Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Buddha und die Liebe ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von poptanke
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Minimale Lesespuren, sehr guter Zustand. Keine Anstreichungen
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Buddha und die Liebe Taschenbuch – 1. Juni 2007

4.6 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 10,99 EUR 1,95
55 neu ab EUR 10,99 15 gebraucht ab EUR 1,95

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Buddha und die Liebe
  • +
  • Wie die Dinge sind: Eine zeitgemäße Einführung in die Lehre Buddhas
  • +
  • Von Tod und Wiedergeburt
Gesamtpreis: EUR 31,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lama Ole Nydahl ist einer der bekanntesten Buddhisten des Westens und wurde 1972 vom Karmapa, dem Oberhaupt der tibetischen Karma-Kagyü-Schule, als buddhistischer Lehrer nach Europa geschickt. Nur wenige Jahre später wurde er zum Lama ernannt. Seitdem bereist er die Welt, um Vorträge zu halten, Meditationskurse zu leiten und Zentren zu gründen – mittlerweile über 600 in Europa, Amerika und Australien; davon über 150 allein im deutschsprachigen Raum.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe mir mehr erwartet, fand die Schreibe etwas ermüdend und kann dadurch manchmal schwer den Gedanken folgen. Aber ich verwende es jetzt als "Nachschlagewerk"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Gibt es eine intensivere Erfahrung als die Liebe? Jeder Mensch wünscht sich zutiefst, einmal im Leben die Erfahrung einer bedingunslosen, glücklichen Liebe machen und geniessen zu dürfen. Dieses Buch "Der Buddha und die Liebe" von Lama Ole Nydahl ist eine wunderbare "Anleitung", der Erfüllung dieses Wunsches einen Schritt näher zu kommen und dauerhaft umsetzen zu können. Herr Nydahl beschreibt auf herrlich erfrischende Weise, wie man die Verschiedenheit von Mann und Frau als Qualität erkennen und für den dauerhaften Erfolg einer Liebe nutzen kann. Wir erfahren mehr darüber, wie wir die Liebe, die wir für unseren Partner empfinden , so groß machen können, dass wir sie auf alle Menschen ausdehnen können. Ein persönliches High-light für mich war es, zu erfahren, wie wir Liebe und Partnerschaft als Grundlage für Entwicklung verstehen und gleichzeitig auch als Möglichkeit, persönliche Begrenzungen zu überwinden und letztlich ganz auflösen können.
Dieses Buch hat meinen Mann und mich noch näher zusammen gebracht, so dass wir gemeinsam und voller Liebe jeden Moment geniessen und glücklich in die Zukunft blicken ...
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eine Einführung in den Buddhismus, wie sie praktischer und anwendbarer kaum sein könnte. Mit einer Leichtigkeit beschreibt der Autor, wie man in glücklichen Beziehungen (und die wollen wir doch alle, oder?) die immer wieder auftauchenden Klippen umschiffen, sich immer tiefer aufeinander einlassen kann. Dazu braucht es oft nicht viele Worte, manchmal reicht ein simpler, treffender Satz. Deshalb macht das Buch großen Spaß und hat einen sehr hohen Gebrauchswert.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Lama Ole beschreibt in gewohnt unprätentiöser Art, wie eine Partnerschaft im Alltag - unter Einbeziehung der buddhistischen Sichtweise - gelingt. Es geht dabei darum, die höchstmögliche Sicht in Bezug auf den Partner/die Partnerin zu halten, ihn als König und sie als Königin anzusehen. Von dieser Ebene aus gelingt soviel Entwicklung in die richtige Richtung, dass es sich freilich mehr als lohnt, diese Sicht langfristig zu konditionieren. Man bereichert nachhaltig die Beziehung und gibt seinen "Engergieüberschuss" der männlichen Aktivitäts- und der weiblichen Weisheitsenergie bewusst in den Raum bzw. an sein Umfeld zurück.

Störgefühle sind auch hier Reinigungsprozesse, die im Geist auftauchen, von gleichem erfahren werden und sich in diesem auch wieder auflösen.

Die Erklärungen sind durchaus alltags- und praxistauglich, was für mich immer ein entscheidendes Kriterium für oder auch gegen eine Lektüre ist. Auch die Portion Humor fehlt nicht, wenn Lama Ole beispielsweise stereotypische Charaktere beschreibt ("Die tiefsten Liebschaften, in denen die Frau ihr Ganzes geben kann, gelten eben nicht vernünftigen Briefmarkensammlern mit wasserdichten Altersversorgungen, sondern eher verwegenen Typen, bei denen sie sich sich und alle Begrenzungen vergessen kann").

Schön auch die Meditationsübungen am Ende sowie das Glossar, welche auch ohne tiefgründiges Hintergrundwissen eine solide Verständnisbasis ermöglichen. Das Buch macht Lust auf Ausprobieren, wenn man einmal grundlegend verstanden hat, dass menschliche Reife meist nur im gelungenen Austausch männlicher und weiblicher Energien gelingt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wer wünscht sich nicht, in einer glücklichen Beziehung zu leben? Lama Ole Nydahl zeigt in seinem Buch "Der Buddha und die Liebe" die Wege und Sichtweisen auf, die zu einer erfüllenden und beglückenden Liebesbeziehung führen - und bei aller Einfachheit und Stringenz der Darstellung bleibt er tiefgründig und erweckt Verständnis auf mehreren Ebenen. Ganz nebenbei geht man bei der Lektüre durch eine gut verständliche Schule des Buddhismus, sodass man das Buch bereichert, gut gelaunt und zufrieden aus der Hand legt mit dem Vorsatz, es bald ein zweites Mal zu lesen!
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von anke am 22. September 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Dass die Bedeutung der Belehrungen Buddhas so durchgängig für das Verhältnis zwischen Mann und Frau erläutert werden, ist eine geniale Kombination. Alle Fragen zu dem Thema aller Themen - der Liebe- werden aus der Sicht eines authentischen buddhistischen Verwirklichers für den Menschen von heute beantwortet. Es tut so gut, unter all dem Fernseh-, Ratgeber- und "Geiz ist geil"- Werbeterror- unserer alltäglichen medialen Beeinflußung- so ein erfrischendes Buch zu finden, dass all unsere Verirrungen und Verwirrungen antlarvt und klare Tipps sowie erstaunliche Ratschläge, die in keinem anderen Ratgeber zu finden sind, bereit hält.
Ich sehe die "Beziehungskiste" nun mit ganz anderen Augen !
Ob man noch keinen - oder aber schon zahlreiche - Beziehungsratgeber gelesen hat, dieser lohnt sich auf alle Fälle.
Kommentar 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen