Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,75
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Mit dem Buddha der Zukunft. Leitmotive des Arya Maitreya Mandala von [Zotz, Volker]
Anzeige für Kindle-App

Mit dem Buddha der Zukunft. Leitmotive des Arya Maitreya Mandala Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,75

Länge: 50 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Mit dem Buddha der Zukunft“ lässt sich schon heute ein inspiriertes Leben führen. In der Gegenwart mit einem Zukünftigen unterwegs zu sein, erscheint paradox. Doch es gelingt jenen, die in die Sphäre des Arya Maitreya Mandala traten. Dies lässt sich mit herkömmlichen Kategorien schwer fassen, gelingt jedoch auf einem Weg des Tantra und der Auseinandersetzung mit der Philosophie, Ethik und Meditation des Buddhismus. Eröffnet wurde dieser Weg durch den Gelehrten, Maler und Mystiker Ernst-Lothar Hoffmann (1898-1985), der unter seinem indischen Namen Lama Anagarika Govinda bekannt wurde.

Der bekannte Philosoph, Religionswissenschaftler und Schriftsteller Volker Zotz (geb. 1956), der seit 1972 ein Schüler Lama Anagarika Govindas war, ist durch zahlreiche Bücher zu Themen des Buddhismus und Konfuzianismus bekannt, u. a.: Mit Buddha das Leben meistern (1999); Der Buddha im Reinen Land (1991); Geschichte der buddhistischen Philosophie (1996); Auf den glückseligen Inseln. Buddhismus in der deutschen Kultur (2000).

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1041 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 50 Seiten
  • Verlag: Kairos Edition (25. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00H5JQIMS
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #280.894 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Seit einigen Jahren lese ich immer wieder Bücher von Volker Zotz. Mit Buddha das Leben meistern: Buddhismus für Praktiker hat mir nicht nur gut gefallen, sondern auch dabei geholfen, Dinge in meinem eigenen Leben klarer zu sehen. Ebenso hat mir sein Buch über das Kamasutra im Management: Inspirationen und Weisheiten aus Indien einiges gegeben, das ich ja auch schon rezensiert habe. Dieses kleine Buch über die „Leitmotive des Arya Maitreya Mandala“ scheint mir so etwas wie ein Schlüssel zu seinen anderen Büchern zu sein, denn man sieht hier, aus welchem Geist und welcher Lebenshaltung heraus der Autor schreibt. Kurz und übersichtlich stellt Zotz etwas dar, das ich als einen alternativen buddhistischen Lebensentwurf bezeichnen möchte, der einerseits in der Tradition verwurzelt ist und andererseits ganz modern und zeitgemäß daherkommt. Es geht um ein Leben als Bodhisattva, das dem Idealbild des Siddha entspricht, einem unkonventionellen buddhistischen Meister. Mir scheint, dass Zotz hier auch wesentliche Anliegen seines 1985 verstorbenen buddhistischen Lehrers Lama Anagarika Govinda aufbereitet und aktualisiert hat, dessen Buch Der Weg der weißen Wolken: Erlebnisse eines buddhistischen Pilgers in Tibet vor Jahren mein Interesse an Tibet geweckt hat.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?