Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Buffett: Die Geschichte e... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von cheabo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kostenloser Versand durch Amazon. Rechnung mit ausgew. MwSt. Lagerspuren, ggf. entsprechende Kennzeichnung am Buchschnitt, ungelesenes Exemplar.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Buffett: Die Geschichte eines amerikanischen Kapitalisten Gebundene Ausgabe – 16. März 2009

4.5 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 13,24
66 neu ab EUR 24,90 7 gebraucht ab EUR 13,24 1 Sammlerstück ab EUR 25,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Buffett: Die Geschichte eines amerikanischen Kapitalisten
  • +
  • Die Kunst, über Geld nachzudenken
  • +
  • Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.
Gesamtpreis: EUR 59,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Buffett baute sein Vermögen mithilfe seiner leicht verständlichen Methode auf. Offensichtlich funktioniert diese Methode: Als das Buch in Druck ging, bezifferte sich Buffetts Vermögen auf 64 Milliarden Dollar. Lowenstein erklärt anhand faszinierender Anekdoten detailreich, wie Buffett das geschafft hat. Wenn Sie das auch wissen wollen, dann empfiehlt Ihnen GetAbstract die Lektüre dieses Buches. (GetAbstract (zur Originalausgabe), Juni 2009)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Journalist Roger Lowenstein ist Autor mehrerer Bestseller. Er schrieb viele Jahre für das Wall Street Journal sowohl als Redakteur als auch als Kolumnist unter anderem für die beliebte Serie Heard on the Street. Heute schreibt er für das Smart Money Magazine, das New York Times Magazine und das Wall Street Journal.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Roger Lowensteins Bio über Warren Buffett wurde, das vorab, bereits 1995 veröffentlicht, wie ein Rezensent kritisch vermerkte. Die deutsche Neuauflage von 2009 enthält ein Nachwort vom Januar 2008, welches die verheerende Entwicklung 2007 in den USA auf dem Immobilien- und Hypothekenmarkt bzw. den darauf basierenden Finanzprodukten - oder vielmehr -Erfindungen - kurz notiert. Dass der Verlag nicht annonciert hat, dass es sich um eine "alte" Biographie handelt, ist aus Sicht des Verlages und der Verkäuflichkeit zwar verständlich, wirkt aber nicht ganz so aufrichtig und bietet einen verlockenden, aber doch nur vordergründigen Kritikpunkt - wenn man denn noch zum Buch gegriffen hat. Überirdisches Lob - in den Staaten schnell verschenkt - ist ansonsten auch nicht plausibler.

Lowenstein jedenfalls war zum Zeitpunkt der Bio wohl bereits ein versierter und professioneller Top-Journalist/Finanzreporter des WALL STREET JOURNAL mit einer gewissen Reputation. Seine journalistische Recherche- und Schreiberfahrung führte dazu, dass ein sehr gut lesbares, aufgebautes wie recherchiertes Werk heraus gekommen ist, dass mit Buffetts familiärer Herkunft, seinen Eltern etc. beginnt und eben 1994 endet. Dazwischen wird der berufliche wie wirtschaftliche, der persönliche wie familiäre und auch psychische Kosmos von Warren Buffett hinreichend genau analysiert, beschrieben und vorgestellt, immer gut verständlich und interessant wie anschaulich aufbereitet.
Was Buffetts Charakter und seelische Anlage betrifft, so findet man bei Lowenstein ausführliche wie erhellende Einlassungen, die wiederum plastisch ebenso seine Schatten- und Lichtseiten hervortreten lassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eine sehr schöne Biografie in der man viel über Warren Buffett erfährt. Leider finde ich aber, dass die Biografie sehr Finanz bzw. Aktien lastig ist.
Es werden zum teil leider Fachbegriffe verwendet und nicht erklärt :-/. Alles in allem aber ein Buch zu empfehlen, schließlich interessiert man sich für Aktien und Finanzen wenn man diese Biografie liest.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch erwarb ich um mehr über diesen Mann zu erfahren.
Trotz seines Umfanges ist es gut zu lesen.
Von der ersten bis zur letzten Seite packend.
Ich empfehle dies Buch gerne weiter.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Als begeisterter Börsianer wollte ich mehr über die Erfolgsstory von Warren Buffett erfahren. Nachdem ich von der langatmigen und teils schlecht übersetzten Biografie "Warren Buffett - Das Leben ist wie ein Schneeball" eher enttäuscht war, hat mir ein Freund zu dem Buch von Lowenstein geraten. Und er hat nicht zu viel versprochen.

Von der Beschreibung von Buffetts Persönlichkeit, seiner Strategie bis hin zu den legendären Deals des Orakels von Omaha lässt das Standardwerk keine Wünsche offen. Packend geschrieben, die Nähe Lowensteins zu Buffetts Familie und seinem Umfeld gewähren mitunter spannende Einblicke. So müssen Biografien aussehen. Nicht nur für Fans des besten Value-Investors der Welt eine lesenswerte Lektüre.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Phil am 15. Dezember 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Einige Kapitel waren mir zu lang und zu langweilig. Da geht es Seitenweise um Dinge, die einen nicht interessieren. Über andere Dinge hätte ich gerne mehr gelesen. Aber insgesamt war es sehr interessant.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist eine Pflichtlektüre für jeden Wirtschaftsstudenten, bzw. Börsianer. Lowenstein gibt einen äußerst detaillierten Einblick in das Leben von W. Buffett, ohne das es dabei langweilig wird. Abosolut Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Warren Edward Buffett ist laut Forbes Liste der drittreichste Mensch auf diesem Planten (Stand 2015). Die Biographie beginnt mit seiner familiärer Herkunft, seinen Eltern und endet 1994. In dem Zeitraum werden seine wirtschaftlichen Aktivitäten, Erfolge sowie Fehlschläge spannend und fließend beschrieben.

Das Werk ist zusätzlich noch mit Zitaten gewürzt. Trotz der über 700 Seiten Umfang ist das Buch von der ersten bis zur letzten Seite packend und es fällt schwer, es aus der Hand zu legen. Um das Lesevergnügen zu genießen, sollte der Leser ein gewisses Interesse an Finanzen allerdings mitbringen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Grundsätzlich eine gelungene und ausführliche Biografie. Sowohl die Erfolge aber auch die Fehlschläge sind gelungen dargestellt und auch die Persönlichkeit kommt nicht zu kurz. Die Übersetzung ins Deutsche ist ebenfalls relativ gut gelungen und der Preis ist, für ein Buch mit ca. 700,00 Seiten, ebenfalls noch akzeptabel.

Leider hat es, bis auf ein kurzes Nachwort, den Stand von 1995. Dabei wäre gerade Buffetts bemerkenswertes Handeln in der Internetblase zur Jahrtausendwende und in der sich nun der Endphase befindlichen Bankenkriese sicherlich einer näheren Betrachtung wert. Sofern man erstmalig etwas über Buffett lesen möchte, mag die fehlende Aktualität hinnehmbar sein. Für Buffett interessierte Leser, die sich bereits mit der Person Buffett beschäftigt haben, ist das Buch dadurch jedoch keine Pflichtlektüre.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen