Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Buddha-Cafe, Lovehotel un... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Buddha-Cafe, Lovehotel und 88 Tempel: Meine Pilgerreise in Japan Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2009

4.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 4,49
36 neu ab EUR 9,95 7 gebraucht ab EUR 4,49
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Buddha-Cafe, Lovehotel und 88 Tempel: Meine Pilgerreise in Japan
  • +
  • 88 - Pilgern auf japanisch (tlw. OmU)
  • +
  • Einmal rund um die japanische Insel Shikoku: Eine Pilgerreise zu den 88 heiligen Orten
Gesamtpreis: EUR 45,65
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ryofu Pussel ist Zen-Mönch, Fotograf und Autor. Der gebürtige Deutsche lebt seit 1992 in Japan und ist dort nach langjährigen Studien als Nachfolger seines japanischen Zen-Meisters anerkannt. Zwischen 1994 und 2008 ist er inzwischen vier Mal selbst auf diesem Weg gepilgert. Sein erstes Buch "Finde den stillen Klang des Mondes" ist 2008 bei Theseus erschienen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Gespannt habe ich mit der Lektüre dieses Buches begonnen, aber nach einigen Seiten war ich leicht genervt von der Selbstdarstellung des Autors. Irgendwie geriet für mich die Pilgerreise in den Hintergrund, während die Person des Autors mit ihren vorzüglichen Eigenschaften in den Vordergrund trat. Ich kann mir z. B. vorstellen, dass ein deutscher Mönch in Japan die Landessprache gut beherrschen muss, um dort effektiv praktizieren zu können; dafür reicht ein Hinweis aus und keine Wiederholung in fast in jedem Kapitel, wie gut die Sprache tatsächlich beherrscht wird.
Dagegen ist die Beschreibung der Kloster und ihrer Umgebungen angenehm zu lesen und weckt das Interesse an diesen Orten. Auch die Motivation des Autors wird deutlich und die Tipps sowie die Hilfen für etwaige zukünftige Pilger auf dieser Route sind eine gute Dreingabe.
Alles in allem wünsche ich dem Autor viel Erfolg auf seinem Weg und für's nächste Buch manchmal etwas mehr Bescheidenheit.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als erstes Buch des Autors sollte das vorangehende gelesen werden mit dem Titel "Finde den stillen Klang des Mondes",Erscheinungsdatum ca.Juni 2009 ) eines deutschen Mannes nach Herrigel u. Viallet abgesehen von den Damen Ital und et alias , deren Bücher mehr als 50 Jahre alt sind!
Für Japanfreunde und Praktizierende ist ist DANN das zweite Buch :"Buddha-Café,Lovehotel und 88 Tempel" von dem Deutschen Ryofu alias Pussel sehr geeignet und wird beim Lesen Freude bereiten.Dr. H.-J. Altpeter
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bakagaijin TOP 500 REZENSENT am 23. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
...aber in Sachen Pilgerliteratur über die 88 Tempel von Shikoku trotzdem nicht das Optimum.

Ryofu Pussel schildert hier seine persönlichen Eindrücke auf der Pilgerreise um die japanische Insel Shikoku. Er bietet im Gegensatz zu vielen anderen Autoren vertiefte Einblicke in den religösen Hintergrund der Pilgerreise und in den Buddhismus. Kunststück, ist er doch buddhistischer Mönch in Japan. Zu lesen sind seine Erlebnisse gut, er schildert sie in lebendiger und unterhaltsamer Weise.

Im Vergleich zum einzigen anderen derzeit erhältlichen deutschsprachigen Buch über die Pilgerreise (Oswald Stock, auf den Spuren von Kobo Daishi) ist es deutlich weniger aufwendig verarbeitet und bietet nur wenige schwarz-weiss Photos, wo Oswald Stock eine Vielzahl von Farbbildern liefert. Die wenig aufwendige Aufmachung würde dann eigentlich in meinen Augen im Verleich zu Oswald Stocks Buch auch einen Punkt in der Bewertung ausmachen.

Positiv zu erwähnen ist allerdings der Umstand, dass Pussel die geographisch exakten Koordinaten aller Tempel liefert. Für den Wanderer / Pilger mit entsprechender GPS-Ausstattung ein umschlagbares Argument, dieses Buch zu kaufen. Die Koordinaten habe ich bisher nur bei Pussel efunden, auch der internationale Buchmarkt gibt dazu nichts her (jedenfalls wurde ich bisher nicht fündig). Für diesen Umstand hat Pussel dann wieder einen Zusatzpunkt verdient, also bleibt es bei der Höchstnote :-)

Für all diejenigen, die die "hard facts" suchen - also Karten, Routenverlauf, etc. ist weiterhin nur der Kauf von "Shikoku Japan 88 Route Guide" zielführend.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
In Japan auf der Insel Shikoku gibt es einen Pilgerweg, der mit ca. 1400 km einer der längsten, aber auch schwersten dieser Welt ist. Ryofu, ein buddhistischer Mönch der schon viele Jahre in Japan lebt, ist diesen Weg entlang der 88 Tempel bereits vier Mal gelaufen. Jetzt ist er wieder unterwegs.
In seinem Buch beschreibt er diesen/seinen Weg und wie er sich seinen Traum erfüllt. Er erzählt uns von vom Begründer des Pilgerweges- Kobo Daishi, den religiösen Handlungen in den Tempeln, gibt genaue Infos zu den Tempeln und berichtet von seinen Erlebnissen mit den Japanern.
Ich bin selber diesen Weg auch gelaufen, dank der modernen Technik hat Ryofu mich stets begleitet und unterstützt. Und ich musste beim Lesen des Buches oft schmunzeln, weil ich viele ähnliche Erlebnisse hatte.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden