Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17



am 22. Juli 2013
Ich betreibe das Laufwerk an einem Mac mit OSX 10.6.
Der Lüfter läuft bei Benutzung bzw. Erwärmung des Laufwerks nicht an.
Erst wenn das Laufwerk ausgeworfen und wieder neu gemountet wird kühlt der Lüfter die Platten.
Nach Auskunft des Kundenservice von Buffalo gibt es keine Unterstützung für diesen Fall.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Ich hatte mir vor 2,5 Jahren ein DriveStation (4TB, Raid 5) gekauft. Diese lief bis vor einem viertel Jahr ohne Probleme. Jedoch hörte dies schlagartig auf. Die Festplatten jedoch waren vollkommen in Ordnung. Der Servicetechniker von Buffalo bestätigte mir, dass die gehäuseinterne Hardware defekt sei. Die Bitte mir ein neues Gehäuse ohne Festplatten zu verkaufen wurde mit dem Hinweis abgelehnt, dieses Produkt werde nicht mehr hergestellt. Ich müsste mir ein komplett neues Gerät kaufen. Damit waren die Daten nicht mehr zu retten (harewareinterne Raid Verschlüsselung der Daten).

Also für wichtige Daten Hände weg vom Buffalo.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. März 2013
+ Lieferung super schnell
+ Qualität einwandfrei
+ Formschön u. kompakt
+USB3 (kein Netzwerkanschluss!)
+ 4 x 1 TB-HD; Platten lassen sich hinter der Abdeckplatte leicht über einen Schnappmechanismus wechseln.
+ externer Netzteil (keine Abwärme des Netzteils im Gerät)

- kein USB3-Kabel beiliegend
- Gedruckte Beschreibung "mager" (dafür digital ausführlich beiliegend)

Software
+ Raid-Konfigurator einfach zu bedienen
+ Novabackup (relativ) einfach zu bedienen.

+ Über die möglichen Raid-Level wird in der Anleitung eingegangen.
Jeder Raid-Level hat Vor- und auch Nachteile. (..wer noch mehr wissen will: Wikipedia).
Der User hat die Qual der Wahl.

Anmerkung: Die Raidsicherheit wird "nur" auf die Festplatte/n bezogen.
Wer sehr sensitive Daten sichert, sollte auch die Verfügbarkeit der Hardware
des eingebauten Raid-Kontrollers (Ersatzteil?) nicht übersehen.

Über Standzeit u. Verfügarkeit des formschönen Gerätes ist noch keine Aussage möglich,
da es erst seit kurzem in Verwendung ist.

Fazit: ich würde mir das Gerät dz. wieder kaufen; Die erste Sicherung ist bereits problemlos abgschlossen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juni 2013
Lieferung wie immer flott und kam gut verpackt an.

Ausgepackt, an den Windows 7 PC über USB 3.0 angeschlossen ...
Platten waren bereits formatiert und auf RAID5 konfiguriert - so wollte ich es eh' haben.
Treiber/Software von PC installiert - fertig.

Geräusche und Wärme okay.

Ding ist für ITunes, Backup, Videoschnitt (Ablage Rohmaterial) im Einsatz - fein!

Würde ich mir wieder kaufen.

Achtung: Kein NAS!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. April 2013
Jetzt mache ich mir keine Sorgen mehr um meine Daten ...................

Auspacken, anstecken, Software installieren, RAID Konfig festlegen (bei mir RAID 10) und schon fliessen die Daten pfeilschnell hin und her.

Per USB 3.0 ist dies jetzt mein Arbeitslaufwerk für Videoschnitt um die SSDs zu schonen (Caching, Projektspeicherung auf Buffalo)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Juli 2011
Vorab: Das ist keine NAS Station, die man direkt über das Netzwerkkabel mit dem Netzwerk verbinden kann. Genau SO etwas habe ich aus gesucht, das Gerät wird NUR über USB verbunden.

Ich benutze das Gerät mit RAID 5 Konfiguration (6TB bleiben übrig) an meinem MacMini als Zuspieler für iTunes. Funktioniert prächtig, die Festplatten sind schnell genug.

Von der Lautstärke her, ist das Gerät gerade noch akzeptabel, zumal es sich nur dann einschaltet, wenn auch auf die Festplatten zugegriffen wird. Der Lüfter ist nicht laut und taugt auch für das Schlafzimmer, allerdings kommt es auf den persönlichen Höreindruck an. Die Wärmeentwicklung ist minimal und ebenfalls akzeptabel.

Ich wünschte das Gerät wäre billiger aber knapp über 600 EUR für 8TB gehen im Prinzip in Ordnung. Die eingebauten 2TB Festplatten sind übrigens Seagate Barracuda. Diese sind auf Schienen montiert und können in Sekunden ohne irgendwelche Werkzeuge aus der Drivestation entfernt werden. Ein Austausch bei einem Defekt ist also relativ einfach.

Fazit: Wer einen zuverlässigen USB Speicher mit hoher Kapazität sucht, der liegt bei diesem Produkt goldrichtig.

UPDATE (nach ca. 30 Monaten Nutzung): Hat bis vor ein paar Monaten gut funktioniert, dann fingen Probleme an (Schreibgeschwindigkeit stark herabgesetzt, wenn System fast voll...unter 100GB Restkapazität). Heute war der Ofen dann aus, Schreibfehler, nichts ging mehr. Das System hat knapp über zwei Jahre gehalten, die Nutzung war nicht intensiv (ca. 3 Stunden am Tag im Schnitt). Ein Schelm wer Böses dabei denkt (2 Jahre und dann ist die Gewährleistung weg...).
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 23. April 2014
Gesehen, gekauft und nie bereut! Endlich kann ich die Strichliste "Was ist schiefgegangen am Berliner Flughafen" digitalisieren...

Ein Dank an Buffalo!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. November 2011
Ih bin bisher mit der Festplatte sehr zufrieden. Die Installation hat reibungslos funktioniert und ich bin kein PC Freak.
Aus meiner Sicht kann ich das nur weiterempfehlen, allerdings verwende ich sie hauptsächlich zur Datensicherung. Ist vielleicht nicht die leiseste, dann weiß ich wenigstens dass sie arbeitet.

Leider hat sie nicht lange gehalten und die Daten waren weg, da ich nur das Geld zurückbekommen habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Februar 2014
Die DriveStation hat knapp über ein Jahr tadellos funktioniert, aber nun die ersten Lesefehler...Ich kaufe mir stattdessen zwei normale Platten und rate jedem von dieser DriveStation ab!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken