Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17


am 5. August 2012
Ich habe mich für diesen Wanderführer entschieden, aufgrund mangelnder, kompetenter Alternativen. Und Eines kann ich hier schon vorwegnehmen: es war die richtige Entscheidung. Warum?

Also ich bin gerade von einer mehrtägigen Wanderung im Rila- und Pirin-Gebirge zurückgekehrt und habe mich bei Tourenplanung voll und ganz auf den Wanderführer abgestützt und bin begeistert, von den Touren wie auch von den Eindrücken. Der Wanderführer hat dazu beigetragen.

Der Autor, Vaclav Klumpar, gibt in der Einleitung viele hilfreiche Tipps (Preise, Sprache, Wegmarkierung, mögliche Gefahren, Verkehrsmittel, etc) und bietet dem Leser jeweils 25 Touren im Rila und 25 Touren im Pirin Gebirge zur Auswahl an. Darüber hinaus beschreibt der Autor Talzentren, Sehenswürdigkeiten und eine kleinere Passage ist sogar der Hauptstadt Sofia gewidmet. Das macht den Wanderführer jetzt nicht unbedingt zu einem besseren Begleiter, wenn man sich schon im Gebirge befindet, hilft aber bei der Planung zu Hause. Die Touren sind exakt beschrieben und der beigelegte Kartenausschnitt hilft bei der Orientierung. Daneben hat der Autor zu jeder Tour ein Höhenprofil beigelegt und Marschzeiten angegeben, die fast ausnahmslos stimmen. Des Weiteren sind für jede Tour der Anreiseort mit Zufahrtmöglichkeiten, der Ausgangspunkt mit markanten Orientierungshilfen, Anforderungen, Höhenunterschiede, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten sowie Varianten (je nach körperlicher Verfassung oder Wetterbedingungen) angegeben. Und für mich das Allerwichtigste: ich hatte zu jeder Zeit das Gefühl, dass der Autor die Touren selber absolviert und nicht nur an der Karte studiert hat.

Was allerdings hier angemerkt werden muss: es handelt sich bei den Touren überwiegend NICHT um Rundtouren. Also viele Touren führen von einem Talzentrum zu einer Hütte. Dem Leser werden dann von einer Hütte wiederum mehrere Touren angeboten, allerdings wiederum meistens zu einer weiteren Hütte. Das bedeutet, dass man mit dem Wanderführer sehr gut eine mehrtägige Tour planen kann, aber schlecht Eintagestouren. Das soll allerdings keine Kritik am Autor sein, denn dieser Umstand ist dem Rila- und Pirin-Gebirge an sich geschuldet.

Zusammenfassend kann ich eine klare Kaufempfehlung für denjenigen aussprechen, der eine mehrtägige Rila- oder Pirin-Tour plant und dabei kompetente Unterstützung braucht. Bei einer einzigen Tour (von 6 absolvierten) hat die Marschzeit nicht ganz hingehauen, aber das war nicht so ausschlaggebend. Daher verteile ich hier mit gutem Gewissen 5 Sterne.
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2017
Für Wandertouren durch das Rila- bzw. Piringebirge ein sehr guter Begleiter. Die Touren werden ausführlich beschrieben. Auch das Zusammenstellen von Mehrtageswanderungen ist möglich. Den einzigen Abzug gibt es für die Übersichtskarte. Hier sind die Routen im Gebirge nur mit Nummer und der groben Lokalisierung verzeichnet. Wenn man erkennen könnte, wie das Wegenetz zusammenhängt, wäre es meiner Meinung nach sinnvoller. Das Kartenmaterial im Buch sollte entsprechend ergänzt werden mit Wanderkarten, die man vor Ort für kleines Geld in allen vielen größeren Dörfern käuflich erwerben kann. Dennoch ein sehr gutes Buch, um sich in den Bergen zurechtzufinden und im Voraus ein wenig über Land und Leute zu schmökern. Aktuell und sinnvoll aufgebaut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. September 2013
Hat sich auf unserer Tour durchs Rila-Gebirge bewährt, da detaillierte und zutreffende Beschreibungen.
Zwar sind die Wege im Rila genau und zuverlässig beschildert, aber das Buch war dennoch sehr hilfreich.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken