85,69
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 59 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 1192
  • ASIN: B00F2L01YW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. September 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 99 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
In sämtlichen Kameras nutze ich ausschließlich Bundlestar Ersatzakkus aus dem Zubehör. Bisher hatte ich immer beste Erfahrungen zu fairem Preis damit gemacht, somit stellte sich die Frage nach einem Originalakku beim Systemwechsel zu Olympus OMD nicht.
In meiner Oly M10 funktioniert der Bundlestar Akku völlig klasse. Die Größe ist passgenau, nichts wackelt oder schlackert in der Kamera. Die Ladeanzeige der Batterie wird ordentlich angezeigt, das Laden des Bundlestar Akkus im original Oly Ladegerät gelingt problemlos.
Bezüglich der Kapazität und Ladedauer kann ich keine Unterschiede zum Original-Akku feststellen.
Von daher auch dieses mal: klasse Produkt zu fairem Preis und absolut empfehlenswert!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von mdt1900 TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. Januar 2016
Verifizierter Kauf
Lassen wir die Fakten sprechen:

- gekauft als Ersatzakku für eine Olympus Stylus 1s
- deutlich günstiger als der Griff zum "Original"
- baugleich und im Bezug auf Haptik, Wertigkeit und Optik identisch (Farbunterschied grau/schwarz)
- Passgenauigkeit 100%
- kann im originalen Ladegerät geladen werden
- im Betrieb keine Unterschiede zum Original erkennbar (Laufzeit, Akkustandsanzeige)
- Lieferung mit kleinem und praktischen Plastik-Tray, zum Schutz der vorderen Kontakte

Fazit: Keine weiteren Fragen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mechanisch passt der Akku problemlos in meine E-PL6 (und auch in eine OM-D E-M10). Das Original-Ladegerät von Olympus lädt den Akku ebenfalls auf.

Über zwei Tage verteilt habe ich 350 Bilder gemacht, einige der Bilder auf dem Display begutachtet, vergrößert, Einstellungen verändert. Die Kamera dürfte insgesamt ca. 2 bis 2,5 Stunden eingeschaltet gewesen sein. Dann ging die Batterieanzeige auf rot. Ich habe noch 10 weitere Bilder gemacht, aber das Ganze nicht so weit ausgereizt, dass die Kamera sich abschaltet. Die E-PL6 war übrigens auf "Auslöseverzögerung = kurz" eingestellt.

Danach hatte der Akku 6,3 Volt. Aufgeladen habe ich mit einem Digibuddy 5401, da auf dessen Display Spannung und die in den Akku hineingeladene Kapazität angezeigt werden. Beim Erreichen der 8,4 Volt waren es 1090 mAh, bei 1130 mAh hat das Ladegerät den Ladevorgang beendet. Zur Info: wer den Akku nur bis 8,2 Volt (bzw. 4,1 V Zellenspannung) aufladen will, um seine Lebensdauer zu verlängern, dem stehen ca. 990 mAh zur Verfügung.

Fazit: ein guter Kauf!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ersatzakkus ist natürlich zweideutig. Sollte heißen Akkus die nicht Original sind. Ich kaufe nun schon seit Jahren diesen Akku nach. Die Qualität ist immer gleich gut (hatte noch keinen Fehlgriff). Aktuell verwende ich den Akku zusammen mit einer Pen und kann zwischen den 2 Originalakkus und den 3 Ersatzakkus keinen Unterschied feststellen. Gut ich messe nicht in Bilder oder Stunden sondern rein subjektiv, aber an der Leistung kann ich sie nicht unterscheiden. Die Akkus halten auch gleich viel Ladezyklen aus. Da ich die Akkus durchnummeriere (auch mit Datum) und gewissenhaft wechsle kann ich dies mit Bestimmtheit sagen. Bei mir wird die Kapazität genau angezeigt und daher kann ich mich auch darauf verlassen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Da ich mich für Zeitraffer-Fotografie interessiere, wollte ich es genau wissen und habe die Ausdauer des original Olympus und des Patona Akkus getestet. Beide Akkus haben bereits ein gutes Dutzend an Ladezyklen hinter sich und wurden für den Test selbstverständlich voll geladen. Der Olympus Akku ist einige Monate länger im Einsatz.
Fotografiert wurde mit einer OM-D M10 Mark II. Objektivkappe wurde drauf gelassen, um evtl. Bildverarbeitung in der Kamera auf konstantem Niveau zu halten.
Die Kamera wurde so eingestellt, wie ich sie für die Zeitraffer bei Nacht verwende: Manueller Modus, ISO 800, Auto WB, MN (3200x2400), 16:9, S-IS Auto
Belichtungszeit 25s, 2s Intervall (1 Aufnahme alle 27s)

Folgendes kam heraus
Olympus Akku: 593 Aufnahmen
Patona Akku: 629 Aufnahmen

Mit diesem Ergebnis habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet. Aber wie ein Vorredner von mir bereits erkannte, stammen die Patona Akkus wohl vom selben Band wie die Olympus Akkus. Die etwas schlechtere Leistung des original Akkus kann ich mir gut durch das etwas höhere Alter erklären. Unterm Strich kann man wohl sagen, dass dieses sehr günstige Produkt dem teureren Pendant gleichwertig ist und bei der Leistung sogar ein wenig die Überhand hat (In meinem kleinen nicht laborgeprüften Vergleich). Eine Kaufempfehlung von mir.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
"Klon" deshalb, weil sich der originale (graue), in China hergestellte "Olympus BLS-5" nur durch dessen Farbe von dem hier angebotenen (schwarzen) "PATONA PREMIUM" unterscheiden lässt; sonst ist deren Äußeres absolut identisch.
Beinahe ebenso die technischen Daten: Olympus, Li-ion, 7,2V, 1150mAh; Patona, Li-ion, 7,4V, 1100mAh.

Ich verwende den Patona neben dem orignalen "Olympus BLS-5" für meine neue Olympus PEN E-PL6; diese Kamera ist baugleich mit der PEN E-PL5 (mit erweitertem/wertigerem Innenleben), so dass auch deren Akku-Modell verwendet werden kann.

Der Patona Akku verhält sich, "gefühlt", in der Praxis bei gleicher Verwendung so, wie der Original-Akku von Olympus (Anzeige in der Kamera; Ladedauer; Ausdauer); "gefühlt" deshalb, da ich meine Li-ion-Akkus nur bis zu ca. 75-80% lade und entlade, um ihnen so ein möglichst langes Leben zu ermöglichen.
Da beide Akkus erst wenige Lade-, Entladezyklen hinter sich haben, bleibt das Langzeitverhalten -beider- Akkus abzuwarten.

Zu dem fairen Preis von "Bundlestar" kam deren sehr schnelle Lieferung.
3 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: ansmann akku