Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,86
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Brit Books DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Einfach Brit: Wir haben von unserem England Lager Bücher von guter Zustand auf über 1 Million zufriedene Kunden weltweit versandt. Wir sind bemüht, Ihnen mit einem zuverlässigen und effizienten Service zu allen Zeiten begangen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Buddhas Anleitung zum Glücklichsein Broschiert – 6. Februar 2007

4.6 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90 EUR 0,85
9 neu ab EUR 9,90 23 gebraucht ab EUR 0,85

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Die besten Ratgeber von GU
Alles zu Ernährung, Fitness, Kinder, Heim & Garten. Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlages: GU. Willkommen im Leben.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Fünf Hindernisse kennt der Buddhismus, die es auf dem Weg zu einem glücklichen Leben zu überwinden gilt: Zweifel, Unruhe, Trägheit, unstillbares Verlangen und Widerwillen. Wie wir diese zu Herausforderungen machen, zeigt uns die Meditationslehrerin und Psychotherapeutin Marie Mannschatz. Buddhistische Psychologie wird hier ganz konkret auf den Alltag angewandt und mit vielen Beispielen und Übungen nachvollziehbar gemacht. Es finden sich viele Anregungen, wie wir mit Hilfe von Achtsamkeit aus eigener Erfahrung lernen. Es geht darum, Vertrauen zu entwickeln, zur Ruhe zu finden und unserer Trägheit zu überwinden. Statt uns von dem bestimmen zu lassen, was wir meinen, haben zu müssen, werden wir angeregt, es mal mit Großzügigkeit zu probieren und uns selbst auf Wesentliches zu besinnen. Schließlich geht es auch darum, die Dinge so akzeptieren wie sie sind statt Kräfte in sinnlosem Widerstand zu vergeuden. Ein Buch für alle, die buddhistische Weisheit in ihr Leben integrieren wollen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marie Mannschatz, Jahrgang 1950, ist eine international bekannte Meditationslehrerin. Sie lebt und schreibt in Schleswig-Holstein, nachdem sie mehr als zwei Jahrzehnte in Berlin in freier Praxis als Gestalt- und Körpertherapeutin gearbeitet hat. Seit 1978 praktiziert sie Achtsamkeits-Meditation. In Kalifornien wurde sie von Jack Kornfield zur Meditationlehrerin ausgebildet. Seit einem Jahrzehnt unterrichtet sie Meditation in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie am Spirit Rock Meditation Center in Kalifornien. In ihrer Lehrtätigkeit ekundet sie besonders die Verbindung von Alltag und Meditationspraxis. Kurse für die ganze Familie liegen ihr ebenso am Herzen wie mehrwöchige intensive Schweigekurse.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
"Glücklich sein - wer möchte das nicht?" fragt Marie Mannschatz zu Beginn ihres neuen Buches "Buddhas Anleitung zum Glücklichsein". Während andere Ratgeber meist den direkten Weg zum Glück empfehlen, erfahren wir hier etwas über die Hindernisse, die auf diesem Wege auftauchen können: Zweifel, Unruhe, Trägheit, Verlangen und Widerwillen. Anhand interessanter Texte, Zitate, Geschichten erfahren wir etwas über die buddhistischen Weisheiten und bekommen Anleitungen, die fünf Hindernisse zu überwinden.

Das schön gestaltete Buch aus dem GU-Verlag reizt zum Lesen und Vertiefen, fast auf jeder Seite wird man durch farbige Überschriften angesprochen. Mir gefallen besonders die vielen Übungen. Sie sind klar formuliert, motivieren zur direkten Umsetzung und ermöglichen es dem Leser, den Inhalt wirklich zu verarbeiten.

Ich habe das Buch trotz des ungewöhnlichen Zugangs zum Thema Glücklichsein mit Interesse gelesen. Aber danach konnte ich es nicht einfach weglegen, sondern möchte immer wieder nachlesen und vertiefen. Denn es bietet gute Ideen und Inspirationen, wie man das Gelesene umsetzen kann: Zunächst lernt man, das Prinzip Achtsamkeit im Alltag zu integrieren. Wer häufig Zweifel hat, lernt Vertrauen zu entwickeln. Unruhe kann man durch mehr Geduld und Zielstrebigkeit überwinden. Gegen Trägheit hilft Begeisterung, gegen das unersättliche Verlangen hilft die Konzentration auf das Wesentliche und Einfache. Widerstände und Widerwillen schließlich überwindet man durch Freude, Vergebung, Mitgefühl und Akzeptanz.

Für mich war es interessant, wie sich das Gelesene in meinem Alltag ausgewirkt hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Wir wir unser Leben sehen, hängt in erster Linie von unserer Sichtweise ab - und der Buddhismus ist der Weg, um subtiler und genauer zu hinzuschauen. Es ist die vielgepriesene Achtsamkeit, die uns in jedem Moment des Lebens weiterhilft. Darauf macht Marie Mannschatz uns von Anfang an aufmerksam: Die Macht des Geistes hängt von unserer Aufmerksamkeit ab. Wenn wir einfach nur Beobachten können, ohne zu werten, ohne uns in Gedanken zu verstricken, werden wir enorme Erkenntnisse daraus gewinnen - das ist Buddhas Anleitung zum Glücklichsein!

Das alles wird in diesem Buch auf für mich wohltuende Weise und ohne abgehobene "Buddhismus-Litanei" erklärt und verständlich gemacht. Es ist der Buddhismus des Hier und Jetzt. Es geht darum, "es" in unserem Leben hier zu finden und nicht in einem abgelegenen Kloster in Tibet. Das ist einer der ganz grossen Vorzüge dieses Buches gegenüber andern Werken zu buddhistischen Themen. Es ist von jemandem geschrieben, der unser Leben versteht. Und es gibt in meinen Augen nicht viele Menschen, die über ein tiefes buddhistisches Verständnis verfügen, aber gleichzeitig sehr westlich empfinden können und dadurch die Gabe besitzen, diese beiden Dinge wunderbar zu vereinen. Marie Mannschatz ist zweifelsohne so jemand - und das macht die Qualtiät dieses Buches letztendlich aus.

Ich vermute, dass Buddha, der ja einen Hang zur wohltuenden Einfachheit hatte, dieses Buch mögen würde. Er sagte ja auch: "Suche da, wo du bist" - und dafür ist diese Anleitung zum Glücklichsein ein schöner erster Schritt.

Peter Steiner, Autor von "Das Zen des glücklichen Arbeitens", "Weisheit für Minimalisten" u.a.
Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Wer sich mit Buddhismus beschäftigt, hat automatisch auch mit den fünf Hindernissen, die uns davon abhalten, glücklich zu sein, zu tun: Zweifel, Unruhe, Trägheit, unstillbares Verlangen und Widerwillen. Die Autorin zeigt uns in ihrem wunderschönen Anleitungsbuch sehr anschaulich auf, wie wir diese Weisheiten als Herausforderung und nicht als Hindernis sehen können: Das macht doch das Leben so interessant!

Wir alle können glücklicher werden, indem wir die Lehren des Buddha auf unseren Alltag übertragen: Vertrauen statt Zweifel, Gelassenheit statt Unruhe, Begeisterung statt Trägheit, Konzentration statt Verlangen, Mitgefühl statt Widerwillen.

Mit vielen praktischen Übungen, Beispielen und Hinweisen motiviert uns die Autorin mit ihrem liebevoll, 4-farbig gestalteten Ratgeber aus dem Verlag Gräfe und Unzer, den Buddhismus im Alltag anzuwenden und seine persönlichen Blockaden zu erkennen und zu verändern. Überwinden wir also unsere Trägheit und integrieren die buddhistischen Weisheiten in unser Leben ...
Kommentar 75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Am Anfang war ich skeptisch und fand den Inhalt des Buchs belanglos bis esoterisch. Doch der erste Eindruck täuscht gewaltig. Frau Mannschatz beginnt das Buch mit einer Darstellung der Achtsamkeits-Meditation, und danach beschreibt sie die 5 Hindernisse (aus Sicht des Buddhismus). Ich muß sagen, daß mir dieses Buch einen besseren Einblick in den Buddhismus gegeben hat als so manches 'Fachbuch'.
Das Buch hat ein sehr ansprechendes Layout, so daß es Spaß macht, darin zu lesen bzw. zu blättern. Die Übungen, die die Autorin zu den einzelnen Themen vorschlägt, sind durchdacht und sinnvoll.
Insgesamt kann ich sagen, daß mich dieses Buch ein ganzes Stück weitergebracht hat auf dem weg zum Glücklichwerden.
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen