Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Buchstaben kommen selten allein: Ein typografisches Handbuch Taschenbuch – 1. März 2004

4.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 83,91
3 gebraucht ab EUR 83,91

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchstaben kommen selten allein: Ein typografisches Handbuch.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
+ Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen, nicht zu anspruchsvoll und nicht zu "plump" geschrieben
+ Schriftgröße und Zeilenabstand sind ideal
+ Gliederung macht es einem super einfach noch einmal etwas nachzulesen

- Für den Seitenumfang finde ich knapp 35 € etwas viel, allerdings machen Farbigkeit und Gliederung das wieder wett
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Gestaltung mit Schrift in allen Belangen, vom Buchstaben über die Schriftwahl, Lesbarkeit, Größen, Medien... Ein nahezu perfekter, aktueller Überblick, der so manches andere Einsteigerbuch ersetzen kann. Zum vertiefenden Weiterlesen gibt es eine Vielzahl an Buchempfehlungen, wobei weitgehend eine sehr gute Auswahl getroffen wurde.
Dazu noch die Bemühung um jedes Detail in der Produktion des Buches selbst: Satzdetails, Schriftwahl, Format, Papier, Layout... Hier macht es Spaß zu blättern, und man hat schon während man liest ein gutes Beispiel vor Augen.
Winziger Kritikpunkt: Tastaturshortcuts sind nur für xPress am Mac beschrieben. Man hätte sie meiner Meinung nach aber auch ganz weglassen können, das Zeug zum zeitlosen Werk hat das Buch, warum es also mit "Aktualitäten" wie einem derzeit verwendeten Programm mit der Zeit veralten lassen? Immerhin sind sie Shortcuts nicht penetrant, sondern halten sich im Hintergrund.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch ist eine einzige Liebeserklärung an Schrift.
Selbst ist das Buch wunderbar gesetzt und auf sehr schönem Papier gedruckt! Es macht allein schon deswegen Spaß das Buch zu lesen.
(Ich habe noch die erste Ausgabe im Handel erhalten, wer diese noch bekommen kann: Sofort zuschlagen!)

Aber auch inhaltlich ist das Buch wunderbar. Schöne Gliederung, ein guter Aufbau, gute Beispiele – einfach rundum gelungen. Vom geschichtlichen Part, über die Makrotypografie, den Satzspiegel, Kriterien bei der Kombination verschiedener Schriften, bis hin zur richtigen Papierwahl behandelt das Buch gesamtheitlich fast alles, worauf es bei einem guten Satz ankommt.

Mir persönlich hat das Buch vor knapp drei Jahren selbst die Liebe zur Schrift vermittelt! Gerade für Studenten und Typo-Interessierte daher ein prima Buch, dass über den oberflächlichen Einstieg hinausgeht. Aber auch Neueinsteigern in das Thema wird das Buch sicher nicht überfordern sondern bald mit in die faszinierende Welt der Schrift reißen.

Bis heute, nach kanpp 3 Jahren ist das Buch mein Lieblingsbuch geblieben, in das ich immer wieder mit Freude reinlese. Also klare Kaufempfehlung!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nach den euphorischen Rezensionen habe ich das Buch ganz oben auf meine Wunschliste gesetzt. Der Weihnachtsmann war dann gnädig und beglückte mich mit einem Exemplar. Und ja, es ist wirklich schön gesetzt. Es bietet auch einen passablen Überblick über die Grundlagen der Typographie (man kann von einem Buch, das keine Ziegelsteindicke aufweist, natürlich keine Wunder erwarten. Der versierte Typograph wird sicherlich bei der Lektüre nicht allzu viele Aha-Erlebnisse haben.). Aber: Ein ordentliches Lektorat hätte ich auch bei einem Buch erwartet, in dem es vorrangig um die Form geht. Einige Formulierungen hätten definitiv der Überarbeitung bedurft. Ich habe mich beim Lesen bald über den schwammigen Stil geärgert und das Buch irgendwann beiseite gelegt. Schade, ich hätte in die Lobeshymnen gerne eingestimmt.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es macht einfach Spaß, dieses Buch zu lesen. Haptik und Optik sind wundervoll, zurecht wurde "Buchstaben kommen selten allein" als eines der schönsten Bücher 2002 ausgezeichnet. Die Autorin, tätig als Buch- und Schriftgestalterin, versteht ihr Handwerk.

Sie vermittelt in diesem Werk viel Wissen über Typografie, indem Sie alle relevanten Punkte verständlich und nicht zu ausschweifend erklärt und mit guten Abbildungen garniert. Damit hilft die Autorin sowohl Neueinsteigern als auch Menschen mit Vorkenntnissen, sich in Sachen Typografie weiterzubilden.

Fachlich sind die Inhalte dieses Buches 1A, sicherlich auch durch ihr Studium an der rennomierten Bauhaus-Universität Weimar begründet.

Ich kann dieses Buch wirklich nur jedem empfehlen, der etwas mehr über Typografie erfahren oder sich in diesem Bereich weiterbilden möchte.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Also, ich wollte mich im Zuge meiner Selbstständigkeit einfach mal mehr mit Schrift und Co beschäftigen. Und dieses Buch kann ich da jedem weiterempfehlen! Es ist sehr gut aufgebaut und die Sachverhalte sind mit sehr guten Beispielen erklärt.
Ich schaue nun Zeitschriften und Bücher mit ganz anderen Augen an. :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden