Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,95
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Buddhismus für Dummies Taschenbuch – 2. Februar 2006

4.7 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 2. Februar 2006
EUR 16,80 EUR 7,61
1 neu ab EUR 16,80 10 gebraucht ab EUR 7,61

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Buddhismus für Dummies
EUR 16,99
(35)
Auf Lager.

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Zugegeben, der Titel ist etwas unglücklich, aber der Inhalt dafür umso interessanter...." Visionen 2/2006
 
"Zentrale Begriffe und Themen wie Erleuchtung, Karma, Nirvarna, Tod und Wiedergeburt werden erklärt, einige buddhistische Meister werden vorgestellt und verbreitete Missverständnisse über den Buddhismus werden aufgeklärt.... Als Einführungstext kompetent und authentisch, vor allem für Leser geeignet die 'ihren Alltag durch Buddhas Lehren bereichern wollen.'"
ekz-Informationsdienst 4/2006

Klappentext

Folgen Sie Buddha auf dem Pfad der Erleuchtung
 
Was macht den Buddhismus für viele so faszinierend? Jonathan Landaw und Stephan Bodian führen leicht und verständlich in die fernöstliche Lehre ein. Sie berichten vom Leben des historischen Buddha und von den unterschiedlichen Traditionen, die sich über die Jahrhunderte entwickelt haben. Erfahren Sie, wie sich der Zen-Buddhismus von der tibetanischen Schule unterscheidet und erkennen Sie, wie Buddhas Lehren auch Ihren Alltag bereichern können.
 
Jonathan Landaw arbeitete lange als offizieller Übersetzer der Werke Seiner Heiligkeit des Dalai Lama und ist nun als Lehrer in verschiedenen Dharma-Zentren tätig. Stephan Bodian, Psychotherapeut und Zen-Meister, ist auch Autor des Bandes "Meditation für Dummies".
 
Sie erfahren:
- Wie Sie ein achtsames Leben im Sinne des Buddha führen können
- Wie Sie Ihr Karma beinflussen können
- Was es mit dem edlen achtfachen Pfad auf sich hat

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Toll geschrieben. Sehr interessant. Kann ich nur empfehlen, wenn man überhaupt keine Vorkenntnisse hat und sich einfach informieren möchte. Einfach toll
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist wie recht gut aufgebaut und man kann viel lernen. Was bereits andere hier als Rezension geschrieben haben ist das es sehr häufig vorkommt das man auf ein anderes Kapitel verwiesen wird. Ich kann das recht gut überfliegen im Lesen aber ich fände weniger wäre besser, da es schon irretierend sein kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Diese Buch eignet sich ganz hervorragend für Menschen, die am Thema Buddhismus interessiert sind, aber vor lauter verschiedenen Büchern und Richtungen des Buddhismus keine Ahnung haben, wie sie an das Thema herangehen sollen.
Die Autoren erklären die geschichtlichen Hintergründe, die Richtungen und Grundsätze des Buddhismus, ohne dabei irgendein Vorwissen beim Leser vorauszusetzen. Die einzelnen Kapitel bauen nicht wesentlich aufeinander auf, so dass man auch einfach mitten im Buch einsteigen kann und Kapitel auslassen kann, die einem nicht so interessant erscheinen, ohne den Anschluss zu verlieren. Viel unkomplizierter und einfacher geht es eigentlich kaum.
Für die weiterführende Lektüre ist das Buch eher weniger geeignet, weil die Autoren die ganze Zeit über damit beschäftigt sind, so verständlich wie möglich die Grundlagen des Buddhismus zu vermitteln. Wer sich aber nach Lektüre dieses Buches der weiterführenden Studie des Buddhismus gewachsen fühlt, der findet viele Anregung im sorgfältig ausgewählten Literaturverzeichnis.
Lobenswert finde ich auch, dass die Autoren nicht ständig versuchen, den Leser zu missionieren, sondern den Buddhismus auch als Philosophie vermitteln, die das eigene Leben bereichern kann, auch wenn man kein Buddhist werden möchte.
Für Einsteiger, Unentschlossene und Hobbyphilosophen ein tolles Werk!
Kommentar 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Inhaltlich mag dieses Buch sehr gut sein, aber mit der Zeit nervte mich der Schreibstil sehr. Die Kapitel sind wie auseinander gerissen, es ergibt sich kein Lesefluss. Dazu ist jede Seite überfüllt mit Verweisen auf andere Kapitel ("wenn Sie mehr zu ... wissen wollen, lesen Sie ..."). Mit der Zeit wurde das Buch so öde und langweilig, dass ich es nur zur Hälfte gelesen habe.
P. S. Als Buddhist soll man ja nicht werten, schon gar nicht so kritisch ... aber ich bin ja noch kein Buddhist. :-) Und ich weiß, dass es weit bessere Bücher über den Buddhismus gibt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bei dem Buch handelt es sich um einen wunderbaren Überblick über den Buddhismus im ganzen sowie seine einzelnen Strömungen. Besonders gefallen hat mir der Einblick einen typischen Tag von Anhängern der verschiedenen Strömungen. Auch wenn ich sonst immer etwas Berührungsängste mit der "für Dummies"-Reihe habe, hat sich dieses Buch, das ich auf Empfehlung gekauft habe, echt gelohnt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Um einen Einblick in den Buddhismus zu erlangen, erhält man hier sehr gute ausführliche Informationen.
Allerdings stört es ganz erheblich den Lesefluss, wenn ständig nach ca. jedem vierten, fünften Satz auf nähere Erläuterung "...siehe Abschnitt bzw. Kptl. dort" verwiesen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wollte mich gerne mit dem Thema Buddhismus vertraut machen und die Philosophie im Ansatz verstehen lernen. Ich dachte an ein Buch für "normale" Menschen, die auf diesem Gebiet noch kein Wissen angesammelt haben. Leider kann ich nicht bestätigen, dass mir "Buddhismus für Dummies" ausreichend spirituelle Anstöße vermitteln konnte.

Es ist zwar sehr liebevoll geschrieben und überraschend umfangreich, aber durch das unaufhörliche Bombardement mit sanskritischem Vokabular und allzu weitschweifende Aufzählungen der (gefühlten) 100 verschiedenen buddhistischen Richtungen allmählich ermüdend und langweilig. Ich erwartete mehr buddhistisches Gedankengut und wollte nicht zu 70 Prozent des Buchinhalts nüchterne Geschichtsinformationen, unverständliche Grafiken und unzählige Persönlichkeiten vorfinden, die - bei allem Respekt - irgendwann einmal für den Buddhismus bedeutsam waren.

Einige (leider zu wenige!) hübsche Geschichten, die das Wesen der buddhistischen Denkweise auf sympathische Art verdeutlichen, habe ich gierig in mich aufgesogen.

Fazit: Zu viel Buddhismus-Weltgeschichte, zu viel abstraktes Fach-Chinesisch und dafür verhältnismäßig wenig "echte Nahrung" für die eigene Seele, die sich weiter gerne weiterentwickeln möchte. Das Buch bleibt - was den geistig-philosophischen Ansatz betrifft - leider ziemlich oberflächlich.

Übrigens: das "sorgfältig ausgewählte Literaturverzeichnis", das sich im Anhang befindet, gibt keine Buchempfehlungen zum Thema Buddhismus, wie ein Rezensent behauptet, sondern ist AUSSCHLIEßLICH eine lange Auflistung weiterer "... für Dummies" - Ausgaben zu allen möglichen anderen Themen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die "für Dummies"- Reihe ist bekannt für ihre qualitativ hochwertigen Einführungen in verschiedene Themenbereiche. "Buddhismus für Dummies" macht da keine Ausnahme.

Für diejenigen die sich das allererste mal über den Buddhismus informieren wollen ist dieses Buch mitunter der beste Einstieg. Es bietet einen breiten Umriss des Themas sodass man über alles was den Buddhismus ausmacht einen wirklich umfassenden ersten Eindruck bekommt. Das Buch bietet Informationen über:

- die grundlegende Philosophie des Buddhismus
- die Rolle unseres Geistes in der buddhistischen Praxis
- das Leben des historischen Buddha und wie er die Religion stiftete
- die Anfänge des Buddhismus in Indien
- die Entwicklung der Religion bis heute
- was es heißt selbst Buddhist zu sein
- die Meditation
- die vielen Traditionen des Buddhismus wie z.B. Zen, Theravada oder dem Diamantweg.

Hier erhält der Leser also einen Eindruck über alle wesentliche dinge die man als Einführung braucht. Tiefer greifende Details werden bewusst außen vor gelassen. Der Zusatz "für Dummies" mag etwas unglücklich klingen aber so heißt die Serie nun mal. Lassen sie sich davon nicht abschrecken, sie erhalten hier ein wirklich gutes Buch!

Gruß MacMarx
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen